×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitrags-ID: 109747812, Beitragsdatum: 23.06.2017
(5)
Bewerten

Safety Integrated - Sicherheitstechnik in der Fertigungsautomatisierung

  • Beitrag
Diese Themenseite verschafft Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Dokumente, Beiträge und Links zum Thema "Safety Integrated - Sicherheitstechnik in der Fertigungsautomatisierung".


Einleitung




Nehmen Sie den direkten Weg zu höchster Maschinensicherheit – mit Safety Integrated. Von unserem wegweisenden Konzept, das die Sicherheitstechnik in die Standardautomatisierung integriert, profitieren Maschinenbauer ebenso wie Anlagenbetreiber: mit deutlich weniger Engineeringaufwand zum sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb, und damit zu höherer Verfügbarkeit.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie einige Links, die Ihnen den Einstieg in das Thema "Sicherheitstechnik" erleichtern:


  
Safety Integrated für die Fertigungsautomatisierung - Einfach und schnell zur sicheren, verfügbaren Maschine
Warum Safety?
Normen und Richtlinien
Zertifizierte Produkte


Siemens bietet mit Safety Integrated ein weltweit einzigartiges, umfassendes Portfolio an Steuerungs-, Antriebs- und Schalttechnik, das alle Anforderungen an die funktionale Sicherheit von Maschinen und Anlagen erfüllt. Safety Integrated ist die konsequente Umsetzung von Sicherheitstechnik im Sinne von Totally Integrated Automation.

Im Folgenden finden Sie für jedes unserer Safety Integrated-Produkte eine Zusammenstellung wertvoller Links:

  • Produktinformationen
  • Handbücher
  • Anwendungsbeispiele und Bibliotheken
  • FAQs
  • Downloads
  • Zertifikate


SIMATIC Safety




Eine Steuerung, ein Engineering, eine Kommunikation für Standard- und fehlersichere Automation

SIMATIC Safety Integrated ist die nahtlose Integration von Maschinensicherheit in das Automatisierungssystem der SIMATIC. Sie nutzen folglich ein System gleichzeitig für Ihre Standard und fehlersichere Automation. Diese echte Integration bedeutet für Sie: Mehrwert inklusive.


Produktinformationen

  
Lieferfreigabe STEP 7 Safety Basic / Advanced V14 SP1
Produktstreichung und Produktabkündigung: SIMATIC STEP 7 V13 SP1, SIMATIC STEP 7 Safety Advanced V13 SP1 und SIMATIC WinCC V13 SP1 Engineering
Lieferfreigabe SIMATIC S7-1500 Software Controller V2.0
SIMATIC S7-1200 CPU Firmware-Update V4.2
Lieferfreigabe der fehlersicheren SIMATIC S7-1500 Controller CPU 1516F-3 PN/DP und CPU 1518F-4 PN/DP


Handbücher

  
SIMATIC Industrie Software SIMATIC Safety - Projektieren und Programmieren
SIMATIC S7-1500 F-CPUs
SIMATIC S7 S7-1200 Handbuch zur funktionalen Sicherheit
SIMATIC ET 200SP Fehlersichere Peripheriemodule
Programmierleitfaden Safety für SIMATIC S7-1200/1500


Anwendungsbeispiele

  
Realisierung von Sicherheitsfunktionen mittels der SIMATIC S7-1200 mit Safety Integrated (Video)
Safety Anwendungen mit der S7-1200 FC CPU
Not-Halt bis SIL 3 / PL e an einer fehlersicheren Steuerung S7-1500
Überwachung des Rückführkreises im Sicherheitsprogramm
Einsatz der Mobile Panels 2nd Generation in einer sicherheitsgerichteten Anwendung
Vorgabe von Grenzwerten für sichere Geschwindigkeit (SLS) von einem nicht-sicheren HMI
Zusammenspiel von SIMATIC Steuerungstechnik mit SINAMICS Antrieben


FAQs

  
Knowhow-Schutz in fehlersicheren Programmen
Warum können Sie ein Projekt, dass Sie mit einer Vorgängerversion von STEP 7 Safety Advanced erstellt haben, nicht in der aktuellen STEP 7 (TIA Portal) Version öffnen?
Welcher Parameter muss in STEP 7 (TIA Portal) eingestellt werden, wenn das Laden in die S7-1200F-CPU mit der Meldung "Das Laden der Hardware-Konfiguration ist fehlgeschlagen (0020-61 2 0)" abgebrochen wird?
Wie kann ein Überlauf bei mathematischen Operationen im Sicherheitsprogramm abgefangen werden?
Wie kann sicherheitsgerichtetes Abschalten von Standardbaugruppen realisiert werden?


