×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 109744606, Beitragsdatum: 30.11.2018
(6)
Bewerten

SIMOTION/SIMATIC/SINAMICS - Converting Toolbox

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Sie wollen mit funktionsfähigen Lösungen und getestetem Know-how Ihren Engineeringaufwand deutlich reduzieren? Die perfekte Lösung dafür ist die Converting-Toolbox: Das speziell geschnürte Paket enthält zahlreiche vorgefertigte Software-Funktionen und Applikationen für Produktionsmaschinen mit durchlaufenden Warenbahnen.
Lösung
Die Converting Toolbox beinhaltet standardisierte Funktionen und ist lauffähig auf den Automatisierungsplatformen SIMOTION, SIMATIC und SINAMICS. Die Open-Source Bausteine können dabei jederzeit an spezielle Kundenanforderungen angepasst werden.

 Converting Bibliothek

Die Converting Bibliothek soll SIMOTION Anwendern eine Hilfe bei der Projektierung und Programmierung von Produktionsmaschinen für Converting-Prozesse sein. Die Bibliothek stellt typische, offene Standards zur Verfügung, die anlagen- und applikationsspezifisch angepasst werden können.
SIMOTION
SIMATIC
48805235 
58565043

Wickler


Die Applikation Wickler ist die technologische Grundlage für viele kontinuierliche Veredelungsprozesse und bietet umfassende Funktionen einer Regelung und Steuerung  für Achs-Wickelantriebe. Die Applikation besteht aus Modulen mit regelungstechnischen Bausteinen (z. B. Filter und Regler) und wickelspezifischen Funktionen. Individuelle Regelkonzepte können durch Anpassung des Bausteins oder durch Kombination der Basisbausteine realisiert werden. 

Für einen detailierten Vergleich der Wicklerlösungen auf den Steuerungsplatformen SIMOTION, SIMATIC, SINAMICS siehe: 
  Detailvergleich (970,7 KB)
SIMOTION
SIMATIC
SINAMICS 
35818687 
58565043 
38043750 

Prismatisches Wickeln 


Die Funktionalität "Prismatisches Wickeln" ist ein technologisches Add-On zur Standard-Applikation SIMOTION Wickler. Der Name "Prismatisches Wickeln" beschreibt das Wickeln von Material auf einen nicht runden Kern, zum Beispiel Elliptisch oder Rechteck mit abgerundeten Ecken, wie es häufig in der Batteriezellenfertigung verwendet wird.
SIMOTION Applikation auf Anfrage 

Bahnzugregelung 


Die Applikation Zugregelung bietet einen Funktionsbaustein zur Realisierung einer überlagerten Zug- oder Tänzerlageregelung. Im Allgemeinen besteht ein System zur Zugregelung aus einem Motor, der Materialbahn sowie optional einer Messtechnik zur Zugerfassung oder zur Einstellung des Zugs (Tänzer). Der Motor wird in dem System so geregelt, dass der Zug in der Materialbahn konstant ist. Anwendungsgebiet: Folienanlagen, Beschichtungsanlagen, Druckmaschinen, Textilmaschinen, etc. 

Für einen detailierten Vergleich der Zugregelungslösungen auf den Steuerungsplatformen SIMOTION, SIMATIC, SINAMICS siehe: 
   Detailvergleich (970,7 KB) 
SIMOTION
SIMATIC
SINAMICS
56293754 
58565043 
49972266 

Rollenwechsel


Für höchste Produktivität werden Achswickler mit der Funktion Automatischer Rollenwechsel (Splice Control) ausgerüstet. Dabei wird die ablaufende Rolle während der Produktion gewechselt. Die neue Bahn wird auf die ablaufende Bahn geklebt. Danach wird die ablaufende Bahn vom Produktionsprozess getrennt. Die alte Rolle wird in Wechselposition gebracht, damit die leere Hülse entnommen werden kann. 

SIMOTION

SINAMICS

Applikation auf Anfrage  

38043750

Warenbahnspeicher


Ein Akkumulator /Warenbahnspeicher wird als Materialspeicher zur Durchführung eines Rollenwechsels an einem Wickler verwendet, ohne den Bearbeitungsprozess zu unterbrechen, d. h. die Maschinen anzuhalten. Dazu wird der Wickler abgebremst und der Prozess aus dem Speicher bzw. durch Speichern des Materials im Akkumulator fortgesetzt. Bandspeicher wird geleert (Abwickler) bzw. gefüllt (Aufwickler), wenn der Wickler für den Rollenwechsel abgebremst wird.

SIMOTION 
109744604 

Verleger 


Die Standardapplikation Verleger ermöglicht die Verlegung von Rund- und Flach-Materialien wie Draht, Kabel, Folie, Papier oder Faserstoffe.
Der Verleger folgt dabei dem Wickelantrieb entweder systemintern über ein elektronisches Getriebe (der Wickler wird dann ebenfalls von dem Automatisierungssystem gesteuert) oder extern über einen Maschinengeber. Das Verlegeprofil wird mittels Kurvenscheiben abgebildet, die über Parameter auch während des Betriebes beeinflusst werden können. 

Für einen detailierten Vergleich der Verlegerlösungen auf den Steuerungsplatformen SIMOTION, SIMATIC, SINAMICS siehe:

  Detailvergleich (387,4 KB)

SIMOTION
SIMATIC
SINAMICS
36037374 
109758582
109753102

Querschneider 


Die Applikation Querschneider bietet die Grundlage für typische Anwendungen mit rotierenden Schneidvorgängen wie z. B. Querschneider, Stanzen, Prägen  Ein rotierendes Messer besteht typischerweise aus mindestens einem Zylinder mit einem oder mehreren Messern. Während des Schnitts wird die Umfangsgeschwindigkeit des Zylinders dem Material angepasst, außerhalb des Schnittbereichs wird die Formatanpassung durchgeführt.

Für einen detailierten Vergleich der Querschneiderlösungen auf den Steuerungsplatformen SIMOTION, SIMATIC, SINAMICS siehe:  
 Registrierung notwendig  Detailvergleich (353,4 KB) 
SIMOTION
SIMATIC
SINAMICS 
37706606 
109757260
109477746 

Fliegende Säge 


Die Applikation Fliegende Säge bietet eine Lösung zur einfachen und schnellen Realisierung von fliegenden Sägen oder fliegenden Scheren.  Zur Bearbeitung wird die fliegende Säge lagegenau auf das Material aufsynchronisiert. Nach der Aufsynchronisierung wird die Bearbeitung durchgeführt, z. B. Sägen, Schneiden oder Stanzen. Ist die Bearbeitung beendet wird die Einrichtung gestoppt und zurück in die Ausgangslage gefahren. 

Für einen detailierten Vergleich der Fliegende Säge Lösungen auf den Steuerungsplatformen SIMOTION, SIMATIC, SINAMICS siehe:
 Registrierung notwendig  Detailvergleich (288,2 KB)  
SIMOTION
SIMATIC
SINAMICS
37841424 
109744840 
109477745 

Lastverteilung


Die Standardapplikation SINAMICS S DCC Lastverteilung realisiert die mechanische Kopplung und Lastverteilung von mechanischen Systemen mittels zweier oder mehrerer Motoren.
 
SINAMICS 38470057 

Modul für Projektgenerator 


Mit dem SIMOTION Projektgenerator können schnell und komfortabel SIMOTION SCOUT Projekte auch für Converting-Applikationen erstellt werden. Ein Maschinengerüst, bestehend aus  Leitachse, Wickelachsen und Zugregelung (einschließlich der Technologie) wird zuverlässig und schnell generiert und muss daher nicht parametriert werden. 
SIMOTION
SINAMICS
109485620 
Projekt-Assistent für Wickler und Zugregelung auf der jeweiligen Applikations-Seite verfügbar!

Diagnoseseiten

 

Die Diagnoseseiten ermöglichen die Überwachung und Diagnose definierter Variablen von Converting-Applikationen. Mit einem Standard-Webbrowser wird die Verbindung zu den Diagnoseseiten hergestellt. Anhand der projektierten Zustandsvariablen kann die ausgewählte Funktion überwacht und diagnostiziert werden. Hierfür ist auf dem Diagnoserechner keine zusätzliche Software (Engineering System, HMI-Runtime) notwendig. 
SIMOTION/SIMATIC
109474896 

 Weiterführende Informationen
http://www.siemens.de/converting 

Übersicht Print Standard Lösungen
109748022

Ergänzende Suchbegriffe
motioncontrol_apc_applications

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit