×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 15120916, Beitragsdatum: 22.10.2003
(0)
Bewerten

Einfügen einer SIMATIC PC-Station in ein bestehendes STEP 7-Projekt anhand des Inbetriebnahmeassistenten der SIMATIC NET CD (ab 07 /2001)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:
Kann ich eine PC-Konfiguration, die mit dem Inbetriebnahmeassistenten der SIMATIC NET PC-Software (ab CD 07/2001) erstellt wurde, automatisch in ein vorhandenes STEP 7-Projekt einfügen?

ANTWORT:
Wenn Sie Ihre PC-Konfiguration mit dem SIMATIC NET Inbetriebnahmeassistenten vorgenommen haben, dann ist im "Komponenten Konfigurator" die komplette Hardware-Konfiguration enthalten. Um diese Konfiguration nicht noch einmal im SIMATIC Manager durchführen zu müssen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Einfügen der PC-Station in ein bestehendes STEP 7 Projekt
    oder
  2. Einfügen der PC-Station in ein neues STEP 7 Projekt (siehe Beitrags-ID: 15115558).

Im Folgenden wird Ihnen anhand der ersten Möglichkeit gezeigt, wie Sie hierbei vorgehen:

  1. Öffnen Sie über "Start > Simatic > SIMATIC NET > Einstellungen > Inbetriebnahmeassistent" den SIMATIC NET Inbetriebnahmeassistenten..

Bild 1: Inbetriebnahmeassistent

  1. Starten Sie im zweiten Dialog den "Projektierungsassistenten".

Bild 2: Inbetriebnahmeassistent - Projektierung

  1. Wählen Sie in dem darauf erscheinenden Fenster die Option "Gespeicherte Projektierung bearbeiten" und drücken Sie auf "Weiter >".

Bild 3: Projektierungsassistent

  1. Wählen Sie jetzt Ihr Projekt aus bzw. klicken Sie auf "Durchsuchen", wenn es noch nicht angezeigt wird. Setzen Sie die Checkbox bei "lokale PC Konfiguration in das ausgewählte Projekt einfügen/abgleichen" und bestätigen Sie mit "Weiter".

Bild 4: Projekt auswählen

  1. Im Fenster "Einstellungen verändern" wählen Sie dann den für Sie zutreffenden Punkt. In jedem Fall wird die Konfiguration in das STEP 7 Projekt übernommen. Klicken Sie dann auf "Fertig stellen".

Bild 5: Einstellungen verändern

  1. Den noch offenen Inbetriebnahmeassistenten können Sie mit zweimal "Weiter >" und "Fertig stellen" beenden.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit