×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 19385318, Beitragsdatum: 20.08.2004
(0)
Bewerten

ET 200S: neue IM151-7 F-CPU ab sofort lieferbar

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


Für das dezentrale Periheriesystem ET 200S ist sofort eine neue IM151-7 F-CPU lieferbar. Diese CPU bietet einen größeren Arbeitsspeicher als die Vorgängerversion und unterstützt das DP-Mastermodul inklusive PROFIsafe.




Allgemein:

Die neue IM151-7 F-CPU bietet einen größeren Arbeitspeicher. Es stehen insgesamt 64 KByte für den Standard- und den sicherheitsgerichteten Programmteil zur Verfügung. Zusätzlich existieren 32 Kbyte für den sicherheitsgerichteten Programmteil auf der CPU. Zwar wird dieser Speicherbereich beim Laden des Programms größtenteils durch die notwendigen F-Systembausteine belegt, die S7-Distributed Safety zu dem Anwenderprogramm ergänzt, aber diese belasten nun nicht mehr wie bisher den "normalen" Arbeitsspeicher.

Die neue IM151-7 F-CPU unterstützt als weiteres Highlight auch das DP-Mastermodul ( 6ES7138-4HA00-0AB0 ). Damit lässt sich ein weiteres unterlagertes DP-Subnetz aufbauen, in dem über das DP-Masterinterface auch PROFIsafe-Geräte betrieben werden können.

Des weiteren wurde das Nummernband bei FBs, FCs auf 0 bis 2047 erweitert entsprechend dem Nummernband der CPU315F. 

Weitere Informationen finden Sie in der Produktinformation unter 19375945.

Bestellinformationen 

Bezeichnung

Bestellnummer

IM151-7 F-CPU, 64 kByte

6ES7151-7FA01-0AB0

 

Softwarevoraussetzungen 

STEP 7  ab V5.2 + SP1 + HW Update
S7-Distributed Safety  ab V5.2 + SP2

 

Hardwarevoraussetzungen

 

Zum Betrieb wird eine Micro Memory Card benötigt:

 

Bezeichnung

Speichergröße

neue Bestellnummer

MMC 64k

64 kByte

6ES7953-8LF11-0AA0

MMC128k

128 kByte

6ES7953-8LG11-0AA0

MMC 512k

512 kByte

6ES7953-8LJ11-0AA0

MMC 2M

2 MByte

6ES7953-8LL11-0AA0

MMC 4M

4 MByte

6ES7953-8LM11-0AA0

MMC 8M

8 MByte

6ES7953-8LP11-0AA0


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit
Related Links