×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download Beitrags-ID: 109477641, Beitragsdatum: 23.08.2018
(19)
Bewerten

SINAMICS S120 (S150, G130, G150): SINAMICS Support Package SSP

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Hier finden Sie die SINAMICS Support Packages (SSP) für SINAMICS S120 zum STARTER oder SCOUT


Aktueller SINAMICS MICROMASTER STARTER

Den aktuellen STARTER können Sie unter 26233208 herunterladen.


SSP SINAMICS S120 V5.2 (S150, G130, G150)

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V5.2 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

OSS Hinweis zum SSP SINAMICS S120 V5.2 (S150, G130, G150) 

Fremdsoftware - Lizenzbedingungen und Copyright Hinweise
Copyright Hinweise der in diesem Produkt enthaltenen Fremdsoftware, insbesondere Open Source Software, sowie anwendbare Lizenzbedingungen solcher Fremdsoftware finden Sie in der folgenden Datei:
SSP_SINAMICS_V5_2.zip/SSP_SINAMICS_V5_2/02_OSS_Information/ReadMe_OSS.zip

Besonderer Hinweis für Wiederverkäufer
Die Hinweise und die Lizenzbedingungen in der Datei ReadMe_OSS.zip müssen an die Käufer weitergegeben werden, um Lizenzverstöße durch den Wiederverkäufer und den Käufer zu vermeiden.

Verfügbarkeit OSS Source Code
Einige Lizenzbedingungen von in diesem Produkt verwendeten Fremdsoftwarekomponenten verpflichten uns möglicherweise, Ihnen für diese Komponenten den Quelltext und weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie finden diese Informationen in der nachfolgenden Datei SSP_SINAMICS_V5_2.zip (im Ordner ...\SSP_SINAMICS_V5_2\02_OSS_Information\Open_Source_Software.zip)


SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER oder auch SCOUT Versionen (Detailbeschreibung beachten);
SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!
  installierbar integriert

SSP, SINAMICS S120 V5.2

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_V5_2.zip (32,9 MB)

SHA-512 Prüfsumme:

 Registrierung notwendig  sha512zip_SINAMICS_V5_2.txt (1 KB)

Information zu SHA-512: 109483101

STARTER
ab V5.1 SP1 HF2

SCOUT
ab V5.2 SP1



STARTER ab V5.3 HF1 


SCOUT ab V5.3 SP1

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V5.2 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\02_OSS_Information\
     \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung des Tools.

Hinweis zur Onlinehilfe für den Funktionsstand V5.2
Mit der SSP SINAMICS S120 V5.2 Installation wird der Inhalt der STARTER Onlinehilfe nicht aktualisiert.
Diese Aktualisierung muss für V5.2 durch die Installation des Hilfepaketes SSP SINAMICS HELP V5.2 erfolgen. Link zum Download: 109759443




SSP SINAMICS S120 V5.1 SP1 HF2 (S150, G130, G150)

Das hier bereitgestellte SSP SINAMICS S120 V5.1 SP1 / V5.1 SP1 HF1 wurde durch das SSP SINAMICS S120 V5.1 SP1 HF2 ersetzt.
Falls sie bereits das SSP SINAMICS S120 V5.1 SP1 oder V5.1 SP1 HF1 installiert haben, sollten sie auch das SSP HF2 in ihrer STARTER/SCOUT Umgebung installieren.
Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V5.1 SP1 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

OSS Hinweis zum SSP SINAMICS S120 V5.1 SP1 HF2 (S150, G130, G150) 

Fremdsoftware - Lizenzbedingungen und Copyright Hinweise
Copyright Hinweise der in diesem Produkt enthaltenen Fremdsoftware, insbesondere Open Source Software, sowie anwendbare Lizenzbedingungen solcher Fremdsoftware finden Sie in der folgenden Datei:
SSP_SINAMICS_V5_1_SP1_HF2.zip/SSP_SINAMICS_V5_1_SP1/02_OSS_Information/ReadMe_OSS.zip

Besonderer Hinweis für Wiederverkäufer
Die Hinweise und die Lizenzbedingungen in der Datei ReadMe_OSS.zip müssen an die Käufer weitergegeben werden, um Lizenzverstöße durch den Wiederverkäufer und den Käufer zu vermeiden.

