×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 109476392, Beitragsdatum: 04.10.2016
(8)
Bewerten

Wie konvertieren Sie STEP 7 Professional / Basic Projekte in TIA Portal V14, die Sie in früheren TIA Portal Versionen erstellt haben?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Wenn Sie STEP 7 Professional / Basic Projekte aus früheren TIA Portal Versionen in V14 öffnen wollen, müssen Sie diese vorher in TIA Portal V13 SP1 speichern und übersetzen.

Öffnen von STEP 7 Professional / Basic Projekten, die Sie in TIA Portal vor V13 SP1 erstellt haben
Die notwendigen Konsolidierungen im TIA Portal machen es notwendig, dass Sie ab TIA Portal V14 (STEP 7, WinCC, Scout, Sinumerik, …) nur Projektierungen öffnen können, die Sie mit TIA Portal V13 SP1 erstellt haben. STEP 7 Professional / Basic Projekte aus früheren TIA Portal Versionen müssen Sie zuerst in TIA Portal V13 SP1 (oder höheres Service Pack/Update zur V13 SP1) speichern und übersetzen, ansonsten erhalten Sie die wie im Bild 1 dargestellte Fehlermeldung.
 


Bild 1

Hinweis
Für TIA Portal V13 SP1 empfehlen wir Ihnen das letzte Update zu verwenden. Weitere Information finden Sie im Internet unter Updates für STEP 7 V13 SP1 und WinCC V13 SP1.

Öffnen von STEP 7 Professional / Basic Projekten, die S7-1200 CPU-Baugruppen mit der Firmware V1 enthalten
Das Projektieren von S7-1200 CPU-Baugruppen mit der Firmware V1 wird in TIA Portal ab V14 nicht mehr unterstützt. Enthält Ihre Gerätekonfiguration S7-1200 CPU-Baugruppen mit der Firmware V1, müssen Sie vorher in TIA Portal V13 SP1 die Firmware-Version dieser projektierten CPU in einer neueren mit TIA Portal V14 unterstützen Firmware-Version ändern. Ansonsten erhalten Sie die wie im Bild 2 dargestellte Fehlermeldung.
 


Bild 2

Hinweis
Diese Meldung erscheint auch dann, wenn Sie in TIA Portal V10.5 Objekte in der Projektbibliothek hinterlegt hatten, die aus einer CPU mit der Firmware V1 erstellt wurden.
 
Abhilfe
Entfernen Sie alle betroffenen Elemente aus der Projektbibliothek, oder aktualisieren Sie die Projektbibliothek in TIA Portal V13 SP1.

Öffnen von Projekten, die Baugruppen vom Typ "IE/AS-i Link PN IO V2.2" enthalten
Das Projektieren dieser Baugruppen vom Typ "IE/AS-i Link PN IO V2.2" wird ab TIA Portal V13 SP1 Update 8 nicht mehr unterstützt.
 
Abhilfe
Sie müssen die vorhandene Projektierung des "IE/AS-i LINK" aus dem Projekt entfernen und durch eine entsprechende Projektierung mit einer GSD-Datei ersetzen. Weitere Informationen zur Projektierung finden Sie unter Projektieren IE/AS-i LINK PN IO im TIA Portal.

Parallelinstallation von TIA Portal V13 SP1 mit TIA Portal V14
Sie können die beiden TIA Portal Versionen auf einem PC installieren. Für beide Versionen zusammen benötigen Sie auch nur die TIA Portal V14-Lizenz.
 
Hinweis
Für WinCC Professional müssen Sie einen weiteren PC (oder virtuelle Maschine, …) verwenden.

Weitere Hinweise beim Öffnen von Projekten aus früheren TIA Portal Versionen

  • Der Kompatibilitätsmodus beim Öffnen von Projektierungen aus früheren Versionen wird in TIA Portal V14 nicht mehr unterstützt. Diese Projektierungen werden dann in die aktuelle Version konvertiert. Das Originalprojekt bleibt unverändert und Sie arbeiten weiter mit einer Kopie.
  • Im Online-Betrieb des TIA Portals V14 haben Sie keinen vollständigen Zugriff auf eine CPU, die Sie in TIA Portal V13 SP1 (oder mit einer früheren Version) projektiert haben.   

Hinweis
Wenn Sie ein STEP 7 Professional / Basic Projekt aus TIA Portal V13 SP1 in TIA Portal V14 nicht konvertieren können, dann übersetzen Sie das STEP 7 Professional / Basic Projekt in TIA Portal V13 SP1 komplett über die beiden Menübefehle:

  • "Übersetzen > Hardware (komplett übersetzen)" und
  • "Übersetzen > Software (Bausteine komplett übersetzen)".

Erstellumgebung
Bilder in diesem Beitrag sind mit TIA Portal V14 erstellt worden. 

ProductSupport.EntityResultListTitle
ProductSupport.EntityResultListDescription

ProductSupport.EntityResultListButtonText
URL kopieren
mySupport Cockpit