×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 21331363, Beitragsdatum: 15.08.2019
(6)
Bewerten

Überwachung einer Schutztür bis PL e / SIL 3 durch eine fehlersichere Steuerung S7-1500

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Um den Zutritt zu dem Gefahrenbereich einer Maschine während des Betriebs zu verhindern, wird eine Schutztür installiert. Nur wenn die Schutztür geschlossen ist, kann die Maschine gestartet werden. Wird die Schutztür während des Betriebs geöffnet oder ein Fehler festgestellt, wird die Maschine sicher abgeschaltet.

Die Überwachung der Stellung der Schutztür wird bis PL e nach EN ISO 13849‑1:2015 bzw. bis SIL 3 nach EN 62061:2005/A2:2015 ausgelegt.

Um die geforderte Sicherheit zu erreichen, wird die Stellung der Schutztür durch zwei Positionsschalter SIRIUS 3SE5 überwacht. Fällt ein Positionsschalter aus, erkennt der zweite Positionsschalter weiterhin, wenn die Schutztür geöffnet wird. Die Diskrepanzüberwachung in der Steuerung erkennt den Ausfall eines Positionsschalters und verhindert ein erneutes Einschalten bis zur Behebung des Fehlers.

Um Ausfällen in Folge gemeinsamer Ursache entgegenzuwirken, werden Positionsschalter mit unterschiedlicher Funktionsweise eingesetzt. Bei dem Positionsschalter mit der Position 1 wird die Stellung der Schutztür durch einen getrennten Betätiger festgestellt, der beim Schließen der Schutztür in den Positionsschalter fährt. Der Positionsschalter mit der Position 2 verfügt über einen Schwenkhebel, der bei geöffneter Schutztür betätigt ist.

In beiden Positionsschaltern wird jeweils ein Öffnerkontakt ausgewertet und auf das fehlersichere Digitaleingabemodul gelegt. Die Steuerung erkennt Querschlüsse zwischen den beiden Signalen der Positionsschalter.




Dokumentation und Beispielprojekt



Letzte Änderung
Update TIA Portal V15.1
Austausch der Komponenten durch SIMATIC S7-1500 mit zentralen Modulen


Ergänzende Suchbegriffe 
Sicherheitsschalter, Positions-Schalter
Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit