×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 19481973, Beitragsdatum: 07.09.2004
(0)
Bewerten

Projektierung einer Transportverbindung (CP1430 TF/TCP) für gleichzeitiges Senden und Empfangen

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)


FRAGE:
 
Wie projektiere ich eine Transportverbindung (CP1430 TF/TCP), auf der ich sowohl senden als auch empfangen kann?

ANTWORT:  
Grundsätzlich sind bei einem S7-CP bzw. einem PC als Kommunikationspartner alle Verbindungen in beiden Richtungen betreibbar (full-duplex). Bei S5-CPs werden Auftragsarten (SEND/RECEIVE) projektiert, d.h. wenn Sie einen Auftrag projektieren, ist die Verbindung ausschließlich in einer Richtung betreibbar. Wenn Sie eine full-duplex Transportverbindung  projektieren möchten, müssen zwei Aufträge pro TSAP/Port erstellt werden.

In den nachfolgenden Projektierungsmasken ist ein Beispiel (CP1430 TCP) für eine solche Transportverbindung (Verbindungsaufbau passiv) dargestellt: 

 
Bild 1: Auftrag RECEIVE pro TSAP

Achtung:
Sie schalten weiter in die Folgemaske, indem Sie die Taste F1 (+1) drücken.


Bild 2: Auftrag SEND pro TSAP

Wichtig:
Die Aufträge müssen in der obigen Reihenfolge mit aufsteigenden Auftragsnummern projektiert werden!

Für eine Transportverbindung mit aktivem Verbindungsaufbau gilt das Gleiche in umgekehrter Reihenfolge, d.h. zuerst wird der SEND-Auftrag angelegt und dann der RECEIVE-Auftrag.

Hinweis: 
Die Bezeichnung "aktiv/passiv" bezieht sich ausschließlich auf den Verbindungsaufbau, nicht auf den Datenaustausch!

Suchbegriffe
2XV9450-1AU03

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.