Beitragstyp: Download, Beitrags-ID: 15208817, Beitragsdatum: 08.06.2015
(20)
Bewerten

Download von F-Configuration-Pack

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Das F-Konfigurationstool ist Teil von S7-Distributed Safety und S7 F-Systems. Es stellt die fehlersicheren Baugruppen in Hardware-Konfig von STEP 7 V5 zur Verfügung.

BESCHREIBUNG:

Allgemein

Das F-Konfigurationstool ist Teil von S7-Distributed Safety und S7 F-Systems. Es stellt die fehlersicheren Baugruppen in Hardware-Konfig von STEP 7 V5 zur Verfügung.

Da das Erscheinungsdatum von neuen fehlersicheren Baugruppen nicht immer identisch mit dem eines neuen Release der Pakete S7-Distributed Safety bzw. S7 F-Systems ist, werden die einzelnen Versionen hiermit als Download zur Verfügung gestellt.

Installation der Software

Administratorrechte

Die Installation der Software ist nur mit Administratorrechten möglich.

Setup

Vor dem Start der Installation beenden Sie bitte alle Applikationen und schließen das Fenster "Systemsteuerung". Die Installation der Software erfolgt über ein benutzergeführtes Setup, das über den Windows-Explorer mit Doppelklick auf das Programm SETUP aus dem entsprechenden Verzeichnis gestartet wird. Die Software S7 F ConfigurationPack wird installiert.

Deinstallation

Die Deinstallation von Software-Produkten muss MS Windows -konform erfolgen. Dazu entfernen Sie über die MS Windows -Applikation "Software" (Start->Einstellung->Systemsteuerung->Software) Ihr Software-Paket (z.B. SIMATIC S7 F ConfigurationPack).

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

Übersicht der aktuellen Version des F-Konfigurationstools:

 

F-Konfigurationstool Version

Systemvoraussetzungen

Hochrüstung

V5.5+SP12

STEP 7 ab V5.3 + SP3

 

 

Für ET200SP Support:
STEP 7: ab V5.5 + SP4

 

Für Windows Vista Business and Ultimate SP1 32-Bit:
STEP 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 Professional:
STEP 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
STEP 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 



 Registrierung notwendig  F-config_v55__sp12.zip (100,8 MB)


SIMATIC STEP 7 V5.5 SP4 : LINK: 93842624

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

F-Konfigurationstool Version V5.5+SP12

Highlights:

  • F-Querverkehr mit ET 200SP und IM155-6 DP HF (HSP0242 V3.0 und FW V3.1 benötigt)
  • Unterstützung der ET 200SP F-Module in STEP 7 mit F-Systems an H-CPUs - S2 Redundanz
  • CFC Treiberwizzard bei fehlersicheren Normslaves und fehlersicheren Normdevices
  • Erweiterung der möglichen Anzahl der F-Querverkehrsverbindungen auf die maximal unterstützen MS-Verbindungen des I-Slaves
  • Usability-Verbesserung bei der ET200SP Baugruppenparametrierung
  • Multicomputing-Unterstützung für ET200SP (Voraussetzung: STEP 7 V5.5 SP4 HF6)
    Hinweis: STEP 7 V5.5 SP4 HF6 ist über den Customer Support erhältlich (Support Request)
  • Shared Device support der ET200SP F-Module
  • diverse Produktverbesserungen.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 

Übersicht der früheren Versionen des F-Konfigurationstools:

F-Konfigurationstool Version

Systemvoraussetzungen

Hochrüstung

V5.2+SP3

Step 7: V5.1 SP 3

CFC*: <V6.0  

(*wenn installiert)

 V5.2+SP3 Beschreibung
(siehe unten)

F-Config_V52SP3.zip ( 19252 KB )

 

V5.3+SP1

Step 7: ab V5.2 

CFC*: ab V6.0   

(*wenn installiert)

 V5.3+SP1 Beschreibung
(siehe unten)

