×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 109739390, Beitragsdatum: 30.03.2017
(3)
Bewerten

Welche Randbedingungen gelten bei der Nutzung des TIA Portal Cloud Connectors?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Ab TIA Portal V14 kann die TIA Portal Software in einer privaten Cloud betrieben werden.

Beschreibung
Der TIA Portal Cloud Connector ermöglicht es, auf lokale PC-Schnittstellen und daran angeschlossene SIMATIC Hardware im TIA Portal Engineering zuzugreifen, während das Engineering per Remote Desktop in einer Private Cloud betrieben wird. 

Um diese Funktionalität voll nutzen zu können, benötigen Sie den TIA Portal Cloud Connector, der sowohl in der privaten Cloud als auch auf dem lokalen PG/PC installiert werden muss, an dem die PLC/das HMI angeschlossen ist. 
 

 

Download
Für den TIA Portal Cloud Connector gelten zusätzlich zu den für Sie anwendbaren Softwarebedingungen (Allgemeine Bedingungen zur Überlassung von Software für Automatisierungs- und Antriebstechnik) besondere Bedingungen.

Diese Bedingungen können aus dem folgenden PDF-Dokument entnommen bzw. heruntergeladen werden:

Der TIA Portal Cloud Connector ist für die Nutzung mit folgenden TIA Portal Software & Hardware Produkten freigegeben:


Securityhinweise
Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter
http://www.siemens.com/industrialsecurity.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
mySupport Cockpit