×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 104509170, Beitragsdatum: 05.11.2014
(1)
Bewerten

Typstreichung des IWLAN/PB LINK PN IO

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Wie bereits in 02.2014 angekündigt (siehe ProdIS Beitrags-ID 88232084), darf wegen Änderungen des ETSI Standards EN300328 sowie technischer Weiterentwicklungen bei den Funkchips das IWLAN/PB LINK PN IO (IEEE 802.11abg) ab 01.01.2015 nicht mehr vertrieben und in Verkehr gebracht werden. Die Typstr...

Wie bereits in 02.2014 angekündigt (siehe ProdIS Beitrags-ID 88232084), darf wegen Änderungen des ETSI Standards EN300328 sowie technischer Weiterentwicklungen bei den Funkchips das IWLAN/PB LINK PN IO (IEEE 802.11abg) ab 01.01.2015 nicht mehr vertrieben und in Verkehr gebracht werden. Die Typstreichung des IWLAN/PB LINK PN IO erfolgt zum 01.01.2015.

 

 

Die Bestellbarkeit wird für beide Varianten (Bestellnummern: 6GK14175AB00 bzw. 6GK14175AB01) noch bis zum 31.12.2014 verlängert. Dieser Termin gilt vorbehaltlich noch vorhandener Bestände. Ab dem 01.01.2015 ist das Produkt wie bereits angekündigt (siehe ProdIS Beitrags-ID 88232084) nur noch als Ersatzteil im Austausch erhältlich.


Als Ersatz für das IWLAN/PB LINK PN IO wird der Einsatz eines IE/PB LINK PN IO ab V2.1 (Bestellnummer: 6GK1411-5AB00) und eines SCALANCE W722-1 RJ45 ab V4.0.1 (Bestellnummern: 6GK5722-1FC00-0AA0 bzw. 6GK5722-1FC00-0AB0) empfohlen. Die Ersatzlösung ist als Bundle mit der Bestellnummer 6GK1417-5BB00 bestellbar.

 

Update zum 1.3.2017:

Am 20.1.2017 wurde der Nachfolger des IE/PB LINK PN IO V2.1 freigegeben. Das IE/PB LINK PN IO V2.1 wird zum 1.4.2017 typgestrichen. Als Ersatz für das IWLAN/PB LINK PN IO wird deshalb der Einsatz eines IE/PB LINK PN IO V3.0 (Bestellnummer: 6GK1411-5AB10) und eines SCALANCE W722-1 RJ45 ab V4.0.1 (Bestellnummern: 6GK5722-1FC00-0AA0 bzw. 6GK5722-1FC00-0AB0) empfohlen. Diese Ersatzlösung ist seit dem 1.3.2017 als Bundle mit der Bestellnummer 6GK1417-5AB10 bestellbar (gilt nicht für USA).



  

Diese Ersatzlösung unterstützt die gleichen Leistungsdaten wie der IWLAN/PB-Link PN IO:

1)      Anzahl DP-Slaves max. 8

2)      Anzahl S7-Verbindungen max. 8

3)      Anzahl Datensatzgateway-Verbindungen max. 8

4)      Anzahl DP-Eingänge max. 256 Byte

5)      Anzahl DP-Ausgänge max. 256 Byte

 

Hinweis: Die PROFINET-Aktualisierungszeit der PROFIBUS Slaves und des IE/PB LINK PN IO ist nach den freigegebenen PN IO Anwendungsszenarien mit WLAN-Komponenten auszulegen. Die PROFINET-Aktualisierungszeit muss sowohl im Access Point als auch in STEP 7 / TIA Portal identisch eingestellt sein. Details hierzu entnehmen Sie bitte dem Beitrag unter der Beitrags-ID 22681042.

 

Folgende Bestellnummern sind von der Typstreichung betroffen:

 

Produktname

Bestellnummer

IWLAN/PB LINK PN IO

6GK1417-5AB00

IWLAN/PB LINK PN IO (US-Variante)

6GK1417-5AB01

 

 

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.