×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 109478804, Beitragsdatum: 25.03.2019
(8)
Bewerten

Leitfaden zur Migration PC-basierter Steuerungen: von SIMATIC WinAC RTX nach SIMATIC S7-1500 Software Controller und TIA Portal

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei dem Wechsel auf die neue Software Controller Generation. Er erklärt die Vorzüge der neuen Technologie und hilft bei der Migration Ihres Systems (u.a. Steuerung, Programme, Hardware-Konfigurationen und HMI).
 

Bild 01
 
Dieser Beitrag unterstützt Sie bei der Migration
  • von einem SIMATIC WinAC RTX Software Controller zu einem SIMATIC S7-1500 Software Controller.
  • von SIMATIC STEP 7 V5.x zu SIMATIC STEP 7 (TIA Portal, ab V13 SP1).
  • von vorhandener Hardware (z. B. PC, Peripherie, HMI) zu neuer Hardware.
 
Die Dokumentation zu diesem Beitrag erklärt Ihnen kurz und bündig:
  • wie die neue Architektur des Softwarekontrollers aufgebaut ist und welche Vorteile dies mit sich bringt.
  • welche Varianten zur Auswahl stehen, den Funktionsumfang und geeignete Einsatzgebiete.
  • was sie bei der Migration beachten müssen.
  • die Konfiguration und Bedienung des neuen Software Controllers.

Download

 
Der Beitrag ermöglicht einen Überblick über die Thematik.
Er verweist zudem auf Dokumentationen, die die vorgestellte Teilgebiete jeweils in größerer Tiefe behandeln, zum Teil anhand von Beispielprojekten.

Weiterführende Informationen

  • "Migrationsleitfaden SIMATIC S7-300/400 nach S7-1500" (Beitrags-ID 109478811)
  • Anwendungsbeispiel "PC-based Automation: Einfache Migration von S7-300/S7-400-Projekten nach S7-1500 Software Controller oder WinAC RTX im TIA Portal" (Beitrags-ID 67121011)
  • "HMI Migrationsleitfaden: Hilfestellung für den Umstieg von WinCC flexible nach WinCC (TIA Portal)"
    (Beitrags-ID 77430539)
  • Migrationsleitfaden: S7-31xT nach S7-1500(T)
    (Beitrags-ID 109743136)

    Ergänzende Suchbegriffe
    S7-1507S, S7-1505SP, S7-1508S, IPC, Softwarecontroller, Soft-PLC

    Securityhinweise
    Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
    http://www.siemens.com/industrialsecurity.
    Unterstützung zur Statistik
    Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

    Liste generieren
    URL kopieren
    Diese Seite in neuem Design anzeigen
    mySupport Cockpit