×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 19688379, Beitragsdatum: 22.06.2006
(0)
Bewerten

ETS Software Programmierung neuer Busankopplung mit ETS1.3?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
FRAGE:
ETS Software Programmierung neuer Busankopplung mit ETS1 V1.3 ? Geht das ?

ANTWORT:
Mit der "alten" ETS1 können lediglich BCU's Version 1.0 bis 1.2 installiert werden. Man könnte es bildlich so erklären: Sie möchten Windows xP auf einem 386er Rechner laufen lassen.
Die meisten neuen Geräte verwenden die "neuen" Busankoppler BCU 2.0 oder 2.1 (z.B. 5WG1 114-2AB02).
Auch der 8-fach-Aktor N512 oder die Tasterschnittstelle UP220/02 besitzen diese.
Wir raten dringend ab, Projekte mit der ETS1 zu beginnen, denn es gibt weder aktuelle ,Datenbanken noch Support dafür. Die Software ist 10 Jahre alt; inzwischen gibt es schon seit mehr als 2 Jahren die ETS3, also die übernächste Generation auf dem Markt !
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.