 

F-Config_V53SP1.zip ( 19052 KB )

 

V5.3+SP3

Step 7: ab V5.2 + SP1

CFC*: ab V6.0   

(*wenn installiert)

 V5.3+SP3 Beschreibung
(siehe unten)

 

F-Config_V5.3SP3.zip ( 39178 KB )

 

V5.4+SP1

Step 7: ab V5.2 + SP1

CFC*: ab V6.0   

(*wenn installiert)

 V5.4+SP1 Beschreibung
(siehe unten)

 

F-Konfig_V54SP1.zip ( 37036 KB )

 

V5.5+SP1

Step 7: ab V5.2 + SP1

CFC*: ab V6.0   

(*wenn installiert)

 V5.5+SP1 Beschreibung
(siehe unten)

 

F-Config_V55SP1.zip ( 32045 KB )

 

V5.5+SP2 

Step 7: ab V5.2 + SP1

CFC*: ab V6.0   

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP2 Beschreibung
(siehe unten)

F-Config_V55SP2.zip ( 33274 KB )

 

V5.5+SP3 

Step 7: ab V5.2 + SP1

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP3 Beschreibung
(siehe unten)

F-Config_V55SP3.zip ( 35493 KB )

V5.5+SP4 

Step 7: ab V5.3 + SP3

Mit Nutzung von HART:

Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP4 Beschreibung
(siehe unten)

F-Config_V55SP4.zip ( 26167 KB )

V5.5+SP5 

Step 7: ab V5.3 + SP3

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

Mit Nutzung von HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP5 Beschreibung
(siehe unten)

F-Config_V55SP5.zip ( 32570 KB )

V5.5+SP6.1 

Step 7: ab V5.3 + SP3

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP6.1 Beschreibung
(siehe unten)

Update

F-Config_V55SP61.zip ( 26626 KB )

V5.5+SP7

Step 7: ab V5.3 + SP3

 

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 32-bit Professional:
Step 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP7 Beschreibung
(siehe unten)

 

FConfig_V55SP7.zip ( 37690 KB )

V5.5+SP8

Step 7: ab V5.3 + SP3

 

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 32-bit Professional:
Step 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP8 Beschreibung
(siehe unten)

 

FConfig_V55SP8.zip ( 37939 KB )

V5.5+SP9

Step 7: ab V5.3 + SP3

 

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 Professional:
Step 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP9 Beschreibung
(siehe unten)

 

FConfig_V55SP9.zip ( 43663 KB )

V5.5+SP9 Update 1Step 7: ab V5.3 + SP3

 

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 Professional:
Step 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 

 V5.5+SP9 Update 1 Beschreibung
(siehe unten)

 

F-Config_V55SP9U1.zip ( 43897 KB )

 

V5.5+SP10Step 7: ab V5.3 + SP3

 

Für Windows Vista Business and Ultimate 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 Professional:
Step 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert)

 

 V5.5+SP10 Beschreibung
(siehe unten)

F-Config_V55SP10.zip ( 43839 KB )

 

V5.5+SP11

 

Step 7: ab V5.5 + SP4

 

 

Für Windows Vista Business and Ultimate SP1 32-Bit:
Step 7
ab V5.4 + SP3

 

Für Windows 7 Professional:
Step 7 ab V5.5

Mit Nutzung der vollen Funktionalität wie HART:
Step 7: ab V5.4 + SP3

CFC*: ab V6.0   

PCS 7 Library*:
V6.1 SP1 Hotfix 2 oder höher

(*wenn installiert) 

 V5.5+SP11 Beschreibung
(siehe unten)

 

 

 

 

F-Config_V55_SP11.zip (96022 KB) ( 96022 KB )

SIMATIC STEP7 V5.5 SP4 : LINK: 93842624

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 

Highlights der früheren Versionen des F-Konfigurationstools:

 

