×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 19661745, Beitragsdatum: 08.10.2004
(0)
Bewerten

PCUen beim Rezeptserverhochlauf überspringen

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:  
Ich möchte einige PCUen, die nicht vorhanden oder im STOP-Zustand sind, beim Rezeptserverhochlauf überspringen - jedoch ohne diese aus der AREA.INI zu löschen oder für die Rezeptfunktion zu sperren. Wie kann ich das realisieren?

ANTWORT:  
Um eine PCU vorübergehend zu überspringen, gibt es in der RECIPE.INI zwei Schalter unter:

[RecCtrl]
...
;Enable skipping of PCUs (Stop or disconnected) 
;during recipe server startup
EnablePCUSkipping = 0
;Enable broascast message in case of skipped PCUs 
;(Stop or disconnected) during recipe server startup
SkippedMessage = 0

Setzen Sie beide Schalter auf 1 (EnablePCUSkipping = 1 und SkippedMessage = 1). Beim Rezeptserverhochlauf wird nun zunächst erkannt, dass die entsprechenden PCUen nicht vorhanden sind. Beim nochmaligen Versuch werden die PCUen dann übersprungen. 

Im RecCtrl-Fenster erscheinen folgende Meldungen:

...
10:58:35 - Lock all DLL's and functions
10:58:35 - Start FIFO Check
10:58:35 - Read 3 FIFOs from Pcu:3 (S7)
10:58:35 - FIFO 1 - DB:670 - Telegram-Types: 03 07 00 00 00 00 00 00 00 00 
10:58:36 - FIFO 2 - DB:671 - Telegram-Types: 08 09 13 15 04 16 00 00 00 00 
10:58:36 - FIFO 3 - DB:672 - Telegram-Types: 05 06 14 18 00 00 00 00 00 00 
10:58:36 - Read 3 FIFOs from Pcu:5 (S7)
10:58:36 - Error: Can't read Fifo-DB! PcuNr:5 FIFO:1 DB:670 Callback-Error:0
10:58:36 - Skip PCU: 5 
10:58:36 - Server Restart TryCnt:5
10:58:36 - Warning: DLL 'C:\WINDCS\sys\globlog.dll' not loaded !
10:58:36 - Warning: DLL 'C:\WINDCS\sys\EntPort.dll' not loaded !
10:58:36 - ***** This IOS is set to STANDBY function *****
10:58:36 - Server Supervising every 10s (Missing time:240s, Repeat:300s, Delay:240s)
...

Somit können Sie z.B. einzelne PCUen testen, wenn Sie eine PCU mit S7-PLCSIM simulieren.


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.