×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 109749224, Beitragsdatum: 19.09.2019
(7)
Bewerten

Ansteuern der Safety Integrated Functions des SINAMICS S120 mit SIMATIC S7-1500F über PROFIsafe

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die Safety Integrated Functions des SINAMICS S120 können Sie mit einer SIMATIC S7-1500F über ein PROFIsafe-Telegramm ansteuern.

Dieses Anwendungsbeispiel beschreibt, wie Sie folgende Sicherheitsfunktionen der Anlage mit den Safety Integrated Functions des SINAMICS S120 und einer SIMATIC S7-1500F realisieren.

  1. Wenn ein Not-Halt-Taster betätigt oder die Schutztür im Automatikbetrieb geöffnet wird, soll ein Antrieb möglichst schnell zum Stillstand gebracht werden.
    Die Safety Integrated Function "Safe Stop 1 (SS1)" leitet den Bremsvorgang des Antriebs ein und überwacht diesen. Nach Ablauf der Verzögerungszeit oder nach Unterschreiten einer parametrierbaren Drehzahl wird die Safety Integrated Function "Safe Torque Off (STO)" ausgelöst.

  2. Im Servicebetrieb soll bei geöffneter Schutztür ein Antrieb mit reduzierter Geschwindigkeit verfahren.
    Die Safety Integrated Function "Safely-Limited Speed (SLS)" überwacht, ob der Motor die festgelegte Begrenzung der Geschwindigkeit überschreitet. Die Safety Integrated Function "Safe Operating Stop (SOS)" überwacht die Stillstandsposition im geregelten Betrieb. Beim Überschreiten der Drehzahl oder Stillstandstoleranz wird "Safe Stop 1 (SS1)" eingeleitet.


 

Die sicherheitsrelevanten Daten zwischen dem Antrieb SINAMICS S120 und der übergeordneten Steuerung SIMATIC S7-1500F werden über ein PROFIsafe-Telegramm ausgetauscht.

Das Anwendungsbeispiel beschreibt folgende Aspekte:

  • SINAMICS S120 mit StartDrive konfigurieren
  • PROFIsafe-Telegramm projektieren
  • Safety Info Channel (Telegramm 700) projektieren
  • Safety Integrated Functions im Antrieb projektieren
  • F-Programm für Safety Integrated Functions erstellen
  • Safety Integrated Functions in Betrieb nehmen


Dokumentation und Beispielprojekt

  Dokumentation (2,1 MB) 
 Registrierung notwendig  Projekt für STEP 7 V15.1 (3,1 MB)


Weitere Informationen
Anwendungsbeispiel - Fehlersichere Bibliothek LDrvSafe zum Ansteuern von Safety Integrated Functions der Antriebsfamilie SINAMICS 


Letzte Änderung
 
Safety Info Channel (Telegramm 700) und SOS projektieren


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.