×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 109476153, Beitragsdatum: 21.12.2018
(49)
Bewerten

Fernzugriff auf SIMATIC HMI Bediengeräte

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Ob zu Servicezwecken oder zur Auswertung der Produktionsdaten, ein Einsatz vor Ort ist mit Reisezeit und vor allem Kosten verbunden. Um diese so gering wie möglich zu halten, bieten Ihnen die SIMATIC HMI Panels die Möglichkeit der Fernwartung und Fernbedienung. Zusätzliche Sicherheit erhalten Sie mit dem Tool "Sm@rtServiceMonitor".

Die beschriebenen Lösungen eignen sich dabei neben dem wirklichen "Fern"-Zugriff auch bei großen, räumlich verteilten Anlagen oder für eine effiziente Inbetriebnahme.



Die SIMATIC HMI Panels bieten für jedes Szenario eine optimale Möglichkeit, den Fernzugriff zu realisieren. In dieser Applikation finden Sie eine Beschreibung der möglichen Szenarien, sowie eine ausführliche Anleitung zur schnellen Konfiguration des Zugriffs in Ihrem eigenen Projekt.

Allgemeines
Beschreibung der verschiedenen Szenarien, in denen sich der Fernzugriff auf SIMATIC HMI Panels anbietet, sowie die dazu passenden Lösungen und deren Merkmale.
Szenarien für den Fernzugriff (511,3 KB)

Um den Fernzugriff zu realisieren, stellt Ihnen Siemens den SIMATIC Remote Service zur Verfügung. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter
https://support.industry.siemens.com/sc/ww/de/sc/2281.

Alternativ können Sie eine VPN-Verbindung nutzen. Welche Komponenten Sie für das jeweilige Szenario einsetzen können, finden Sie in diesem Dokument.
Dokumentation VPN-Verbindung (439,1 KB)

Sm@rtServer für WinCC Runtime Advanced
Ein als Sm@rtServer konfiguriertes Bediengerät stellt seine Oberfläche den Sm@rtClients zur Verfügung. In diesem Dokument finden Sie Informationen zur Verwendung des Sm@rtServers und des Tools Sm@rtServiceMonitor. Dieses Tool liest die aktuellen Sm@rtClient-Verbindungen aus, und gibt diese zur Weiterverarbeitung an die HMI Runtime. Damit kann der Fernzugriff überwacht und bei Bedarf vom Bediener vor Ort unterbunden werden.
  Dokumentation Sm@rtServer für WinCC Runtime Advanced (1,8 MB)

Hier können Sie das Tool "Sm@rtServiceMonitor" kostenlos herunterladen.
Registrierung notwendig Tool Sm@rtServiceMonitor für WinCC Runtime Advanced (345,5 KB)
Registrierung notwendig Beispielprojekt für WinCC Runtime Advanced V14 (5,6 MB)
Registrierung notwendig Bibliothek für WinCC Runtime Advanced V14 (427,4 KB)

Das Tool Sm@rtServiceMonitor für Comfort Panels ist ab TIA Portal V15 im Tool SIMATIC HMI Option+ integriert. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Anwendungsbeispiel "SIMATIC HMI Option+"109754400

HTML-Seiten
Über den integrierten Webserver der SIMATIC HMI Panels können Sie Dateien zwischen Ihrem PC und dem Comfort Panel austauschen. Eine Beschreibung des Webservers und der Standard-Webseiten finden Sie in diesem Dokument.
Dokumentation Integrierte Webseiten (1,0 MB)

Um nur spezielle Informationen des SIMATIC HMI Panels darzustellen, können Sie individuell gestaltete Webseiten erstellen.
Dokumentation Anwenderdefinierte Webseiten (1,4 MB)
Registrierung notwendig Beispielprojekt für WinCC V13 SP1 (11,5 MB)

Transfer
Diese Funktionen ermöglichen Ihnen den Projekt-Transfer ohne Engineering-System.
Dokumentation Pack&Go (523,7 KB)
Backup/Restore
Speichermedium


Ergänzende Suchbegriffe
Fernwarten, Fernwirken, Fernsteuern, fernbedienen, bedienen, anbinden, Anbindung, ferne, fern, entfernt, Teleservice, Maschinenzugriff, zugreifen, Apps, App, Tablet, Tablets, Smartphone, WLAN, wifi, Remote, Panel, Panels, Mobile Panels, HMI, HMIs, Security, SmartServer, SmartService, SmartClient, Sm@rtClient, SmartClients, Smart Service Monitor, SmartServiceMonitor, Smart Server, Smart Client, Sm@rt Server

Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit
Related Links