×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 109746435, Beitragsdatum: 31.03.2017
(1)
Bewerten

MICROMASTER 4, SINAMICS G110: Ungefilterter Frequenzumrichter mit Netzfiltern.

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Für CE-Zertifizierung müssen ungefilterte (industrielle) Frequenzumrichter unter Einhaltung der EMV-Anforderungen der Kategorie C3 in ein Power Drive System (PDS) eingebaut werden.

Wie kann mit Ungefilterten Frequenzumrichtern mit Netzfiltern die EMV-Kategorie C3 eingehalten werden?

Die folgenden Detailinformationen beziehen sich auf Filterlösungen, die mit den entsprechenden ungefilterten (industriellen) Frequenzumrichtern getestet wurden, um mit einem geschirmten Motorkabel mit einer Länge von 25 m die Anforderungen für Class A2 (Kategorie C3) leitungsgeführte Störausstrahlungen, Class A2 (Kategorie C3) Störaussendungen zu erfüllen. Andere Filtertypen können ebenso geeignet sein, wurden aber noch nicht getestet.

  FAQ-0H3Q8UNB_de.pdf (353,1 KB)


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?