Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 13911498, Beitragsdatum: 04.12.2002
(0)
Bewerten

Meldeindikator trotz Zählerstand Null weiterhin angezeigt

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Warum bleibt der Meldeindikator anstehen, obwohl der Zählerstand auf Null ist?

ANTWORT:  

Bild 1: Meldeindikator

Der Meldeindikator zeigt an, dass Störmeldungen anstehen oder quittiert werden müssen. Wenn eine Störmeldung kommt, wird der Meldeindikator eingeblendet. 

Der Meldeindikator kann zwei Zustände haben:

  • Blinkend: sobald mindestens eine unquittierte Meldung ansteht.
  • Statisch: wenn alle Störmeldungen quittiert sind, aber mindestens eine davon noch nicht gegangen ist.

Der Zähler:

  • wird um eins hochgezählt, wenn eine Störmeldung kommt
  • wird um eins reduziert wenn die Störmeldung geht
  • ist Null, wenn alle gekommenen Störmeldungen wieder gegangen sind.

Der Meldeindikator wird ausgeblendet wenn alle gekommenen Störmeldungen quittiert wurden und gegangen sind.

Durch diese Eigenschaften kann der Meldeindikator mit einem Zählerstand "Null" angezeigt werden, wenn eine Meldung gekommen, gegangen, aber noch nicht quittiert wurde.

Suchbegriffe:
Meldungsprojektierung, Meldekonzept

Fehlerdetails
Detailierte Fehlerbeschreibung
Helfen Sie uns, den Online Support zu verbessern.
Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden. Bitte kontaktieren Sie den Webmaster.
Kontakt zum Webmaster