×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download Beitrags-ID: 109741878, Beitragsdatum: 01.01.2016
(10)
Bewerten

SINAMICS Startdrive V13

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Hier finden Sie die Startdrive Version V13

Die aktuelle Startdrive Version finden Sie hier: 68034568 


SINAMICS Startdrive V13 Optionspaket

Hier finden Sie das Inbetriebnahmetool Startdrive für die Antriebsfamilie SINAMICS G120.

SINAMICS Startdrive V13

SINAMICS Startdrive V13 als Optionspaket zu SIMATIC STEP 7 V13.
Das Optionspaket ist zu verwenden, falls STEP 7 V13 bereits installiert ist. STEP 7 muss zuerst installiert werden.

Zugehörige Vertriebsinformationen unter 88851265 

 Download unterliegt Exportcontrolle  startdrive_optional_v13.zip (676,7 MB) 

Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer

SINAMICS Startdrive V13 Update 1

Zugehörige Vertriebsinformationen unter 94436892 

 Download unterliegt Exportcontrolle  v13_update1.zip (36,9 MB) 

Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer

Die Kommunikationsbausteine DriveLib zur Ansteuerung von SINAMICS-Antrieben mit SIMATIC S7-300/400/1200/1500 finden Sie unter 109475044 

Die Nutzung von SINAMICS Startdrive ist unentgeltlich und erfordert nicht die Eingabe eines Lizenzschlüssels.

Startdrive unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Chinesisch (simplified).

Vorgehensweise zur Installation von Startdrive V13:

  1. Die anhängende ZIP-Datei downloaden
  2. Die ZIP-Datei in ein Zielverzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss die Datei „Startdrive_Optional_V13.exe“ im Verzeichnis sein.
  4. Startdrive durch Aufruf Startdrive_Optional_V13.exe starten.

Vorgehensweise zur Installation von Startdrive V13 Update 1:

  1. Die anhängende ZIP-Datei downloaden
  2. Die ZIP-Datei in ein Zielverzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen. 
  3. Nach dem Entpacken muss die Datei „Start.exe“ im Verzeichnis sein. 

  4. Installation durch Aufruf von „Start.exe“ starten.

 

 

SINAMICS Startdrive V13 Standalone 

Hier finden Sie das Inbetriebnahmetool Startdrive für die Antriebsfamilie SINAMICS G120.

 Download SINAMICS Startdrive V13
SINAMICS Startdrive V13 Standalone

Die Standalone Paket ist zu verwenden, falls kein STEP 7 V13 installiert ist.

Zugehörige Vertriebsinformationen unter 88851265 

 Download unterliegt Exportcontrolle  startdrive_standalone_v13.zip (1,2 GB) 

Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer

Hinweis
Die gleichzeitige Installation und der gleichzeitige Betrieb der Varianten STEP 7 und Startdrive Standalone auf einem PC/PG werden ab der Version V13 unterstützt, wobei die Versionen gleich sein müssen.
Z.B. STEP 7 V13 und Startdrive Standalone V13 oder STEP 7 V13 SP1 und Startdrive Standalone V13 SP1.
Es bestehen bei solchen Varianten keine Unterschiede oder Einschränkungen in der Funktionalität (Integration, Bedienung usw.) im Vergleich zu den Varianten STEP 7 und Startdrive Optionspaket.

SINAMICS Startdrive V13 Update 1

Zugehörige Vertriebsinformationen unter 94436892 

 Download unterliegt Exportcontrolle  v13_update1.zip (36,9 MB) 

Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer

Die Kommunikationsbausteine DriveLib zur Ansteuerung von SINAMICS-Antrieben mit SIMATIC S7-300/400/1200/1500 finden Sie unter 109475044

 

Die Nutzung von SINAMICS Startdrive ist unentgeltlich und erfordert nicht die Eingabe eines Lizenzschlüssels.

Startdrive unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Chinesisch (simplified).

Vorgehensweise zur Installation von Startdrive:

  1. Die anhängende ZIP-Datei downloaden
  2. Die ZIP-Datei in ein Zielverzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen.
  3. Nach dem Entpacken muss die Datei „Startdrive_Standalone_V13.exe“ im Verzeichnis sein.
  4. Startdrive durch Aufruf Startdrive_Standalone_V13.exe starten.

Vorgehensweise zur Installation von Startdrive V13 Update 1:

  1. Die anhängende ZIP-Datei downloaden
  2. Die ZIP-Datei in ein Zielverzeichnis auf Ihrer Festplatte entpacken. Bitte darauf achten, dass im gesamten Pfadnamen dieses Zielverzeichnisses keine Leerzeichen enthalten sein dürfen. 
  3. Nach dem Entpacken muss die Datei „Start.exe“ im Verzeichnis sein. 

  4. Installation durch Aufruf von „Start.exe“ starten.

 

SINAMICS Startdrive V13 Support Package für SINAMICS Firmware V4.7

Hier finden Sie das SINAMICS Startdrive V13 Support Package für SINAMICS Firmware V4.7.

SINAMICS Startdrive V13 Support Package für SINAMICS Firmware V4.7

SINAMICS Startdrive V13 Support Package für SINAMICS Firmware V4.7

Zugehörige Vertriebsinformationen unter 97649586 

 Download unterliegt Exportcontrolle  startdrive_v13_hsp_fw_4_7.zip (323,8 MB) 

Hinweis: Software unterliegt Exportbeschränkungen, Download nur für registrierte Nutzer

Installationshinweise SINAMICS Startdrive V13 Support Package für SINAMICS Firmware V4.7  
Unter 54163658 finden Sie die Vorgehensweise, wie Sie den Hardwarekatalog Ihrer Startdrive (TIA Portal)-Installation mit diesem Download aktualisieren können. Das Support Package für die SINAMICS Firmware Version 4.7 lässt sich nur installieren, wenn bereits Startdrive V13 installiert ist. Wenn Startdrive V13 erneut installiert wird, muss auch das Support Package erneut installiert werden.

 


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.