×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 108442268, Beitragsdatum: 01.04.2015
(1)
Bewerten

Wo finden Sie Informationen zur Ethernet-Kommunikation über Zweidrahtleitungen und welche Baugruppen können dafür eingesetzt werden?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
In diesem Beitrag finden Sie Informationen zur Ethernet-Kommunikation über Zweidrahtleitungen und welche Baugruppen dafür eingesetzt werden können.

Dieser Beitrag hilft Ihnen, wenn Sie

  • Ihre existierende Anlagenverkabelung zur Ethernet-Kommunikation nutzen möchten.
  • den ganzheitlichen Umstieg von PROFIBUS auf PROFINET planen.
  • abgesetzte Teilnehmer über Zweidrahtleitungen an Ethernet-Netzwerke anbinden möchten.
     


Bild 01

Unsere Field Services unterstützen Sie bei der Umsetzung neuer Technologien und optimieren die technischen Möglichkeiten auf Ihren Einsatzfall hin.

Siemens verfügt dank zielgerichteter Weiterbildungsmaßnahmen und der langjährigen Erfahrung im weltweiten Einsatz über ein globales Netzwerk an qualifiziertem Servicepersonal. Dieses ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität für die verschiedensten Einsatzfälle in den unterschiedlichsten Branchen.

Gestützt auf das Know-how als Produkthersteller und das umfassende Wissen der Spezialisten aus zahllosen branchenübergreifenden Anwendungen und Projekten erhalten Sie bei Siemens einen optimalen Service - global verfügbar und immer erreichbar.

Mit dem Medienmodul MM992-2VD (Variable Distance), das in einen modularen SCALANCE X-300 Switch oder in ein Security Module SCALANCE S 627-2M gesteckt wird, können beliebige Zweidrahtleitungen für Ethernet-Verbindungen bis zu 1000m genutzt werden: z. B. Erdleitungen, Leitungen durch Brandschotts oder entlang Pipelines, die nur schwer ersetzt werden können. Oder es dient zum Aufbau einer PROFINET-Verbindung bis zu 300m.

Mit dem SHDSL-Modem SCALANCE M826-2 können bestehende Zwei- oder Mehrdrahtfernmeldeleitungen (twisted) genutzt werden, um Ethernet-basierte Subnetze und Automatisierungsgeräte kostengünstig und sicher anzubinden. 

Vorteile

  • Nutzung vorhandener oder schwer ersetzbarer Zweidrahtleitungen
  • Einfache Integration in bestehende Netzwerke und Systeme
  • Kostengünstiger Anschluss von abgesetzten Teilnehmern
  • Einfacher und kostengünstiger Umstieg von Feldbussen, wie z. B. PROFIBUS, auf Industrial Ethernet/PROFINET
 
So gehen Sie vor
Wenn Sie an diesen Dienstleistungen interessiert sind, dann wenden Sie sich an Ihren regionalen Ansprechpartner für Field Services.
Dieser unterstützt Sie gerne und steht Ihnen für detaillierte Auskünfte zu diesem Service zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Broschüren:
Medienmodul_MM992-2VD

SCALANCE M wired router

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit