×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 109736502, Beitragsdatum: 30.09.2016
(1)
Bewerten

Lieferfreigabe SINAMICS Startdrive V14

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die innovative Inbetriebnahme von Frequenzumrichtern im TIA-Portal
SINAMICS Startdrive V14

SINAMICS Startdrive V14 steht ab sofort zur Lieferung zur Verfügung.

Information zu weiteren TIA Portal V14 Produkten ist auf folgender Seite zu finden: 109739471.

Highlights in SINAMICS Startdrive V14

Zeitersparnis: Einfacher Gerätezugriff von zentraler Stelle

  • Erweiterte Routing Funktionalität für Kommunikation zwischen Startdrive und Sinamics
  • Routing zwischen verschiedenen PROFINET Systemen

  • Routing von PROFIBUS nach PROFINET

Wiederverwendung von Projekten: Anpassung an Geräte die mit neuerem Firmware-Stand geliefert werden

  • Upgrade der FW-Version im Projekt
  • Ab Sinamics Firmware V4.4

Vereinfachte Serien-Projektierung/Inbetriebnahme

  • Änderung des Leistungsbereichs unter Beibehaltung der Parametrierung - auch für SINAMICS G120C

Schneller und direkter Zugriff auf die Download Version: Keine Wartezeit für Exportkontrolle

  • Entfall der Exportbeschränkung
  • Ab Startdrive V13SP1 und FW4.7.3 ist das Exportkennzeichen = N/N

Effizienteres Engineering

  • Performance Optimierung
  • Online-Zugriff, S7 Compile Zeiten

Flexibilität: Anwender kann Bausteine anpassen und für andere S7-CPUs übersetzen

  • Bausteinbibliothek ohne Know How Schutz Verriegelung

Einfachheit: Durchgängige Vorgehensweise mit Simatic

  • PROFINET Gerätename im Projektbaum und in HWCN zuweisen

Software Maintenance Aufwände optimieren durch lokale Cloud Lösung beim Kunden

  • Verwendung von Startdrive mit dem Cloud Connector

Einfachheit: Installation einfach up-to-date halten

  • Automatische Installation von Startdrive HSPs über TIA Updater möglich

Energieeinsparung durch das höchsteffiziente Antriebssystem über den gesamten Teillastbereich

  • Unterstützung der neuen SIMOTICS 1FP1 Synchron-Reluktanzmotoren

Kein manuelles Update erforderlich

  • Integration der Sinamics Firmware V4.7.3 und V4.7.6

Systemanforderungen

SINAMICS Startdrive V14 wird freigegeben zur Nutzung unter den folgenden Betriebssystemen (nur 64-bit, identisch zu STEP 7 Professional):

  • Microsoft Windows 7 Professional SP1
  • Microsoft Windows 7 Enterprise SP1
  • Microsoft Windows 7 Ultimate SP1
  • Microsoft Windows 8.1 Professional
  • Microsoft Windows 8.1 Enterprise
  • Microsoft Server 2008 R2 StdE SP1
  • Microsoft Server 2012 R2 StdE

Anmerkung: Die Betriebssystemunterstützung von Windows 10 ist mit dem Service Pack 1 der V14 geplant.

Empfohlene PC/PG-Hardware

HardwareEmpfehlung
Rechner

Ab SIMATIC Filed PG M5 Advanced (oder vergleichbarer PC)

Prozessor

Intel® Core™ i5-6440EQ (bis zu 3.4 GHz)

RAM 16 Gb oder mehr (für große Projekte 32 Gb)
FestplatteSSD mit mindestens 50 Gb verfügbarem Speicherplatz
Bildschirm15,6'' Full HD Display (1920 x 1080 oder größer)

Kompatibilität mit anderen Produkten

  • Startdrive V14 arbeitet zusammen mit STEP 7, WinCC und Scout TIA V14 in einem Framework

  • Startdrive V14 kann auf einem Rechner parallel zu einer anderen Version von Startdrive V12 bis V13 SP1 installiert werden.
  • Startdrive kann auf einem Rechner parallel zu STARTER installiert werden.

  • Ein Upgrade auf TIA Portal V14 erfolgt ausschliesslich auf Basis von TIA Portal V13 SP1-Projekten (letztes Update empfohlen). Ein Kompatibilitätsmode wird nicht unterstützt.

Unterstützte Virtualisierungsplattformen

  • VMware vSphere Hypervisor (ESXi) 5.5 ab Update 2
  • VMware Workstation 11
  • VMware Player Pro 7.0

  • Microsoft Windows Server 2012 R2 Hyper-V

Unterstützte Betriebssysteme für Virtualisierungsplattformen als Host-Betriebssystem

  • Windows 7 Professional/Ultimate/Enterprise (64 Bit)
  • Windows Server 2008 R2 (64 Bit)

  • Windows Server 2012 R2 (64 Bit)

  • Windows 8.1 Professional/Enterprise (64 Bit)

Folgende Virenscanner wurden mit Startdrive V14 getestet

  • Symantec Endpoint Protection 12.1
  • Trend Micro Office Scan Corporate Edition 11.0
  • McAfee VirusScan Enterprise 8.8

  • Kaspersky Anti-Virus 2016

  • Windows Defender (ab Windows 8.1)

  • Qihoo "360 Safe Guard" 9.7

Auswahl- und Bestelldaten, Preise

ProduktArtikelnummerPreis
Inbetriebnahme-Tool Startdrive für SINAMICS
  • Lieferung auf DVD inkl. Single License und Certificate of License

  • Lieferung als Internet-Download inkl. Single License und Certificate of License

  • Unterstützte Sprachen: deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, chinesisch (simplified)

  • 6SL3072-4EA02-0XA0 (DVD)
  • 6SL3072-4EA02-0XG0 (Software-Download)
Lieferung erfolgt gegen eine Handlingsgebühr.


Der Internet-Download der aktuellen Version unter 68034568 ist kostenfrei.

Randbedingungen

Randbedingungen gemäß Randbedingungsliste 55416849.

Weitere Produkt-Informationen finden Sie auf der Marketing-Internetseite zu SINAMICS Startdrive. www.siemens.de/startdrive.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.