F-Konfigurationstool Version V5.2+SP3

Die folgenden fehlersicheren Module stehen Ihnen zur Verfügung:   


ET200M:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
SM 326F; DI 24xDC 24V   6ES7 326-1BK00-0AB0
SM 326F; DI 8xNAMUR [EEx ib] 6ES7 326-1RF00-0AB0
SM 326F; DO 10xDC 24V/2A 6ES7 326-2BF00-0AB0
SM 326F; DO 10xDC 24V/2A 6ES7 326-2BF01-0AB0
SM 336F; AI 6x13Bit 6ES7 336-1HE00-0AB0


ET200S:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
PM-E F DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF00-0AB0
PM-D F PROFIsafe 3RK1 903-3BA00
4/8 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 138-4FA00-0AB0
4 F-DO DC24V/2A PROFIsafe 6ES7 138-4FB00-0AB0

 


F-Konfigurationstool Version V5.3+SP1

Baugruppenliste wie V5.2+SP3.

Bitte beachten Sie die geänderten Systemvoraussetzungen.

 Das F-Konfigurationstool ab Version 5.3 + SP1 wird auch benötigt, um die Baugruppen

 

Baugruppenbezeichnung
SM 326F; DI 24xDC 24V  
SM 326F; DI 8xNAMUR [Ex ib]
SM 326F; DO 10xDC 24V/2A
SM 336F; AI 6x13Bit

in Verbindung mit dem Optionspaketes "H-Systems V5.2" als redundante Peripherie im Standardbetrieb (nicht fehlersicher) einsetzen zu können.

 


F-Konfigurationstool Version V5.3+SP3

Die folgenden fehlersicheren Module stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   


ET200S:

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
PM-E F pm DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF01-0AB0
PM-E F pp DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF40-0AB0
PM-D F PROFIsafe 3RK1 903-3BA00
4/8 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 138-4FA01-0AB0
4 F-DO DC24V/2A PROFIsafe 6ES7 138-4FB01-0AB0


ET200M:

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
SM 326F; DI 24xDC 24V   6ES7 326-1BK01-0AB0
SM 326F; DO 8xDC 24V/2A P/M schaltend 6ES7 326-2BF40-0AB0


ET200eco:


Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
4/8 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 148-3FA00-0XB0



F-Konfigurationstool Version V5.4+SP1

Die folgenden fehlersicheren Module stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

ET200S:

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
PM-E F pm DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF02-0AB0
PM-E F pp DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF41-0AB0
PM-D F PROFIsafe 3RK1 903-3BA01
4/8 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 138-4FA02-0AB0
4 F-DO DC24V/2A PROFIsafe 6ES7 138-4FB02-0AB0

ET200pro: (ab Step 7 V5.3 + SP2) 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
8/16 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 148-4FA00-0AB0
4/8 F-DI/ 4 F-DO DC24V/2A PROFIsafe 6ES7 148-4FC00-0AB0

 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP1

Die folgenden fehlersicheren Module stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

ET200S:

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
4/8 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 138-4FA03-0AB0
4 F-DI/ 3 F-DO DC24V/2A PROFIsafe 6ES7 138-4FC00-0AB0


ET200M:

Unterstützung der Uhrzeitstempelung von bis zu 12 Signalen pro SM 326F; DI 24xDC 24V (6ES7326-1BK01-0AB0). Vorraussetzung: IM153-2 (6ES7153-2BA01-0AB0)


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP2

Die folgenden fehlersicheren Module stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

ET200pro: (ab Step 7 V5.3 + SP2) 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
F-SWITCH PROFIsafe 6ES7 148-4FS00-0AB0


 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP3

Das F-Konfigurationstool V5.5+SP3 kann mit F Systems V6.0 mit Lib. V1_3 eingesetzt werden.

