Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 19308841, Beitragsdatum: 07.05.2012
(1)
Bewerten

Welche Bibliothek mit den Umkehrfunktionen zu den trigonometrischen Funktionen (Sinus, Cosinus, Tangens) steht für STEP 7-Micro/WIN zur Verfügung?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Beschreibung  
In der Standardbibliothek von STEP 7 Micro/WIN sind zwar die trigonometrischen Funktionen -Sinus, Cosinus und Tangens- unter Gleitpunktarithmetik enthalten. Deren Umkehrfunkionen, die so genannten Arcusfunktionen, sind jedoch in der Standardbibliothek nicht verfügbar.

Die Arcusfunktionen - Arcussinus, Arcuscosinus, Arcustangens - stehen Ihnen als Download in Form einer STEP 7 Micro/WIN Bibliothek am Ende dieses Beitrags zur Verfügung.

Beschreibung der Bibliothek "Arcusfunctions"


Bild 1: Bibliothek Arcusfunctions in STEP 7 Micro/WIN

Die Arcussinusfunktion (ARCSIN)

Die Arcussinusfunktion ist die Umkehrfunktion der Sinusfunktion:

y = arcssin (x)  =  sin-1(x)


Bild 2: ARCSIN
 

Parameter Datentyp Funktion
Input [REAL] Funktionswert x: Winkelangabe im Bogenmaß
Output [REAL] Funktionswert y: Winkelausgabe im Bogenmaß
Tabelle 1: Parameter von ARCSIN

Umrechnung zwischen Bogenmaß und Gradmaß

Winkel[Bogenmaß] = (Winkel[Grad] * PI) / 180

Die Arcuscosinusfunktion (ARCCOS)

Die Arcuscosinusfunktion ist die Umkehrfunktion der Cosinusfunktion:

y = arccos (x) = cos-1(x)


Bild 3: ARCCOS
 

Parameter Datentyp Funktion
Input [REAL] Funktionswert x: Winkelangabe im Bogenmaß
Output [REAL] Funktionswert y: Winkelausgabe im Bogenmaß
Tabelle 2: Parameter von ARCCOS

Umrechnung zwischen Bogenmaß und Gradmaß:

Winkel[Bogenmaß] = (Winkel[Grad] * PI) / 180

Die Arcustangensfuntion (ARCTAN)

Die Arcustangensfunktion ist die Umkehrfunktion der Tangensfunktion:

y = arctan (x) = tan-1(x)


Bild 4: ARCTAN
 

Parameter Datentyp Funktion
Input [REAL] Funktionswert x: Winkelangabe im Bogenmaß
Output [REAL] Funktionswert y: Winkelausgabe im Bogenmaß
Tabelle 3: Parameter von ARCTAN

Umrechnung zwischen Bogenmaß und Gradmaß

Winkel[Bogenmaß] = (Winkel[Grad] * PI) / 180

Die STEP 7 Micro/WIN - Bibliothek als Archivdatei:
Kopieren Sie die Datei "arcusfunctions.exe" in ein separates Verzeichnis und starten diese anschließend per Doppelklick. Die STEP 7  Micro/WIN Bibliothek wird dann entpackt. Anschließend können Sie die Bibliothek, die ab Version 3.2.4.27 von STEP 7 Micro/WIN verwendet werden kann, in Ihr S7-200 Projekt integrieren.

Hinweis

  • Informationen zum Einfügen von Bibliotheken in STEP 7 Micro/WIN finden Sie unter 
    Beitrags-ID: 16689345

arcusfunctions.exe ( 36 KB )  

Ergänzende Suchbegriffe
Arkustangens, Arkuscosinus, Arkussinus, Arkunsfunktion

Fehlerdetails
Detailierte Fehlerbeschreibung
Helfen Sie uns, den Online Support zu verbessern.
Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden. Bitte kontaktieren Sie den Webmaster.
Kontakt zum Webmaster