×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 14053219, Beitragsdatum: 01.02.2006
(2)
Bewerten

S7-300: Wie kann ich die Größe der MMC ermitteln, um darauf mein komplettes STEP 7 Projekt abzulegen?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung:
Um die entsprechende MMC für Ihr Projekt auszuwählen, benötigen Sie Angaben über die Gesamtgröße des Projektes und die Größe der zu ladenden Bausteine. Die Projektgröße lässt sich wie nachfolgend beschrieben bestimmen: 

Archivieren Sie zuerst Ihr STEP 7 Projekt. Öffnen Sie anschließend im Windows Explorer das archivierte Projekt und ermitteln Sie dessen Größe (anwählen + rechte Maustaste). Damit haben Sie die Größe der archivierten Datei.


Bild 01

Laden Sie Ihre Bausteine in die CPU. Nun müssen Sie noch unter "Zielsystem > Baugruppenzustand > Speicher" anwählen. Dort sehen Sie unter "Ladespeicher RAM + EPROM" die Größe des belegten Ladespeichers.


Bild 02

Diesen Wert müssen Sie zu der von Ihnen ermittelten Größe des archivierten Projektes addieren. Damit haben Sie die Gesamtsumme des benötigten Speicherbedarfes um Ihr komplettes Projekt auf einer MMC zu speichern.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit