×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 109747789, Beitragsdatum: 01.06.2017
(5)
Bewerten

Warum wird die Installation von STEP 7 V5.6 bzw. einzelner HSPs abgebrochen?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Sollte die Installation von STEP 7 V5.6 oder von HSPs nicht möglich sein, kann es daran liegen, dass Sie die im Betriebssystem hinterlegten Zertifikate erneuern müssen.

Beschreibung
Siemens signiert die SIMATIC Software digital. Bei der Ausführung der Anwendungen werden die Zertifikate auf deren Gültigkeit überprüft. Um hohe Sicherheitsstandards zu gewährleisten, wird die SIMATIC STEP 7 Software unter anderem mit einer digitalen Signatur in Form von Zertifikaten versehen. Dadurch wird die Vertrauenswürdigkeit und Unverfälschtheit der installierten Komponenten sicher gestellt. Sollte die Installation des Produkts bzw. einzelner HSP’s nicht möglich sein, kann dies unter anderem daran liegen, dass die im Betriebssystem hinterlegten Stammzertifikate (englisch: root certificate) aktualisiert werden müssen.

Abhilfe
Aktualisieren Sie regelmäßig das Betriebssystem mit den von Microsoft zur Verfügung gestellten Updates. Diese beinhalten auch einen Stammzertifikat-Update-Dienst.

Weitere Informationen
Detaillierte Informationen zu Zertifikaten und deren Nutzung finden Sie z.B. auf den folgenden Webseiten:

Ergänzende Suchbegriffe
Verzögerung, CertUtil, Setup

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.