×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 16519608, Beitragsdatum: 09.07.2003
(0)
Bewerten

Aktuelle Information zum Add-On-Produktspektrum für SIMATIC PCS 7 V6.0

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


Mit Einführung der Version 6.0 ändert sich auch das Spektrum der für SIMATIC PCS 7 freigegebenen Add-On-Produkte. Nach derzeitigem Stand werden 12 Produkte aus dem aktuellen Katalog ST PCS 7.A, Ausgabe 10/2002 gestrichen und 9 Produkte neu als Add-On für SIMATIC PCS 7 V6.0 autorisiert (Details siehe im Folgenden). Die Wartung und Pflege der nicht mehr als Add-On-Produkt für SIMATIC PCS 7 vermarkteten Produkte obliegt dem jeweiligen Produkteigentümer. Der überarbeitete Add-On-Katalog ST PCS 7.A ist voraussichtlich 09/2003 verfügbar.



Für folgende Produkte aus dem Katalog ST PCS 7.A, Ausgabe 10/2002, ist eine Autorisierung für SIMATIC PCS 7 V6.0 geplant:
  1. EXTEC Oesterle Ex-Bedieneinheit
  2. Barco Großbildsysteme
  3. ASE Video Einblendung
  4. SIMBA
  5. BANY
  6. Gateway GT104CS
  7. BT200
  8. DRIVE ES für SIMOVERT / Masterdrives und Micromaster
  9. MFL Bibliothek
  10. PCS 7 OCS
  11. Tool zur Erstellung von  PCS 7 Web Clients (ab 10/03)
  12. Advanced User Administrator wird durch SIMATIC LOGON abgelöst
  13. Audio Alarm
  14. Fingerprint Mouse
  15. Loop in Alarm
  16. MIS-Light
  17. Adaptiver Regler ADCO
  18. TS MOBIC
  19. PI-@PCS 7-Interface
  20. SIMIT
  21. SICLOCK
  22. Schrankaufbautechnik
  23. PM_Aqua (ab 10/03 )
  24. HVAC-Bibliothek
  25. PTE400-Bibliothek
  26. Tool zur Messstellensuche
  27. 4-Quadrantendarstellung
  28. SOE-Baustein
  29. PCS 7-Scheduler
  30. F_Burner-Lib
  31. PROFIBUS DP/PA-Online-Diagnose
  32. SIWAREX
  33. Trackball
  34. SIMOCODE DP

Die nachfolgenden Produkte werden neu in den Katalog ST PCS 7.A aufgenommen und für SIMATIC PCS 7 V6.0 autorisiert:

  1. SC-Bibliothek
  2. SIVICON: Video-Einblendung
  3. F_IN_AI2: Treiber für SIL2 an Ex-HART 
  4. High-Performance-Server: Leistungsfähiger Rechner für das obere Leistungssegment
  5. Funkserver Pro: Weiterleiten von Meldungen an Handys oder Pager
  6. S7 Smart Label: Automatisches Generieren von Peripheriebaugruppen-Beschriftungsstreifen
  7. Bedienkanalverlängerung >100 m: Verlängerung von Video, Keyboard, Mouse, Audio, RS232 und Rechnerumschaltung
  8. Gecma Ex-Bedieneinheit: Modulare PC-Terminals für Ex-Zone 1 und 2
  9. Amprolyzer: Busmonitor zur PROFIBUS-Diagnose

In der neuen Ausgabe des Katalogs ST PCS 7.A (ca. 09/2003) nicht mehr geführte Produkte:

  1. Bibliothek S7HMODM3
  2. Kommunikations-Bibliothek S7H4_BSR
  3. Funktionsbausteine SIPART DR 19/21
  4. PCS 7-Treiber zur Anbindung von Fremdgeräten
  5. INCA
  6. RAPID
  7. Presto
  8. Thyro-P
  9. @PCS7 Scope
  10. ext. Batch API
  11. ViaCC ScreenRecorder
  12. Diagnose Wizard


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.