×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 109742328, Beitragsdatum: 21.12.2016
(2)
Bewerten

Lieferfreigabe Motion Control System SIMOTION Version V4.5 HF1

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Ab sofort ist SIMOTION Version V4.5 HF1 zur Lieferung freigegeben.


1. Allgemein

SIMOTION V4.5 HF1 ist ab sofort zur Lieferung freigegeben. Die Freigabe bezieht sich auf folgende Komponenten:

  • Engineering-System SIMOTION SCOUT, SCOUT Stand-alone und SCOUT TIA der Version V4.5 HF1
  • SIMOTION Kernel/Firmware V4.5 HF1
  • DCC SIMOTION V2.4.0.1

SIMOTION SCOUT V4.5 HF1 und Kernel-/Firmware-Version V4.5 HF1 ist die erste allgemein freigegebene Version innerhalb der Hauptversion V4.5.

Die oben genannten Software-Komponenten werden zuerst über den Industry Online Support International (SIOS) zur Verfügung gestellt (siehe unter Downloads). Damit ist die gesamte SCOUT-Umgebung V4.5 zum Download erhältlich. SCOUT V4.5 arbeitet weiterhin mit dem License Key der Version 4.4. Dadurch ist die Nutzung von V4.5 mit einer vorhandenen V4.4-Lizenz uneingeschränkt möglich.

DCC SIMOTION V2.4 kann ebenfalls mit den bereits bestehenden Lizenzen von DCC SIMOTION uneingeschränkt genutzt werden (siehe Abschnitt SIMOTION DCC).

Die Lieferfreigabe der DVDs und der DCC SIMOTION-Lizenzen erfolgt nach Abschluss der Fertigungseinführung zu einem späteren Zeitpunkt. Dazu informieren wir im Siemens Industry Online Support erneut.

2. Funktionsumfang

Überblick neue Funktionen SIMOTION V4.5 HF1

Mit SIMOTION V4.5 stehen neue Funktionen zur Verfügung.

  • SIMOTION im TIA Portal V14 mit SCOUT TIA V4.5
    Damit verbunden neue Funktionen wie z. B. Unterstützung von SIMOTION P320-4, MRPD (Media Redundancy for Planned Duplication), Upload HWCN, ...
  • Objektorientierte Programmierung (OOP)
  • OPC UA Server (standardisiertes Kommunikationsprotokoll)
  • Viele Abrundungen in SCOUT V4.5 (z. B. neue Übersichtsanzeige für MCC, Importieren von ST-Quellen in bestehende Quellen, Quellen von der Übersetzung ausnehmen, überarbeitete Dialoge, ...)
  • Erweiterung bei Runtime-Funktionen (z. B. Alarme mit mehreren Begleitwerten, flexibles kopieren von Arrays, ...)
  • Neue PROFINET-Funktionen (z. B. Adresstailoring)
  • Unterstützung SINAMICS Integrated V4.8
  • Erweiterungen bei Utilities & Applications auf der SCOUT DVD Documentation, Utilities & Applications (z. B. neue Version des Projektgenerators SIMOTION easyProject der direkt aus SCOUT aufgerufen werden kann)

Detail-Informationen zu neuen Funktionen von SIMOTION V4.5 HF1

Eine ausführliche Beschreibung der neuen Funktionen finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten:

3. Kompatibilität

Projekte, die mit älteren Versionen erstellt wurden, können auf die neue Version hochgerüstet werden (z. B. wenn das bestehende Projekt um Funktionen der Version V4.5 HF1 erweitert werden soll). Die Beschreibung dazu ist in der Liesmich bzw. im Handbuch enthalten.
 
Detaillierte Informationen zur Kombinatorik der Softwareprodukte sind in den Kompatibilitätslisten auf  SCOUT DVD 1 bzw.VOL1 (unter \AddOn\1_Important\German\Kompatibilitaet\Kompatibilitaet_4_5_SIMOTION_SCOUT.pdf und Kompatibilitaet_4_5_SIMOTION_SCOUT_TIA.pdf) sowie auch unter 18857317 zu finden.

