×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 14040243, Beitragsdatum: 17.12.2002
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe des Industrial Ethernet Electrical Lean Switch ELS TP40M

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


Der ELS TP40M wird uneingeschränkt zur Lieferung freigegeben:

Die bisherigen Einschränkungen auf Grund der fehlenden UL-, FM- und CSA-Zulassung entfallen.

 

Der ELS TP40M besitzt jeweils zwei 10/100Mbit/s Ports mit Schneid-/Klemm-Anschlusselementen zum direkten Anschluss der Industrial Ethernet FastConnect Leitungen und zwei 10/100Mbit/s Ports mit RJ45 Anschlüssen. Das Gerät zur Montage im Schaltschrank ist optimiert für den Aufbau von Industrial Ethernet Linienstrukturen im Field-Level. Zusätzlich verfüg der ELS TP40M noch über umfangreiche Diagnosefunktionalität wie Webdiagnose, SNMP-Zugang und E-Mail-Funktion.





Nachfolgende Tabelle enthält einen Vergleich der neuen Field-Level Switches ELS zu den 10Mbit/s Field Level Geräten OLM/ELM sowie zu den neuen Control Level Switches OSM/ESM.

 

Field Level

Control Level

Merkmal

ELS TP40

ELS TP40M

ELS TP80

OLM
ELM
(10 Mbit/s halbduplex)

OSM TP22
ESM TP40

Portanzahl (Summe)

4

4

8

3 + 2 bzw. 3+1

4

FC Anschlusstechnik

·

·

-

-

-

Integrierter Redundanz-manager für Ringstrukturen

-

-

-

· (OLM)

·

SubD
(ITP)-Variante

-

-

-

· (kein RJ45)

-

Netzwerkmanagement/-
diagnose:
- LEDs
- CLI (seriell, TELNET)
-Web Based Management
- SNMP
- Meldekontakt



·
-
-
-
-



·
-
·
·
-



·
-
-
-
-



·

-
-
-
·



·
·
·
·

·

 

Weitere technische Informationen entnehmen Sie bitte dem Katalog IK PI 2002/2003.

Die zollrelevanten Daten entnehmen Sie bitte der Fabrikate-Datenbank (FDB).

 

Bestelldaten:

Produktbezeichnung

Beschreibung

Best-Nr.

ELS TP40M

Electrical Lean Switch mit zwei 10/100Mbit/s Schneid-/Klemm-Anschlüssen für den Aufbau einer Linienstruktur und zwei 10/100Mbit/s RJ45 Ports. Zusätzlich verfügt das Geräte über integrierter Webdiagnose

6GK1102-6AB00

 

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner in Ihrer Siemens-Niederlassung.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.