Downloads

  
Servicepack 1 für SIMATIC STEP 7 Safety V14 (inkl. TRIAL)
SIMATIC STEP 7 Safety Advanced V14 – TRIAL
SIMATIC STEP7 Reaktionszeit Tabelle / Safety Reaction Time Table SIMATIC S7-1500F / S7-1200F
S7-Distributed Safety V5.4 und V5.4 + SP 1,2,3,4,5: F-Ausführungszeiten, F-Laufzeiten, F-Überwachungs- und Reaktionszeiten

 
Weitere Links

  
Wo finden Sie die für SIMATIC S7 F/FH Systems relevanten TÜV-Zertifikate?
TIA Portal - Ein Überblick der wichtigsten Dokumente und Links - Safety

 
 

SINAMICS Safety




Einfach sicher - doppelt effizient

Mit Safety Integrated in den SINAMICS-Antrieben entscheiden Sie sich nicht nur für eine herausragende technische Lösung, sondern auch für eine perfekte Unterstützung in allen Sicherheitsfragen.


Produktinformationen

  
SINAMICS Homepage
SINAMICS Safety Homepage
Safety Integrated für Antriebstechnik und Motion Control (Druckschrift)
SINAMICS G120 IBN der Sicherheitsfunktionen (Video)
Lieferfreigabe TIA Portal V14 SP1
Lieferfreigabe SINAMICS Startdrive V14 SP1 S120-Option
Geeignete Motoren und Geber für die Safety Integrated Funktionen des Antriebssystems SINAMICS S120 und für SINUMERIK Safety Integrated
SINAMICS Startdrive-Randbedingungslisten

 
Handbücher

  
Umrichter SINAMICS G, Safety Integrated für Einsteiger
Funktionshandbuch Safety Integrated für SINAMICS G110M, G120, G120C, G120D und SIMATIC ET 200pro FC-2
SINAMICS S120 Funktionshandbuch Safety Integrated
SINAMICS G130, G150, S120 Chassis, S120 Cabinet Modules, S150; Safety Integrated

 
Anwendungsbeispiele

  
SINAMICS G120: Applikation zur Unterstützung des Abnahmetests der Safety Integrated Functions
SINAMICS S: S110/S120 Safety Acceptance Test
SINAMICS G: Positionieren eines G110M/G120 (Startdrive) mit S7-1500 (TO) über PROFINET/PROFIBUS mit Safety Integrated und HMI
SINAMICS S: Safety-Ansteuerung eines S120 mit S7-300/400 (STEP 7 V5) über PROFINET mit Safety Integrated (via PROFIsafe, geberlos)
SINAMICS Applikationsbeispiele von Motion Control
Zusammenspiel von SIMATIC Steuerungstechnik mit SINAMICS Antrieben
SIMOTION/SINAMICS: Antriebsinterne Sicherheitsfunktionen über SIMOTION und PROFINET mit PROFIsafe ansteuern (I-Device-F-Proxy)

 
FAQs

  
SINAMICS, Safety Integrated: Deaktivierung der Beschleunigungsüberwachung (SAM) bei überlagerter SOS-Verzögerungszeit
SINAMICS S120/S110, SIMOTION D: Anschluss von F-DIs an F-DOs
SINAMICS G: Aktuell verfügbare Firmwarestände und deren Upgrade/Downgrade Möglichkeit
SINAMICS G Safety Integrated, PM240-2 FSD und FSE: Reaktion auf eine Diskrepanz bei aktivem STO über die Klemmen am Power Module
SINAMICS G120, G120C (CU240E-2): Basis Safety Funktionen (STO) mit dem BOP-2 in Betrieb nehmen bzw. zurücksetzen