Die aktuellen Listen wurden für SCOUT und SCOUT im TIA Portal getrennt.

Eine detaillierte, regelmäßig aktualisierte Liste der mit SIMOTION freigegebenen Peripheriebaugruppen sowie Hinweise zu deren Einsatz finden Sie auf der SCOUT DVD 1/VOL1 unter: \AddOn\1_Important\German\Kompatibilität. Die Liste können Sie auch unter 11886029 abrufen

Das SINAMICS Inbetriebnahme-Tool STARTER V4.5 SP1 sowie SIMATIC S7-Technology (STEP 7 Option für die Projektierung der CPU 31XT-2 PN/DP) sind in SIMOTION SCOUT V4.5 integriert.

Achtung

Ein gleichzeitiger Betrieb der Varianten SIMOTION SCOUT, STARTER, SIMATIC S7-Technology, SIMATIC NCM PC und STEP 7-Micro/WIN auf einem PC/PG wird nicht unterstützt.

4. Prüfbescheinigungen

Die SINAMICS Safety Integrated Funktionen werden in der Regel von unabhängigen Instituten zertifiziert. Eine Liste der aktuell zertifizierten Komponenten ist auf Anfrage in Ihrer Siemens-Niederlassung erhältlich. Bei Fragen zu aktuell noch nicht abgeschlossenen Zertifizierungen wenden Sie sich bitte an Ihren Siemens Ansprechpartner.

Detaillierte Versions-Informationen zur SINAMICS Integrated Firmware von SIMOTION D inkl. den Safety-Versionen finden Sie unter 31045047.

Den aktuellen Status der verfügbaren Zertifikate, bezüglich internationaler Standards sowie Maschinensicherheit (TÜV, BGIA), finden Sie unter: http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/10805436/134200 

5. Freigegebene Komponenten

SIMOTION SCOUT inkl. SCOUT TIA 

Artikelnummern

Benennung 

Version

 SCOUT V4.5 (DVD)
inkl. SCOUT TIA, STARTER, Runtime Software und Dokumentation
 

6AU1810-1BA45-0XA0

Einfache Lizenz inkl. Software

V4.5 HF1

6AU1810-1BA45-0XE0

Upgrade Lizenz inkl. Software

V4.5 HF11)

6AU1810-1BA45-0XT7

Software mit Trial-Lizenz

V4.5 HF1

 

SCOUT V4.5 Stand-alone (DVD)
inkl. SCOUT TIA, STARTER, Runtime Software und Dokumentation

 

6AU1810-1CA45-0XA0

Einfache Lizenz inkl. Software

V4.5 HF1

6AU1810-1CA45-0XE0

Upgrade Lizenz  inkl. Software

V4.5 HF11)

6AU1810-1CA45-0XT7

Software mit Trial-Lizenz

V4.5 HF1

 

SCOUT V4.5 (OSD) Online Software Delivery
(E-Mail-Adresse für die Auslieferung erforderlich)

 

6AU1810-1BA44-0XH5

Einfache Lizenz, Key zum Download

V4.41)

6AU1810-1BA44-0XK5

Upgrade Lizenz, Key zum Download

V4.41)

6AU1810-1BA45-0XG7

Software mit Trial-Lizenz, Key zum Download

V4.5 HF1

 

SCOUT V4.5 Stand-alone (OSD) Online Software Delivery

(E-Mail-Adresse für die Auslieferung erforderlich)

 

6AU1810-1CA44-0XH5

Einfache Lizenz, Key zum Download

V4.41)

6AU1810-1CA44-0XK5

Upgrade Lizenz, Key zum Download

V4.41)

6AU1810-1CA45-0XG7

Software mit Trial-Lizenz, Key zum Download

V4.5 HF1

1) Hinweis:

Lizenzen für SIMOTION SCOUT V4.4 sind für SIMOTION SCOUT V4.5 weiterhin gültig. Bei vorhandener V4.4 Lizenz reicht somit die Bestellung einer Software mit Trial-Lizenz. Die Lizenzen sind auch für SCOUT TIA nutzbar.

