×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 11870247, Beitragsdatum: 07.06.2002
(0)
Bewerten

Verwaltung von Tabellen in STEP 7

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
>

FRAGE:
Wie und wofür werden Tabellen in STEP 7 verwendet?

ANTWORT:
STEP 7 stellt eine effiziente Tabellenverwaltung zur Verfügung. Zum Anlegen und Verwalten von Tabellen in STEP 7 werden die Bausteine FC84 bis FC89 genutzt. Diese Bausteine findet man in der Standard Library im Ordner "TI-S7 Converting Blocks". 

Mit Hilfe dieser Bausteine können

  • Werte in Tabellen eingetragen (FC84 [ATT]),  
  • der älteste Wert aus Tabellen ausgegeben (FC85 [FIFO]), 
  • Werte in Tabellen gesucht (FC86 [TBL_FIND]), 
  • der neueste Wert aus Tabellen ausgegeben (FC87 [LIFO]), 
  • Tabellenoperationen ausgeführt [Einerkomplement usw.] (FC88 [TBL]) und 
  • Werte aus Tabellen kopiert (FC89 [TBL_WRD]) werden - wobei sie die Werte in DBs speichern. 

Zum Einsatz der FCs werden die benötigten Bausteine in das entsprechende Projekt kopiert.

Die Funktionsbeschreibung und Beschaltung der einzelnen Bausteine findet man in der "Hilfe zum Kontext" mittels F1-Taste, wenn man den jeweiligen Baustein markiert hat.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.