 
Downloads

  
SINAMICS Startdrive V14 SP1
SINAMICS MICROMASTER STARTER

 
Zertifikate

  
SINAMICS Startdrive V14 SP1
SINAMICS MICROMASTER STARTER



SINUMERIK Safety




Automatisierung für Sicherheit und Produktivität

Die Umsetzung innovativer Sicherheitskonzepte, die ein Maximum an Schutz für Mensch und Maschine bieten, ist mit SINUMERIK Safety Integrated besonders einfach. In Kombination mit dem Antriebssystem SINAMICS ermöglichen die integrierten Sicherheitsfunktionen unserer Werkzeugmaschinen-Steuerung SINUMERIK eine optimale Lösung.


Produktinformationen

  
Linksammlung zum Thema SINUMERIK Safety Integrated
SINUMERIK F-IO Connect
SINUMERIK 840D sl Neuigkeiten bei Safety Integrated im SW-Stand 4.7 SP2 und 4.7 SP3
SINUMERIK 828 Neuigkeiten bei Safety Integrated im SW-Stand 4.7 SP2

 
Handbücher

  
Systemüberblick für "SINUMERIK Safety Integrated" bei SINUMERIK 828 und SINUMERIK 840D sl
SINUMERIK 840D sl/SINAMICS S120, SINUMERIK Safety Integrated
SINUMERIK 828D SINAMICS S120 Safety Integrated

 
Anwendungsbeispiele

  
SINUMERIK 840D sl Sicherheitsfunktionen: Berechnungsbeispiele für Sicherheitsfunktionen an horizontalen Achsen
SINUMERIK 840D sl Sicherheitsfunktionen: Berechnungsbeispiele für eine schwerkraftbelastete Achse
Not-Halt im Performance Level e mit der SINUMERIK 840D sl
SINAMICS Bremsentest in Verbindung mit SINUMERIK Safety Integrated
SINUMERIK 840D sl: Betriebsartenanwahl mit Standard-Komponenten

 
FAQs

  

 
Zertifikate

  
funktionale Sicherheit/Maschinensicherheit, Hersteller
funktionale Sicherheit/Maschinensicherheit, Baumusterprüfbescheinigung, BGIA

 

SIRIUS Safety




SIRIUS Safety Integrated: Erfassen, Auswerten und Reagieren – aus einer Hand

SIRIUS ist die industrielle Schalttechnik von Siemens – und beinhaltet für einfache Sicherheitsfunktionen alles, was Sie zur effizienten Realisierung einer durchgängigen und wirtschaftlichen Sicherheitskette benötigen: vom Erfassen über das Auswerten bis hin zum Reagieren. Mit den Sicherheitsschaltgeräten SIRIUS 3SK können lokale Sicherheitsfunktionen sehr einfach realisiert werden. Ihr perfektes Zusammenwirken mit Sensorik und Aktorik schafft die Voraussetzungen für einen schnellen, einfachen und zuverlässigen Aufbau kompletter Sicherheitsketten.


Handbücher

  
Applikationshandbuch - SIRIUS Safety Integrated
Gerätehandbuch - SIRIUS Sicherheitsschaltgeräte 3SK1
Gerätehandbuch - Sicherheitsschaltgeräte SIRIUS 3SK2
Gerätehandbuch Modulares Sicherheitssystem SIRIUS 3RK3 (MSS)
Projektierungshandbuch - SIRIUS Positionsschalter 3SE5 / 3SF1 / 3SE66 / 3SE67
Bedienhandbuch SIRIUS engineering Safety ES V1.0 (Software)
Systemhandbuch - SIRIUS ACT mit PROFINET IO


