×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Download, Beitrags-ID: 114358, Beitragsdatum: 31.07.2018
(135)
Bewerten

Hantierungsprogramme für die Autorisierung bzw. Lizenzierung von SIMATIC Produkten.

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Auf dieser Seite erhalten Sie die unterschiedlichen Hantierungsprogramme für die Lizenzierung von SIMATIC Produkten in der jeweils aktuellsten Version.

Beschreibung
Das Lizenzierungsverfahren der SIMATIC Produkte basiert auf License Keys. Diese License Keys werden auf USB-Sticks oder durch Downloads über die Siemens Industry Mall ausgeliefert, bzw. befinden sich bereits vorinstalliert auf dem Datenträger. Die License Keys können Sie nur mit einem speziellen Hantierungsprogramm verwalten, das sich auf dem zugehörigen Produktdatenträger befindet und standardmäßig mit der Software installiert wird. Weitere Informationen zu den License Keys finden Sie unter der Beitrags-ID: 19100818.

Hantierungsprogramme für License Keys:

  • ALM (Automation License Manager)
    Der ALM ist das Standard-Hantierungsprogramm für die Verwaltung, Übertragung, Prüfung und Reparatur von License Keys.
  • TIA Administrator
    In diesem web-basierten Framework für administrative Aufgaben für das TIA Portal können unterschiedliche Funktionsmodule eingebunden werden. Das hier bereitgestellte Basispaket stellt Funktionen zur Verwaltung von Software und Lizenzen inkl. direkter Anbindung an die Online Software Delivery (OSD) Dienste zur Verfügung.

Bei den früheren Produktversionen kamen zum Teil Autorisierungen zum Einsatz. Die Autorisierung von SIMATIC Industrie Software erfordert eine rote oder gelbe Autorisierungs-Diskette. Auf dieser Diskette kann eine frühere Version des Windows-Hantierungsprogramms AuthorsW oder das Hantierungsprogramm AUTHORS (MS-DOS) zum Übertragen der Autorisierung enthalten sein. Spätere Software-Pakete installieren die Version 2.4.2 bzw. 2.5.2 von AuthorsW auf die Festplatte und tragen sie im System ein. In diesem Fall befindet sich kein Hantierungsprogramm auf der Autorisierungs-Diskette.

Wenden Sie sich an den Technical Support, falls Ihre License Key oder Autorisierung defekt sein sollte. Der Technical Support unterstützt Sie dabei, defekte License Keys oder Autorisierungen wiederherzustellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Beitrags-ID: 772175.

Security-Hinweis
Der Automation License Manager beinhaltet ab den Versionen V5.3.4.4 sowie  V6.0.1  wichtige Security-relevante Verbesserungen. Die unten genannten Betriebssysteme werden durch die jeweiligen Versionen der Automation License Manager unterstützt, wobei übergeordnet die jeweiligen Produktfreigaben gelten.
     

Nr.

Hantierungsprogramme

1

TIA Administrator
Die selbstextrahierende Setup-Datei "114358_TIAADMIN_V10.exe" enthält den TIA Administrator V1.0 und beinhaltet zusätzlich den Automation License Manager V6.0

Für den TIA Administrator werden die nachfolgenden Betriebssysteme (64 Bit) unterstützt:

  • MS Windows 7 mit oder ohne SP1
  • MS Windows 8.1
  • MS Windows 10
  • MS Windows Server 2012
  • MS Windows Server 2016

Unterstützt werden die folgenden Webbrowser:

  • Google Chrome Version 56.0 oder höher
  • Mozilla Firefox Version 51.0 oder höher
  • Microsoft Edge Version 38.0 oder höher

Installation
Eine Hochrüstung des Betriebssystems wird nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in der ALMLIESMICH-Datei. Zur Installation gehen Sie wie folgt vor:


  1. Beenden Sie alle Programme, bevor Sie das Setup starten.
  2. Starten Sie die heruntergeladene Datei "114358_TIAADMIN_V10.exe", um die Installationsdateien zu entpacken.
  3. Wechseln Sie anschließend in das Verzeichnis mit den entpackten Dateien und starten Sie dort die Datei "Setup.exe".
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms.
  5. Nach Abschluss der Installation können Sie die Anwendung über das Desktop-Icon "TIA Administrator" öffnen und sich mit ihren Windows-Benutzerdaten anmelden.

