×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 12462423, Beitragsdatum: 07.08.2002
(0)
Bewerten

Vertriebs -und Lieferfreigabe für Drive ES Graphic V5.2

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Mit der vorliegenden PRODIS Information wird Drive ES Graphic V5.2 für Vertrieb und Lieferung freigegeben.



Veranlassung: Veränderungen von SIMATIC CFC (V5.2) sowie Funktionserweiterungen machen es notwendig eine neue Version von Drive ES Graphic(V5.2) einzuführen.MLFBs:

Bestellnummer

Produkt

 

 

Verfügbarkeit

6SW1700-5JB00-2AA0

Drive ES Graphic V5.2, Einzellizenz

 

 

Ab sofort

6SW1700-0JB00-0AB2

Pflegeservice Drive ES Graphic für Einzellizenz

 

 

Ab sofort

6SW1700-5JB00-2AA4

Upgrade Drive ES Graphic V5.x nach V5.2 für Einzellizenz

 

 

Ab sofort

 

 

 

 

 

Einzellizenz sind die von der Drive ES Graphic V5.0 und 5.1 bekannte Form der Engineeringlizenz die pro Engineeringstation erworben werden muss. Pflegeservice ist seit ca. Mai 2000 eingeführt und setzt den Kunden in die Lage für ein Jahr lang automatisch mit allen Servicepacks und Vollversionen beliefert zu werden. Der Kunde verfügt damit immer über die aktuelle Software. Dieser Service ist bei Bestellung einmalig kostenpflichtig.Hinweis! Anwender die den Pflegeservice bestellt haben bekommen automatisch die neue Version zugesandt.Neu! Upgradeversion für Drive ES Graphic von V5.x auf V5.2 ist für diejenigen Kunden die schon eine oder mehrere Lizenzen besitzen. Die Kunden werden in die Lage versetzt mit stark verringertem Preis die neue Version zu erhalten. Achtung! Das Upgrade überprüft die Existenz der Vorgängerversion und lässt sich nur dann installieren.Verfügbarkeit von Drive ES Graphic V5.1:Mit dem Erscheinen von Drive ES Graphic V5.2 ist die Version V5.1 nur noch als Ersatzteil erhältlich. Die Version wird nicht mehr weitergepflegt und bleibt auf dem Stand erhalten den sie als letztes hatte.

Kompatibilität:

Windows 95/98/NT/2000/ME

Installationsvoraussetzung:

STEP7 V5.1 SPx; SIMATIC CFC 5.2

Drive ES Graphic V5.2 ist jetzt vollkompatibel zu SIMATIC CFC V5.2. Somit kann es nicht mehr
zusammen mit CFC V5.1 genutzt werden.

Technische Beschreibung

Funktion "Rücklesen" wesentlich verbessert 

Kommunikations- und Datenspezifikationen gemäss Profidrive Profil V3 erweitert

Die Usability von Drive ES Graphic wird durch Einführung von Icons für die Logik- Arithmetik-Bausteine wesentlich verbessert.
Der Anwender kann jetzt sofort und einfacher anhand des Icons sehen um welche Art von Baustein es sich handelt.

Es wurden zusätzliche Werkseinstellungspläne für die neuen FW-Versionen von MASTERDRIVES und SIMOREG DC Master hinterlegt.
MASTERDRIVES MC V1.6
MASTERDRIVES MC Kompakt Plus V1.6
MASTERDRIVES VC V3.3
MASTERDRIVES VC Kompakt Plus V3.3
SIMOREG DC-MASTER V1.9, V2.0

Somit werden Vom Drive ES Graphic V5.2 nun folgende Geräte und Firmwareversionen unterstützt:
MASTERDRIVES MC V1.4, V1.5 und V1.6
MASTERDRIVES MC Kompakt Plus V1.4, V1.5 und V1.6
MASTERDRIVES VC V3.2 und V3.3
MASTERDRIVES VC Kompakt Plus V3.3
SIMOREG DC-MASTER V1.6, V1.7, V1.8, V1.9 und V2.0

Wer soll die Version V5.2 einsetzen, bzw. wer sollte auf die Version V5.2 umsteigen?

  • Für den erstmaligen Einsatz von Drive ES Graphic è Jeder
  • Bei Anwendern von Drive ES Graphic V5.1 alle, die die Werskeinstellungspläne und die Online-Hilfe Unterstützung
    für die neuen Firmwareversionen der genannten Geräte benötigen


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.