Verfügbarkeit OSS Source Code
Einige Lizenzbedingungen von in diesem Produkt verwendeten Fremdsoftwarekomponenten verpflichten uns möglicherweise, Ihnen für diese Komponenten den Quelltext und weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie finden diese Informationen in der nachfolgenden Datei SSP_SINAMICS_V5_1_SP1_HF2.zip (im Ordner ...\SSP_SINAMICS_V5_1_SP1\02_OSS_Information\Open_Source_Software.zip). 

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER oder auch SCOUT Versionen (Detailbeschreibung beachten);
SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!
  installierbar integriert

SSP, SINAMICS S120 V5.1 SP1 HF2

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_V5_1_SP1_HF2.zip (32,5 MB)

SHA-512 Prüfsumme:

 Registrierung notwendig  sha512zip_SINAMICS_V5_1_1_HF2.txt (1 KB)

Information zu SHA-512: 109483101

STARTER
ab V4.5 SP1

SCOUT
ab V4.5

STARTER > V5.3 HF1 

SCOUT
ab V5.3 SP1

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V5.1 SP1 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\02_OSS_Information\
     \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung des Tools.

Hinweis zur Onlinehilfe für den Funktionsstand V5.1 SP1
Mit der SSP SINAMICS S120 V5.1 SP1 HF2 Installation wird der Inhalt der STARTER Onlinehilfe nicht aktualisiert.
Diese Aktualisierung muss für V5.1 SP1 durch die Installation des Hilfepaketes SSP SINAMICS HELP V5.1 SP1 erfolgen. Link zum Download: 109759443


SSP SINAMICS S120 V5.1 HF2 (S150, G130, G150)

Das hier bereitgestellte SSP SINAMICS S120 V5.1 wurde durch das SSP SINAMICS S120 V5.1 HF2 ersetzt.
Falls sie bereits das SSP SINAMICS S120 V5.1 installiert haben, sollten sie auch das SSP HF2 in ihrer STARTER/SCOUT Umgebung installieren.
Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V5.1 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

OSS Hinweis zum SSP SINAMICS S120 V5.1 HF2 (S150, G130, G150) 

Fremdsoftware - Lizenzbedingungen und Copyright Hinweise
Copyright Hinweise der in diesem Produkt enthaltenen Fremdsoftware, insbesondere Open Source Software, sowie anwendbare Lizenzbedingungen solcher Fremdsoftware finden Sie in der folgenden Datei:
SSP_SINAMICS_V5_1_HF2.zip/SSP_SINAMICS_V5_1/02_OSS_Information/ReadMe_OSS.zip

Besonderer Hinweis für Wiederverkäufer
Die Hinweise und die Lizenzbedingungen in der Datei ReadMe_OSS.zip müssen an die Käufer weitergegeben werden, um Lizenzverstöße durch den Wiederverkäufer und den Käufer zu vermeiden.

Verfügbarkeit OSS Source Code
Einige Lizenzbedingungen von in diesem Produkt verwendeten Fremdsoftwarekomponenten verpflichten uns möglicherweise, Ihnen für diese Komponenten den Quelltext und weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie finden diese Informationen in der nachfolgenden Datei SSP_SINAMICS_V5_1_HF2.zip (im Ordner ...\SSP_SINAMICS_V5_1\02_OSS_Information\Open_Source_Software.zip). 

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER oder auch SCOUT Versionen (Detailbeschreibung beachten);
SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!
  installierbar integriert

SSP, SINAMICS S120 V5.1 HF2

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_V5_1_HF2.zip (32,4 MB) 

SHA-512 Prüfsumme:

 Registrierung notwendig  sha512zip_SINAMICS_V5_1_HF2.txt (1 KB)

Information zu SHA-512: 109483101

STARTER
ab V4.5 SP1

SCOUT
ab V4.5

STARTER ab V5.3 HF1 /

SCOUT 
ab V5.3 SP1

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V5.1 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\02_OSS_Information\
     \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung des Tools.

Hinweis zur Onlinehilfe für den Funktionsstand V5.1
Mit der SSP SINAMICS S120 V5.1 HF2 Installation wird der Inhalt der STARTER Onlinehilfe nicht aktualisiert.
Diese Aktualisierung muss für V5.1 durch die Installation des Hilfepaketes von STARTER V5.1 SP1 erfolgen.


SSP SINAMICS S120 V4.8 HF2 (S150, G130, G150)

Das hier bereitgestellte SSP SINAMICS S120 V4.8 HF1 wurde durch das SSP SINAMICS S120 V4.8 HF2 ersetzt.
Falls sie bereits das SSP SINAMICS S120 V4.8 oder HF1 installiert haben, sollten sie auch das SSP HF2 in ihrer STARTER/SCOUT Umgebung installieren.
Mit dem HF2 sind auch die neuen S120 Motor Modules Booksize C-/D-Type 24 A, 45 A, 60 A (ID: 109751266) im STARTER/SCOUT projekierbar.

OSS Hinweis zum SSP SINAMICS S120 V4.8 HF2 (S150, G130, G150) 

Fremdsoftware - Lizenzbedingungen und Copyright Hinweise
Copyright Hinweise der in diesem Produkt enthaltenen Fremdsoftware, insbesondere Open Source Software, sowie anwendbare Lizenzbedingungen solcher Fremdsoftware finden Sie in der folgenden Datei:
  ReadMe_OSS.zip (21,0 KB)

Besonderer Hinweis für Wiederverkäufer
Die Hinweise und die Lizenzbedingungen in der Datei ReadMe_OSS.htm müssen an die Käufer weitergegeben werden, um Lizenzverstöße durch den Wiederverkäufer und den Käufer zu vermeiden.

Verfügbarkeit OSS Source Code
Einige Lizenzbedingungen von in diesem Produkt verwendeten Fremdsoftwarekomponenten verpflichten uns möglicherweise, Ihnen für diese Komponenten den Quelltext und weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie finden diese Informationen in der nachfolgenden Datei SSP_SINAMICS_V4_8_HF2.zip (im Ordner ...\02_OSS_Information\Open_Source_Software.zip). 

 

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER oder auch SCOUT Versionen (Detailbeschreibung beachten);
SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!
  installierbar integriert

SSP, SINAMICS S120 V4.8 HF2

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_V4_8_HF2.zip (31,3 MB)

STARTER
ab V4.5 SP1

SCOUT
ab V4.5

STARTER ab V5.1 SP1 

SCOUT
ab V5.1

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V4.8 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\02_OSS_Information\
     \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung des Tools.

Hinweis zur Onlinehilfe für den Funktionsstand V4.8
Mit der SSP SINAMICS S120 V4.8 Installation wird der Inhalt der STARTER Onlinehilfe nicht aktualisiert.
Diese Aktualisierung muss für V4.8 durch die Installation des Hilfepaketes von STARTER V4.5 SP1 erfolgen.


SSP SINAMICS S120 Hotfix Package V4.7 (S150, G130, G150) zur Pt1000 Projektierung
 (RT V4.7 >= HF17)

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER Versionen (Detailbeschreibung beachten); Nicht für SCOUT Installationen geeignet!

SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!

  installierbar integriert

Hotfix SSP, SINAMICS S120 V4.7

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_HOTFIX_PACKAGE_V4_7.zip (206,1 MB)

STARTER
ab V4.4 und < V4.5 SP1
STARTER ab V4.5 SP1 /
SCOUT ab V4.5

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package (Hotfix-Paket) kann der SINAMICS S120 Firmwarestand  V4.7 >= HF17 (Projektierung des PT1000 Sensors möglich)  mit STARTER projektiert und in Betrieb genommen werden.
Die Installation dieses Hotfix SSPs wird nur Kunden empfohlen, welche die PT1000 Temperatursensoreinstellung benötigen. 

