×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 19780685, Beitragsdatum: 28.10.2004
(0)
Bewerten

Wie ist der Zusammenhang zwischen der Schalllaufzeit und dem Übertragungsmedium?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

FRAGE:  Wie ist der Zusammenhang zwischen der Schalllaufzeit und dem Übertragungsmedium?

ANTWORT:  Verschiedene Gase haben unterschiedliche Schalllaufzeiten. z.B. Stickstoff 334m/s@0°C Methan 430m/s@0°C. Sofern im Behälter ein homogenes Gasgemisch
Luft = 331m/s@0°C vorliegt, kann Schallgeschwindigkeit über den Parameter (P653) korrigiert werden, bzw. der Messumformer kann die „ richtige“ Schallgeschwindigkeit selbst berechnen (P651).