SIMOTION DCC 

Artikelnummern

Benennung

Version

6AU1810-1JA24-0XA0

DCC SIMOTION V2.4  Volllizenz

V2.4.0.1

6AU1810-1JA24-0XE0

DCC SIMOTION V2.4  Upgrade-Lizenz

V2.4.0.1

SIMOTION D 

Artikelnummern

Benennung

Version/Hinweis

6AU1400-1PA23-0AA0

CompactFlash Card (CF) 1 Gbyte für SIMOTION D410-2

mit SIMOTION Kernel/Firmware und SINAMICS S120 Antriebssoftware; aktueller Softwarestand; vorlizenzierbar über Z-Optionen

V4.5 HF1
(SINAMICS: V4.8 HF3)

 

6AU1400-2PA23-0AA0

CompactFlash Card (CF) 1 Gbyte für SIMOTION D4x5-2

mit SIMOTION Kernel/Firmware und SINAMICS S120 Antriebssoftware; aktueller Softwarestand; vorlizenzierbar über Z-Optionen

V4.5 HF1
(SINAMICS: V4.8 HF3)

 

SIMOTION C 

Artikelnummern

Benennung

Version/Hinweis

6AU1720-1KA00-0AA0

MMC 64MB für SIMOTION C240/C240 PN mit SIMOTION

Kernel/Firmware; vorlizenzierbar über Z-Optionen

V4.5 HF1

SIMOTION P320-4 

Artikelnummern

Benennung

Version

6AU1320-4DE65-3AF0

SIMOTION P320-4 E

V4.5 HF1

6AU1320-4DS66-3AG0

SIMOTION P320-4 S

V4.5 HF1

6. Detail-Informationen zu SIMOTION Engineering und Kernel/Firmware

SIMOTION SCOUT und SCOUT TIA

Der Lieferumfang der SCOUT V4.5 ermöglicht sowohl die Installation von SCOUT im klassischen STEP 7 V5.5 SP4 Umfeld als auch die Installation von SCOUT TIA ins TIA Portal V14.
SCOUT oder SCOUT Stand-alone und SCOUT TIA V4.5 können auf einem PC "side-by-side" installiert werden. Es ist nur eine SCOUT V4.4 Lizenz erforderlich.

SIMOTION SCOUT Version V4.5 HF1 benötigt als Optionspaket zu STEP 7 die Version STEP 7 V5.5 SP4. SCOUT Stand-alone V4.5 HF1 bringt die STEP 7-Komponenten der Version 5.5 SP4 mit.
SCOUT und SCOUT Stand-alone sind für die Betriebssysteme

  • Windows 7 SP1
    • Professional
    • Enterprise und
    • Ultimate (32/64-Bit)

freigegeben.

SIMOTION SCOUT-Softwarestände können über die vorstehend genannten Artikelnummern bestellt werden. Neuteilbestellungen älterer Versionen werden nicht automatisch durch die SIMOTION Version V4.5 HF1 substituiert.

SIMOTION SCOUT TIA Version V4.5 HF1 benötigt eine Installation des Totally Integrated Automation Portal V14. SCOUT TIA ist für die Betriebssysteme

  • Windows 7 SP1
    • Professional
    • Enterprise und
    • Ultimate (64-Bit) sowie
  • Windows 8.1
    • Professional und
    • Enterprise (64-Bit)

freigegeben.

Hinweis

Ein Upgrade auf TIA Portal V14 erfolgt ausschließlich auf Basis von TIA Portal V13 SP1-Projekten (letztes Update empfohlen). Ein Kompatibilitätsmode wird nicht unterstützt.

