×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 109481908, Beitragsdatum: 15.09.2020
(4)
Bewerten

Integration und Simulation einer SITOP 24 V-Stromversorgung in SIMATIC PCS 7

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die zuverlässige 24 V-Stromversorgung ist mit entscheidend für eine hohe Verfügbarkeit beim Anlagenbetrieb von SIMATIC PCS 7. Die Gleichstromversorgung der Automatisierungstechnik wird mit bevorzugten SITOP Stromversorgungskonzepten für Redundanz, Pufferung und Selektivität realisiert und an der PCS 7-OS überwacht und bedient.

Aufgabe
In einer PCS 7-Anlage soll für die Automatisierungstechnik eine 24 V-Stromversorgung aus dem SITOP-Portfolio implementiert werden. Die Stromversorgung muss möglichst ausfallsicher ausgelegt werden. Das Anlagenbedienpersonal muss den Zustand der 24V-Stromversorgung an der PCS 7 OS überwachen können.

Lösung
Zur Realisierung der Automatisierungsaufgabe können Sie verschiedene Produkte aus dem SITOP-Portfolio einsetzen. Mit der SITOP Bibliothek werden Ihnen die Treiberbausteine, Funktionsbausteine, Bausteinsymbole und Bildbausteine für die Überwachung der PROFINET-fähigen Geräte (UPS1600 und PSU8600), sowie vorkonfigurierte Messstellentypen zur Überwachung der Meldekontakte von Netzgeräten, Redundanz- sowie Selektivitätsmodulen über digitale Eingabebaugruppen zur Verfügung gestellt. Für die Netzgeräte der PSU6200-Familie und die Selektivitätsmodule SEL1200 und SEL1400, die ein kodiertes Signal über einen Meldekontakt ausgeben, wurden speziell dafür entwickelte Bausteine zur Bibliothek hinzugefügt.

Im Anwendungsbeispiel wird die Stromversorgung der PCS 7 Systemkomponenten (AS, Netzwerkkommunikation, dezentrale Peripherie) mit den Komponenten der folgenden SITOP-Familien realisiert und Überwacht:

  • SITOP Standard (PSU6200, SEL1200/SEL1400)
  • SITOP Advanced (PSU8200, UPS1600)
  • Stromversorgungssystem SITOP PSU8600



Um eine möglichst sichere Stromversorgung der Automatisierungstechnik zu gewährleisten, werden die folgenden Komponenten eingesetzt:

  • Standard Stromversorgung PSU6200 mit Selektivitätsmodul SEL1200 oder SEL1400

  • Redundante 24 V-Stromversorgung (2xPSU8200 und PSE202U)

  • Pufferung der 24V-Stromversorgung zur Überbrückung eines Netzausfalls (UPS1600 und UPS1100)

  • Selektive Überwachung von 24V-Abzweigen (PSE200U)

  • Stromversorgungssystem (PSU8600) mit selektiv überwachten Ausgängen, Erweiterungsmodul mit selektiv überwachten Ausgängen (CNX8600), kurzzeitiger Pufferung bei Netzausfällen (BUF8600) und USV-Fähigkeit (UPS8600 und BAT8600)

  • Redundantes Stromversorgungssystem (2xPSU8600 und PSE202U)

Die Überwachung der 24V-Stromversorgung erfolgt an der PCS 7 Operator Station.

Das Anwendungsbeispiel zeigt Ihnen die Projektierung der SITOP-Hardware und die Erstellung des AS-Programms, sowie die Projektierung der OS. Das Demoprojekt beinhaltet alle beschriebenen Komponenten und Sie können es zum Selbststudium, bzw. zur Implementierung in eigene Projekte verwenden.

Download für PCS 7 V9.0 SP2
  Dokumentation (6,3 MB)
 Registrierung notwendig  Demoprojekt (223,9 MB)

Simulationsmodelle
Zusätzlich zum PCS 7 V9.0 Projekt können Sie das SIMIT-Projekt zum Testen verwenden. Die Downloaddatei enthält neben dem SIMIT-Projekt auch eine Bibliothek mit den Simulationsmodellen der folgenden Geräte:

  • SITOP UPS1600/1100

  • SITOP PSU8600; CNX8600 und BUF8600



Die Quelldateien der Simulationsmodelle sind nicht passwortgeschützt und können bei Bedarf mit dem SIMIT Component Type Editor (CTE) angepasst werden.

Download für SIMIT SP V9.1
  Dokumentation - SITOP Simulationsmodelle (1,7 MB)
 Registrierung notwendig  Demoprojekt und Bibliothek (1,4 MB)

Gültigkeit
  • SITOP Bibliothek ab PCS 7 V8.1 SP1
  • Demoprojekt für PCS 7 V9.0 SP2, V9.0 SP1, V9.0, V8.2 und V8.1 SP1

  • Simulationsmodelle und Demoprojekt für SIMIT SP V9.1


Downloads zu Vorgängerversionen

Download mit SITOP Library V3.2 (PCS 7 V9.0 SP1)
  Dokumentation (5,1 MB)
 Registrierung notwendig  Demoprojekt (330,2 MB)

Download mit SITOP Library V3.0 (PCS 7 V9.0)
  Dokumentation (4,6 MB)
 Registrierung notwendig  Demoprojekt (212,5 MB)

Download mit SITOP Library V2.0 (PCS 7 V8.2)
  Dokumentation (4,0 MB)
 Registrierung notwendig  Demo-Projekt (196,6 MB)

Download mit SITOP Library V1.0 (PCS 7 V8.1SP1)
  Dokumentation (3,3 MB)
 Registrierung notwendig  Demo-Projekt (214,2 MB)

Weiterführende Informationen
Stromversorgung SITOP
SITOP Bibliothek zur Integration in SIMATIC PCS 7
GSD für SITOP UPS1600 (ab STEP 7 V5)
GSD für SITOP PSU8600 (ab STEP 7 V5.5)
 

Letzte Änderungen

  • Update auf PCS 7 V9.0 SP2 mit der SITOP Library V3.4
  • Erweiterung und Aktualisierung der Dokumentation
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.