 Registrierung notwendig  114358_TIAADMIN_V10.exe (264,5 MB)
SHA256: 7F38BE65567D41F21B684D2EA952B138B1559E104FDE26761CC31C669A3ECFBD

2

Automation License Manager V6.0
Die selbstextrahierende Setup-Datei "114358_
Siemens_Automation_License_Manager_V60_SP1.exe" beinhaltet die Installations-Software für den ALM V6.0 und ist freigegeben

für die Betriebssysteme 32 Bit:

  • MS Windows 7 mit oder ohne SP1

  • MS Windows 8.1

  • MS Windows 10

und für die Betriebssysteme 64 Bit:

  • MS Windows 7 mit oder ohne SP1

  • MS Windows 8.1

  • MS Windows 10

  • MS Windows Server 2008 R2 mit oder ohne SP1

  • MS Windows Server 2012

  • MS Windows Server 2016 

Installation
Eine Hochrüstung des Betriebssystems wird nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in der ALMLIESMICH-Datei. Zur Installation gehen Sie wie folgt vor:

  1. Beenden Sie alle Programme, bevor Sie das Setup starten.
  2. Starten Sie die heruntergeladene Datei "114358_Siemens_Automation_License_Manager_V60_SP1.exe", um die Installationsdateien zu entpacken.
  3. Wechseln Sie anschließend in das Verzeichnis mit den entpackten Dateien und starten Sie dort die Datei "Setup.exe".
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms.

 Registrierung notwendig  114358_Siemens_Automation_License_Manager_V60_SP1.exe (166,3 MB)
SHA256: 5E39B4A3FC07CE7D337F944C7F7D898F1EACBC3767B57BF4FE1E69C9F4358507

3

Automation License Manager V5.3
Die gepackte Datei "114358_ALM_V53_SP4_Upd4.zip" beinhaltet die Installations-Software für den ALM V5.3+SP4+Upd4. Diese Versionslinie wird hier zusätzlich bereitgestellt, da der Support für Windows XP in der neueren ALM-Version entfällt. Nachfolgende Betriebssysteme sind freigegeben:

Für 32 Bit:

  • MS Windows XP SP2 SP3
  • MS Windows 7 SP1
  • MS Windows 8.1
  • MS Windows 10

Für 64 Bit:

  • MS Windows 7 SP1
  • MS Windows 8.1
  • MS Windows 10
  • MS Windows Server 2008 R2
  • MS Windows Server 2012
  • MS Windows Server 2016

Installation
Eine Hochrüstung des Betriebssystems wird nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in der ALMLIESMICH-Datei. Zur Installation gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Link "114358_ALM_V53_SP4_Upd4.zip", um die gepackte Datei zu öffnen.
  2. Entpacken Sie die Datei in ein separates Verzeichnis auf Ihrer Festplatte.
  3. Beenden Sie alle Programme, bevor Sie das Setup starten.
  4. Starten Sie in Ihrem Verzeichnis die "Setup.exe".
  5. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms.

 Registrierung notwendig  114358_ALM_V53_SP4_Upd4.zip (124,3 MB)
SHA256: D8DB4C57E497C48F8C0507EE19507FD40C962A89C9ABE9C16DDF023493E47862

4

Windows Hantierungsprogramm AuthorsW V2.5.2
Die gepackte Datei (AuthorsW252) enthält die AuthorsW V2.5.2 Installations-Software. AuthorsW V2.5.2 wird nach dem Download mit einem InstallShield-Setup installiert und nutzt die Registry aus.

AuthorsW252.zip ( 5339 KB )

5

MS-DOS Hantierungsprogramm AUTHORS V 4.5
Die gepackte Datei "Authors45.zip" enthält AUTHORS V4.5, das bei den nachfolgend genannten Autorisierungs-Disketten verwendet werden kann. Die Übertragung muss auf Disketten erfolgen, die bereits AUTHORS V4.x enthalten, oder auf eine Autorisierungs-Diskette, die AUTHORS ab der Version 3.04 vom 07.03.96 enthält (z.B. STEP 5 ab V6.6 oder STEP 7 ab V2.0).

Authors45.zip ( 198 KB )


Ihre zuständige Autorisierungs-Hotline ist in

 TelefonLink/E-Mail
Europa/Afrika+49 (0) 911 895 7222Support Request 
AmerikaGebührenfrei
+ 1 800-333-7421
 Außerhalb USA
+1 423-262-2522
Support Request 
Asien/Australien+86 10 64 757575support.asia.automation@siemens.com 

Ergänzende Suchbegriffe
Lizenz

Securityhinweise
Um Anlagen, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches Industrial Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Industrial Security finden Sie unter
http://www.siemens.com/industrialsecurity.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit