×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 18153256, Beitragsdatum: 13.01.2004
(0)
Bewerten

Neues Komplettgerät SIMATIC C7-636 ab sofort lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)



Ab sofort ist die neue SIMATIC C7-636 Key lieferbar. Nach der Innovation im unteren und mittleren Leistungsbereich der SIMATIC C7 erfolgt damit die Innovation der SIMATIC C7 im oberen Leistungsbereich. Die neue SIMATIC C7-636 ist eine Kombination aus einer SIMATIC S7-300 CPU315-2DP mit einem OP270, sowie der integrierten Peripherie der CPU 314C-2DP. Damit steht nun die erste SIMATIC C7 mit farbigen Grafik-Display zur Verfügung. Diese SIMATIC C7 empfiehlt sich für Applikationen mit hohen Leistungsansprüchen.




1. Highlights der neuen SIMATIC C7-636

Die SIMATIC C7-636 erweitert das Produktspektrum der Komplettgeräte SIMATIC C7 im oberen Leistungsbereich. Alle Komplettgeräte bieten generell folgende Vorteile:

  • Platzersparnis

  • Zeitersparnis bei Aufbau, Montage, Verdrahtung und Engineering

  • Kostenersparnis gegenüber einer vergleichbaren modularen Lösung

  • Systemintegration als Bestandteil von Totally Integrated Automation

Die SIMATIC C7-636 bietet:

SPS-Teil:

  • Remanente Datenhaltung auf der Micro Memory Card (MMC)

  • Deutlich reduzierte Befehlslaufzeiten und hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit

  • Anwenderorientierte und robuste Onboard-Peripherie und ebenfalls integrierte technologische Funktionen

  • hochflexible Erweiterbarkeit, damit können S7-300 Baugruppen auch platzsparend direkt an der Rückwand der C7 gesteckt werden

  • größeres Bausteinmengengerüst

  • Profibus DP-V1 Protokoll

Panel-Teil:

  • brillantes 5,7"-Farb-STN-Display mit 256 Farben für hervorragende Ablesbarkeit

  • leistungsfähige HMI- Funktionalität z.B. Archive, Balken-, Kurvengrafik

  • hohe MTBF der Display-Hinterleuchtung mit 50.000 h

  • Backup/Restore von Archiv- bzw. Rezepturdaten über CF-Card, MPI, Ethernet (TCP/IP; optional über NE-2000 kompatible Netzwerkkarte im CF-Format) oder USB

  • Remote Download/Upload der Projektierung

  • Farbgebung der Tasten und LEDs gemaess Norm EN 60204 "Elektrische Ausrüstung von Maschinen"

2. Technische Daten

Einen Überblick der technischen Daten finden Sie in den neuen Kurzbeschreibungen.

deutsch:

http://www.ad.siemens.de/simatic/html_00/c7/prdbrief/c7633d.pdf

englisch:

http://www.ad.siemens.de/simatic/html_76/c7/prdbrief/c7633e.pdf

3. Projektierung / Programmierung:

  • STEP7 ab V5.2 Service Pack 1 und zusätzlichen Hardware Support-Package (HSP). Installation erfolgt in STEP7, HW Konfig unter Extras direkt über Internet. Verfügbar voraussichtlich ab KW5.2004
  • ProTool ab V6.0 Service Pack 2 und zusätzlichen Setup der SIMATIC C7-636 (siehe Beitrags-ID 17890405)
  • WinCC flexible ab Liefereinsatz der neuen Projektierungssoftware.

4. Dokumentation

Als Dokumentation steht das Handbuch der C7-636 zur Verfügung.

Dieses Handbuch enthält jedoch nur die Änderungen und Besonderheiten dieses Produktes. Zusätzlich sind noch die Handbücher der S7-300 sowie das Handbuch der TP/OP/MP 270B notwendig.

Um sicher zu stellen, dass Erstanwendern die vollständige Dokumentation zur Verfügung steht, werden Dokumentationspakete angeboten, die den benötigten Dokumentationsumfang beinhalten. Das Dokumentationspaket enthält:

  • SIMATIC C7-636, Handbuch (6ES7 636-1AA00-8_A0)

  • SIMATIC S7-300, Handbuch (6ES7 398-8FA10-8_A0), bestehend aus

    • Referenzhandbuch CPU-Daten CPU 312C bis 314C-2PtP/DP

    • Handbuch Technologische Funktionen

    • Installationshandbuch Aufbau

    • Referenzhandbuch Baugruppendaten

    • Operationsliste CPU312C bis 314C-2PtP/DP

  • Gerätehandbuch TP/OP/MP270B (6AV6 591-1DC20-0A_0)

5. Ablösung von Vorgängerprodukten

Die neuen C7-636 ist als Ergänzung des bisherigen Produktspektrums zu sehen, d.h. es ist aufgrund der neuen Funktionalität keine 1:1-Ablösung möglich.

