×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 109744400, Beitragsdatum: 12.09.2017
(2)
Bewerten

Anbindung SIMATIC Energy Suite an SIMATIC Energy Manager PRO V7.0 und anschließendem Reporting

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
In einer detaillierten Anleitung wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Energiedaten aus der SIMATIC Energy Suite im SIMATIC Energy Manager PRO importieren und auswerten können.

Mit der SIMATIC Energy Suite haben Sie die Möglichkeit Energiedaten aus Mess- und Automatisierungsgeräten auszulesen, zu archivieren und zu visualsieren.
Wenn Sie die Daten weiterverarbeiten wollen, z. B. in einem monatlichen Reporting oder auch einem unternehmensweiten Energieeffizienz-Controlling, bietet der SIMATIC Energy Manager PRO hierfür Lösungen an.   

Lösung
Der SIMATIC Energy Manager PRO bietet Ihnen eine Reihe von Schnittstellen mit der Sie die Energiedaten importieren können. Unter anderen können Sie Ihre SIMATIC Energy Suite Energiedaten direkt aus dem Archiv der WinCC Runtime Professional beziehen. 
Mit Hilfe der beigefügten Bericht-Vorlagen haben Sie dann die Möglichkeit, Ihre erfassten Energiedaten weiterzuverarbeiten und als Bericht (z.B. in Excel) zu exportieren und abzulegen. 



Dokumentation und Bericht-Vorlagen

Weitere Informationen 
Energy Manager PRO Live Demo 109745180
Energiemanagement mit SIMATIC im Industry Online Support  68043160
SIMATIC Energy Suite - Getting Started 109739102

Ergänzende Suchbegriffe
EnMPRO, B.Data, EnS, Energy Suite

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.