×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 13355716, Beitragsdatum: 22.10.2002
(0)
Bewerten

Abspeichern von Archivdaten und Anlegen eines Folgearchivs unter ProTool V6.0

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Wie können von ProTool V6.0 angelegte Archive automatisch unter einem anderen Dateinamen gespeichert werden?

ANTWORT:  
Wenn Sie ProTool-Archivdateien - z.B. zur Dokumentation der Produktion - zu einem bestimmten Zeitpunkt speichern wollen, sind die entsprechenden Skripte für das Abspeichern des Archivs und für das Anlegen eines Folgearchiv zur weiteren Archivierung in das Projekt einzubauen. 

Im Folgenden finden Sie ein Beispielprojekt eines ProTool-Runtime-PCs, indem  die benötigten Skripte enthalten sind. Dieses Beispiel schließt ein von ProTool erstelltes Archiv ab und speichert dieses unter dem entsprechenden Namen - bestehend aus Datum/Uhrzeit. Gleichzeitig wird ein Folgearchiv zur weiteren Archivierung angelegt.

Beschreibung der im Beispielprojekt enthaltenen Skripte:

Skript Archiv_Copy:
Bei Aufruf dieses Skripts wird für das angegebene Archiv ein Folgearchiv angelegt und dieses aus dem Archiv_Pfad in den Ziel_Pfad verschoben. Das verschobene Archiv erhält als Dateinamen das Datum und die Uhrzeit als Dateinamen, zu der das Archiv abgeschlossen wurde . 
Bitte projektieren Sie das Archiv unter dem Menüpunkt "Allgemein >Verhalten bei Neustart" folgendermaßen:

  • Selektieren Sie bitte "Anhängen an bereits vorhandene Daten im Archiv" und aktivieren Sie "Archivierung automatisch starten":



Bild 1: Archiveigenschaften "Allgemein"

  • Unter der Registerkarte "Einstellungen > Größe" muss die Größe mindestens so groß parametriert werden, dass 24 Stunden erfasst werden können (Bild 2).
  • Unter "Einstellungen >Verhalten bei vollem Archiv" aktivieren Sie bitte "Folgearchive automatisch anlegen (1 Archive)":



Bild 2: Archiveigenschaften "Einstellungen"

Skript StartCopy:

Dieses Skript ruft das Archiv_Copy-Skript zur definierten Startzeit auf.

Der Download enthält ein selbstenpackendes ProTool V6.0 PC-Projekt mit den oben beschriebenen Skripten und Archiven. 

datenarchivieren_pc_v6.exe

Kopieren Sie die Datei "datenarchivieren_pc_v6.exe" in ein separates Verzeichnis und starten Sie diese per Doppelklick. 

Hinweis:
Dieses Beispiel wurde mit ProTool/Pro V6.0 SP1 erstellt und getestet.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.