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.1)

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung dieses SSPs Hotfix Paketes. 


SSP SINAMICS S120 V4.7 (S150, G130, G150) 

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER (Detailbeschreibung beachten); 
Nicht für SCOUT Installationen geeignet!

SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!

  installierbar integriert
SSP, SINAMICS S120 V4.7

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_V4_7_update.zip (30,3 MB) 

STARTER
ab V4.3.2.x
STARTER ab V4.4 /
SCOUT ab V4.4

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V4.7 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.1)

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung des Tools.

Hinweis zur Onlinehilfe für den Funktionsstand V4.7
Mit der SSP SINAMICS S120 V4.7 Installation wird der Inhalt der STARTER Onlinehilfe nicht aktualisiert.
Diese Aktualisierung muss für V4.7 durch die Installation des Hilfepaketes von STARTER V4.4 erfolgen.

 

SSP SINAMICS S120 V4.6 (S150, G130, G150) 

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER oder auch SCOUT Versionen (Detailbeschreibung beachten)

SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!

  installierbarintegriert
SSP, SINAMICS S120 V4.6

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_V4_6.zip (26,2 MB)

STARTER
ab V4.3.1.x 

SCOUT
ab V4.3.1.x 

STARTER
ab V4.3.2.x 

SCOUT
ab V4.4

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package kann der SINAMICS S120 Firmwarestand V4.6 mit STARTER oder SCOUT projektiert und in Betrieb genommen werden.

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.1)

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung des Tools.

Hinweis zur Onlinehilfe für den Funktionsstand V4.6
Mit der SSP SINAMICS S120 V4.6 Installation wird der Inhalt der STARTER Onlinehilfe nicht aktualisiert.
Diese Aktualisierung muss für V4.6 durch die Installation des Hilfepaketes von STARTER V4.3.2 erfolgen.


SSP SINAMICS S120 Hotfix Package V4.5 (S150, G130, G150) zur PT1000 Projektierung
 (RT V4.5 >= HF31) 

SSPs zur Aktualisierung bestehender Installationen von STARTER Versionen (Detailbeschreibung beachten);

Nicht für SCOUT Installationen geeignet!

SSP-Installation in "SCOUT TIA" nicht möglich!

  installierbar integriert

Hotfix SSP, SINAMICS S120 V4.5

 Registrierung notwendig  SSP_SINAMICS_HOTFIX_PACKAGE_V4_5.zip (92,0 MB)

STARTER
ab V4.4 und < V4.5 SP1
STARTER ab V4.5 SP1 /
SCOUT ab V4.5

Mit dem vorliegenden SINAMICS Support Package (Hotfix-Paket) kann der SINAMICS S120 Firmwarestand  V4.5 >= HF31 (Projektierung des PT1000 Sensors möglich)  mit STARTER projektiert und in Betrieb genommen werden.
Die Installation dieses Hotfix SSPs wird nur Kunden empfohlen, welche die PT1000 Temperatursensoreinstellung benötigen.   

Vorgehensweise zur Installation des SSP

  1. Das anhängende ZIP-File downloaden
  2. Das ZIP-File in ein gemeinsames Ziel-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss das gemeinsame Verzeichnis wie folgt aussehen:
    \...\01_Readme\
    \...\CD_1\
  4. Das SSP-Setup-Programm durch Aufruf von /CD_1/SETUP.EXE starten.1)

Die Liesmich-Datei enthält weitere wichtige Hinweise zur Verwendung dieses SSPs Hotfix Paketes.


1): Hinweis zu der SSP Setup-Meldung: SSP kann auf dem vorliegenden Windows Betriebssystem nicht installiert werden.
In diesem Fall muss die SSP-Installation über die Installation der aktuellen STARTER-Version erfolgen.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.