×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel, Beitrags-ID: 109482396, Beitragsdatum: 10.04.2017
(13)
Bewerten

Bibliothek mit PLC-Datentypen (LPD) für STEP 7 (TIA Portal) und S7-1200 / S7-1500

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die Bibliothek "LPD (Library of PLC Datatypes)" beinhaltet PLC-Datentypen, die die Datenstrukturen der Adressräume und Datensätze von Peripherie- und Technologie-Modulen beschreiben.

In den jeweiligen Handbüchern der Peripherie- und Technologie-Module sind die Adressräume (Steuer- und Rückmeldeschnittstelle) und die einzelnen Parameterdatensätze beschrieben. Die Bibliothek LPD (Library of PLC Datatypes) stellt diese Adressräume und Parameterdatensätze als einzelne PLC-Datentypen zur Verfügung.

Die folgende Abbildung zeigt den Aufbau der Bibliothek und die unterstützten Module.
 


Mit den PLC-Datentypen für die

  • Adressräume können Sie PLC-Variablen anlegen und damit strukturiert und symbolisch auf den Ein- und Ausgangsbereich im Anwenderprogramm zugreifen.
  • Parameterdatensätze können Sie Datensätze zum Parametrieren der Module erzeugen, die mit der Anweisung WRREC an die Module übertragen werden.

Dokumentation und Beispielprojekt 
  Dokumentation (1,4 MB)
 Registrierung notwendig  LPD (Library of PLC Datatypes) für TIA Portal V14 (583,1 KB)

Die Bibliothek LPD wurde mit dem Programmierstyleguide erstellt. 81318674

Letzte Änderung 
Standarddatentypen ersetzt durch PLC-Datentypen.
Erweiterungen: Motorstarter, PROFIdrive-Telegramme


ProductSupport.EntityResultListTitle
ProductSupport.EntityResultListDescription

ProductSupport.EntityResultListButtonText
URL kopieren
mySupport Cockpit