Die neuen SIMATIC C7 zeichnen sich jedoch gegenüber ihren Vorgängern C7-626 durch wesentlich verbesserte Eigenschaften aus, sodass C7-636 eine überaus attraktive Alternative zu C7-626 ist.

Bessere Maschinenvisualisierung und Bedienung durch

  • 5,7" farbiges Grafikdisplay

  • Umfangreiche HMI-Funktionen

Wartungsfreier Betrieb und leichterer Service

  • Remanente Datenhaltung auf der Micro Memory Card (MMC)

Erhöhung der Produktivität

  • Deutlich reduzierte Befehlslaufzeiten

Reduzierter Engineeringaufwand

  • Anwenderorientierte Onboard-Peripherie und ebenfalls integrierte technologische Funktionen

Größere Applikationsvielfalt,

  • hochflexible Erweiterbarkeit, damit können S7-300 Baugruppen auch platzsparend direkt an der Rückwand der C7 gesteckt werden

Die neue C7-636 kann somit einen großen Teil der Applikationen mit den beiden existierenden Varianten des C7-626 erfüllen. Für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen SIMATIC-Ansprechpartner in Ihrer Siemens-Niederlassung.

Siemens-Partner im Internet

6. Bestelldaten

Fabrikatebezeichnung Bestellnummer
C7-636 Key
KOMPLETTGERAET MIT
INTEGRIERTEN KOMPONENTEN:
S7-300 CPU315-2 DP,
OP270B UND
24 DI, 16 DO, 5 AI, 2 AO
6ES7 636-2EC00-0AE3

zusätzlich zu bestellen sind:
Steckersatz Schraubklemmen 6ES7 635-0AA00-4AA0
Steckersatz Federkraftklemmen 6ES7 635-0AA00-4BA0
Micro Memory Card S7-300/ET 200S
IM151 CPU 3,3 V NFLASH,

64 KByte 6ES7 953-8LF10-0AA0
128 KByte 6ES7 953-8LG10-0AA0
512 KByte 6ES7 953-8LJ10-0AA0
2 MBYTE 6ES7 953-8LL10-0AA0
4 MBYTE 6ES7 953-8LM10-0AA0
8 MBYTE 6ES7 953-8LP11-0AA0

optional zu bestellen ist:
Peripherieset für 2 Baugruppen
flachaufbauend
6ES7 635-0AA00-6AA0
Peripherieset für 4 Baugruppen
tiefaufbauend
6ES7 635-0AA00-6BA0
Peripherieerweiterung Kabel 1,5m 6ES7 635-0AA00-6CA0
CF-Card 32MB für TP/OP-Teil 6AV6 574-2AC00-2AA0

Dokumentation:
Handbuch SIMATIC C7-636
deutsch 6ES7 636-1AA00-8AA0
englisch 6ES7 636-1AA00-8BA0
französisch
(voraussichtlich lieferbar ab Feb. 2004)
6ES7 636-1AA00-8CA0
spanisch
(voraussichtlich lieferbar ab Feb. 2004)
6ES7 636-1AA00-8DA0
italienisch
(voraussichtlich lieferbar ab Feb. 2004)
6ES7 636-1AA00-8EA0
Handbuchpaket SIMATIC C7-636
deutsch 6ES7 636-1EA00-8AA0
englisch 6ES7 636-1EA00-8BA0
französisch
(voraussichtlich lieferbar ab Feb. 2004)
6ES7 636-1EA00-8CA0
spanisch
(voraussichtlich lieferbar ab Feb. 2004)
6ES7 636-1EA00-8DA0
italienisch
(voraussichtlich lieferbar ab Feb. 2004)
6ES7 636-1EA00-8EA0
SIMATIC Manual Collection 6ES7 998-8XC01-8YE0
SIMATIC Manual Collection
Pflegeservice 1 Jahr
6ES7 998-8XC01-8YE2

Zubehör zur Nachbestellungen:
Erdungsschiene mit Schirmklemmen für analoge Peripherie 6ES7 635-0AA00-6EA0
Servicepaket 3 Dichtungen, 10 Halterungen 6ES7 635-0AA00-3AA0


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit
Related Links