×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download, Beitrags-ID: 109740822, Beitragsdatum: 13.08.2018
(2)
Bewerten

SIPROTEC 5 - Installationshinweise

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Installationshinweise

DIGSI 5 wird sowohl zum Update der Konfiguration als auch der Firmware verwendet. Es ist kein zusätzliches Tool notwendig, um die Gerätefirmware zu aktualisieren.

Um ein Update ausführen zu können, muss zunächst der neue DIGSI Device Driver in DIGSI 5 importiert werden. Anschließend können Sie die Geräte-Firmware und ggf. die Konfiguration aktualisieren. Zum Aktualisieren der Konfiguration im Gerät muss zunächst die Geräte-Konfiguration im Projekt hochgerüstet werden und anschließend in das Gerät geladen werden.  

Eine ausführliche Beschreibung zum Firmware- und Konfigurations-Update finden Sie im Readme:

 Registrierung notwendig  Update_Firmware_and_Parameter_Set_released_de_DE.pdf (921,6 KB)

Aus Sicherheitsgründen sind die Dateien zum Firmware-Update digital signiert. So können Sie keine manipulierte oder fehlerhafte Datei oder eine nicht zum Gerät passende Firmware auf das Gerät laden.

Securityhinweise
Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter
http://www.siemens.com/industrialsecurity.