Eine Übersicht der Versionen und wesentlicher Funktionalitätsunterschiede bezüglich „SIMOTION inside the TIA Portal“ (SCOUT TIA) finden Sie hier:   SIMOTION_TIA-Portal-Details_161209_en.pdf (579,5 KB)

SIMOTION SCOUT Pflegeverträge

Nutzer mit einem gültigen Software-Update-Service-Vertrag zu SCOUT oder SCOUT Stand-alone werden automatisch nach Freigabe der DVDs mit SCOUT oder SCOUT Stand-alone V4.5 HF1 inkl. SCOUT TIA beliefert. Dringend benötigte Software steht als Download in SIOS zur Verfügung.
Nutzer ohne Pflegeservice können den aktuellen Softwarestand mit den vorstehenden Artikelnummern beziehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Siemens Ansprechpartner.

SIMOTION DCC

Für die Nutzung ist das entsprechende Produkt DCC SIMOTION  zu bestellen. DCC SIMOTION enthält die Lizenz für DCC SIMOTION und DCC SINAMICS. Die Lizenzen für V2.1, V2.2 SP1 und V2.3 behalten für V2.4 ihre Gültigkeit. Die Lizenzen V2.0 benötigen eine Upgrade-Lizenz. DCC für SIMOTION und SINAMICS kann mittels Setup von SCOUT V4.5 HF1 installiert werden (DCC-Bibliotheken (DCB) werden automatisch mit installiert und die Installation des DCC-Editor (CFC V8.2) ist im Setup zu aktivieren).

SIMOTION CLib Studio (C/C++ Programmierung)

Hinweise

Kundenspezifische Lieferfreigabe. Mit CLib Studio V3.3 generierte Bibliotheken gegen SIMOTION V4.4 sind auch mit/auf SIMOTION V4.5 verwendbar.

SIMOTION CamTool

Die Software CamTool dient zur komfortablen Erstellung von Kurvenscheiben. CamTool ist ein Optionspaket zu SIMOTION SCOUT. Die Installationsdateien werden nur für die Installation mit SCOUT benötigt. Bei SCOUT TIA kann CamTool im Rahmen der SCOUT TIA Installation mit installiert werden (optional).

In beiden Fällen ist CamTool separat zu lizenzieren. Für CamTool V3.0 SP3 HF2 ist gegenüber Vorgängerversionen kleiner V3.0 eine neue Upgrade-Lizenz erforderlich.

SIMOTION C und SIMOTION D4xx-2

Die MMC bei SIMOTION C und die CF Cards bei SIMOTION D4xx-2 werden mit Kernel/Firmware V4.5 HF1 ausgeliefert.

Kernel/Firmware V4.5 HF1 ist nicht mehr im Lieferumfang von SIMOTION SCOUT enthalten, sondern als Download in SIOS verfügbar.

Firmware Support Package

Für die Hochrüstung bei SIMOTION C und D ab SIMOTION-Software Version V4.1 SP2 auf SIMOTION-Software Version V4.5 HF1 kann das Geräte-Update-Tool verwendet werden. Hierzu ist das Firmware Support Package V4.5 HF1 notwendig.


7. Downloads

Folgende Downloads stehen Ihnen über die Internet Produkt Support Seiten zur Verfügung:

  • SIMOTION SCOUT, SCOUT Stand-alone und SCOUT TIA V4.5 HF1 Komplett-Setup, siehe 109742334
  • SIMOTION C Kernel/Firmware V4.5 HF1, siehe 31263919
  • SIMOTION D Kernel/Firmware V4.5 HF1, siehe 31045047
  • SIMOTION  Firmware Support Package (FWSP) für Geräte-Update-Tool, siehe 33119786
  • SIMOTION  CamTool V3.0 SP3 HF2 (bei SCOUT TIA in dessem Setup beinhaltet), siehe 109476920
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.