×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 12479834, Beitragsdatum: 02.08.2002
(0)
Bewerten

Installation von Drive ES Basic bleibt hängt bei 68%.

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Bei der Installation von Drive ES Basic bleibt die Installation an einer bestimmten Stelle stehen und läuft nicht mehr weiter. Dies ist bei "Registriere Anwendung" nach einem Installationsfortschritt von 68%.

ANTWORT:
Es handelt sich um das gleiche Verhalten, das unter der Beitrags ID 8360961 beschrieben ist.
Auf dem Rechner ist das Projektierungstool für die FM357-2 installiert. Dieses installiert schreibgeschützte Dateien auf dem Rechner. Andere Setups versuchen, auf diese schreibgeschützten Dateien zuzugreifen und laufen so in eine Endlosschleife.

Die betroffenen Dateien finden sich im Ordner "[LW]:\SIEMENS\STEP7\s7reg".

Abhilfe:
Um das Verhalten zu beheben, muß man bei den betroffenen Dateien unter "Eigenschaften" den Schreibschutz aufheben oder alle Dateien im Ordner "[LW]:\SIEMENS\STEP7\s7reg" löschen. Löschen Sie aber nur Dateien in diesem Ordner !
Danach kann man alle folgenden Setups wieder problemlos ausführen.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.