Anwendungsbeispiele

  
SIRIUS Safety Integrated: Not-Halt-Abschaltung bis SIL 3 bzw. PL e mit einem Sicherheitsschaltgerät
SIRIUS Safety Integrated: Schutztürüberwachung bis SIL 3 bzw. PL e mit einem Sicherheitsschaltgerät
SIRIUS Safety Integrated: Schutztürüberwachung mittels RFID-Schalter bis SIL 3 bzw. PL e mit einem Sicherheitsschaltgerät
SIRIUS Safety Integrated: Not-Halt- und Schutztürüberwachung bis SIL 3 bzw. PL e mit einem Sicherheitsschaltgerät
SIRIUS Safety Integrated: Kaskadierung von Sicherheitsschaltgeräten bis SIL 3 bzw. PL e
SIRIUS Safety Integrated: Not-Halt-Abschaltung mehrerer Motoren bis SIL 3 bzw. PL e mit einem Sicherheitsschaltgerät
SIRIUS Safety Integrated: Not-Halt-Abschaltung über AS-i bis SIL 3 bzw. PL e mit einem Modularen Sicherheitssystem


FAQs

  
Startfunktion der Sicherheitsschaltgeräte SIRIUS 3SK1
Sicheres Schalten der Schütze Baugröße S6 bis S12
Kommunikationsanbindung des MSS 3RK3 an die diversen S7-Steuerungen über AS-Interface
Wie können Sie die Diagnosedaten aus einem modularen Sicherheitssystem SIRIUS 3RK3 mittels einer S7-300/400 CPU auslesen?
Festzulegender Diagnosedeckungsgrad und erreichbare Sicherheitsintegrität für Teilsysteme bzw. SRP/CS mit elektromechanischen Komponenten


Downloads

  
SIRIUS Safety ES V1.0 + SP2



Sichere Kommunikation





Kommunikation in der Sicherheitstechnik: Effizienz auf Basis bewährter Standards.

Safety Integrated nutzt für die fehlersichere Kommunikation sowohl die bewährten Feldbussysteme AS-Interface und PROFIBUS als auch den innovativen Industrial Ethernet Standard PROFINET, der neue Lösungsansätze für sichere und zugleich wirtschaftliche Maschinen und Anlagen ermöglicht – wie die drahtlose, fehlersichere Kommunikation über IWLAN.


Anwendungsbeispiele

  
SIMOTION/SINAMICS: Antriebsinterne Sicherheitsfunktionen über SIMOTION und PROFINET mit PROFIsafe ansteuern (I-Device-F-Proxy)


FAQs

  
Wie kann Shared Device mit S7-1500 F-CPU und SINAMICS S120 im TIA Portal ab SIMATIC Safety V13 SP1 realisiert werden?
Wie sind PROFIsafe-Adressen zu vergeben, damit diese netz- und CPU-weit eindeutig sind?
Worin unterscheiden sich die PROFIsafe-Adresstypen 1 und 2 in Bezug auf die Eindeutigkeit der PROFIsafe-Adresse?



Bibliotheken




Baustein-Bibliotheken
  
SIMATIC - Fehlersichere Bibliothek LDrvSafe zum Ansteuern von Safety Integrated Functions der Antriebsfamilie SINAMICS
SIMATIC S7-F/P Pressen-Sicherheitsbausteine
SINAMICS S: Fehlersichere SIMATIC S7-300/400/1500 Funktionsbausteine für Regalbediengeräte mit S120
Brenner-Applikationsbeispiel für TIA Portal (Brenner Bausteinbibliothek)
Brenner Applikationsbeispiel für Distributed Safety
Sequenzielles Muting eines Lichtvorhangs über SIMATIC S7-1500
Diagnosebaustein für CM AS-i Master ST und F-CM AS-i Safety ST in ET 200SP mit Visualisierung über HMI oder Webbrowser



Normen




Wichtige Links
  
Safety Evaluation Tool (SET)
PFDavg- und PFH-Werte für Komponenten bei Einsatz in SIMATIC Safety, Distributed Safety und F/FH Systems
Festzulegender Diagnosedeckungsgrad und erreichbare Sicherheitsintegrität für Teilsysteme bzw. SRP/CS mit elektromechanischen Komponenten

 

Training



Kurse und Webinare
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit
Related Links