 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP4

Das F-Konfigurationstool V5.5+SP4 wird empfohlen bei Einsatz von S7 F Systems V6.0 mit Lib. V1_3

ET200M:

Unterstützung der Uhrzeitstempelung von bis zu 24 Signalen pro SM 326F; DI 24xDC 24V (6ES7326-1BK01-0AB0). Vorraussetzung: IM153-2 (6ES7153-2BA01-0AB0)

Die folgenden fehlersicheren Module stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
SM 336, F-AI 6, HART 6ES7336-4GE00-0AB0

 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP5

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Kopfbaugruppen stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

ET200S:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
IM 151-8F PN/DP CPU  6ES7 151-8FB00-0AB0
PM-E F pm DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF03-0AB0
PM-E F pp DC24V PROFIsafe   6ES7 138-4CF42-0AB0
4/8 F-DI DC24V PROFIsafe 6ES7 138-4FA04-0AB0
4 F-DO DC24V/2A PROFIsafe 6ES7 138-4FB03-0AB0

 

ET200pro:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
IM 154-4 PN HF Cu V6.0 6ES7 154-4AB10-0AB0

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP6 Update1

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

ET200M:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
SM 326; F-DI 24xDC 24V   6ES7 326-1BK02-0AB0
SM 326; F-DO 8xDC 24V/2A PM 6ES7 326-2BF41-0AB0
SM 326; F-DO 10xDC 24V/2A 6ES7 326-2BF10-0AB0

 

F Systems V6.1:

  • Unterstützen von PROFIBUS Normslaves mit PROFIsafe für INT und DINT.

  • Erweiterter Passwortschutz für sicherheitsgerichtete Komponenten in der HW-Konfiguration.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.


 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP7

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

Unterstützung von MS Windows 7 Professional 32Bit

Unterstützung für neue PROFINET Funktionen: Shared Device; iDevice

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 


 

F-Konfigurationstool Version V5.5+SP8

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

ET200iSP:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
8 F-DI NAMUR, Ex  6ES7 138-7FN00-0AB0
4 F-DO 40mA, Ex 6ES7 138-7FD00-0AB0
4 F-AI HART, Ex 6ES7 138-7FA00-0AB0

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 


F-Konfigurationstool Version V5.5+SP9

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

 

Unterstützung von MS Windows 7 Professional - 64Bit (WoW)

Unterstützung von MS Windows Server 2008 R2 - 64Bit (WoW)

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 


 

F-Konfigurationstool Version V5.5+SP9 Update 1

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

 

Unterstützung von SIMATIC PDM V8.0 für z. B.: F-Baugruppen mit HART

 

Diverse Produktverbesserungen

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.

 



F-Konfigurationstool Version V5.5+SP10

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   

 

Unterstützung von SIMATIC PDM V8.0 SP2 in Verbindung mit den F-Baugruppen:

ET200iSP:

 

Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
8 F-DI NAMUR, Ex  6ES7 138-7FN00-0AB0
4 F-DO 40mA, Ex 6ES7 138-7FD00-0AB0
4 F-AI HART, Ex 6ES7 138-7FA00-0AB0



ET200M:


Baugruppenbezeichnung Bestellnummer
SM 336, F-AI 6, HART 6ES7336-4GE00-0AB0

 

und diverse Produktverbesserungen

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.


 

F-Konfigurationstool Version V5.5+SP11

Die folgenden fehlersicheren Module bzw. Features stehen Ihnen zusätzlich zur Verfügung:   


ET200M:

BaugruppenbezeichnungBestellnummer
8 F-DI Namur6ES7 326-1RF01-0AB0


ET 200SP: 

BaugruppenbezeichnungBestellnummer
8 F-DI DC24V HF 6ES7 136-6BA00-0CA0
4 F-DO DC24V/2A PM HF6ES7 136-6DB00-0CA0
F-PM-E PPM DC24V/8A6ES7 136-6PA00-0BC0

 

mit PROFIsafe-Adresstaufe für PROFINET und PROFIBUS, 

und diverse Produktverbesserungen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Liesmich-Datei des entsprechenden Setups.