×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 109762928, Beitragsdatum: 21.12.2018
(1)
Bewerten

Warum erscheint während dem Arbeiten mit TIA Portal die Warnung "Verbrauch von Applikationsressourcen (0024:000004)"?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Die Warnung erscheint beim Betriebssystem MS Windows 10 Version 1803.

Beschreibung
Beim TIA Portal  erscheint mehrfach die Warnung "Verbrauch von Applikationsressourcen (0024:000004)", wenn Sie mit TIA Portal unter Windows 10 Version 1803 arbeiten. Diese Meldung können Sie mit "Ok" bestätigen. Anschließend können Sie die Software weiterhin normal bedienen, bis die Meldung erneut erscheint oder das Windows System neu gestartet wurde.
 


Bild 1 

Ursache
Microsoft hat in der Window 10 Version 1803 den Mechanismus der Komponente "Garbage Collection" geändert. Die Komponente "Garbage Collection" verwaltet die Belegung und Freigabe des Arbeitsspeichers für die Anwendungen und die Änderungen führten dazu, dass der Ressourcenverbrauch im TIA Portal angestiegen ist. Wird die Anzahl der GDI-Objekte (Graphics Device Interface) von 7000 überschritten, erscheint im TIA Portal die oben beschriebene Meldung.

Abhilfe
Für die aktuellen betroffenen TIA Portal Versionen wurden hierzu Verbesserungen durchgeführt. Installieren Sie für Ihre TIA Portal Version das notwendige Update:

  • Für TIA Portal V14 SP1: UPD 7 (oder höher)
  • Für TIA Portal V15.0: UPD 4 (oder höher)

Diese Änderungen sind auch in der TIA Portal Version V15.1 enthalten. Installieren Sie auch die MS Windows 10 Version 1809, da diese Version Verbesserungen der Komponente "Garbage Collection" enthält.

Weitere Informationen
finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:
 

BeitragstypLinks 
WikipediaGarbage Collection 
WikipediaGraphics Device Interface 
DownloadUpdates für STEP 7 V14 SP1 und WinCC V14 SP1 
DownloadUpdates für STEP 7 V15 und WinCC V15 


 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.