×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 109476578, Beitragsdatum: 05.05.2015
(16)
Bewerten

Fehlermeldung beim Öffnen eines Projektes: Projekt ist schreibgeschützt

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Wenn Sie auf ein Projekt nicht (mehr) zugreifen können, kann dies ggf. durch eine Reparatur oder Aktualisierung der "Microsoft Access Database Engine" behoben werden.

Wenn Sie nach der Installation anderer Software (speziell MS Office) beim Öffnen eines Projektes im STARTER, SIMATIC S7 T Config, SIMOTION SCOUT, SCOUT TIA oder Sizer die Fehlermeldung erhalten, dass das Projekt schreibschützt oder bereits geöffnet sei, kann dies gegebenenfalls durch eine Reparatur oder Aktualisierung der "Microsoft Access Database Engine (English)" behoben werden. 

Beispielsweise können folgende Fehlermeldungen erscheinen:
 


Bild 01
 
Wird "Ja" gewählt, so erscheint die Meldung:
 

Bild 02 
 
Abhilfe
 
  • Reparieren Sie die "Microsoft Database Engine 2007 (English)", indem Sie die Datei "ACERedist.msi" von der S7 Technologie, Scout, Starter oder Sizer DVD bzw. aus dem entpackten Installationspaket erneut starten, "Reparatur" und dann "Fix Errors" auswählen. Starten Sie danach den Rechner neu.

    Ergänzende Suchbegriffe
    WS7S:61514 WS7S: 206 317T 315T 317TF Technologie Microsoft Office. Das Projekt ist schreibgeschützt oder wird bereits von einem anderen Prozess auf einem anderen Rechner verwendet. Fehler beim Öffnen des Projektes!

    Securityhinweise
    Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
    https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.