×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 21365191, Beitragsdatum: 24.03.2009
(1)
Bewerten

Technologie CPUs: Technology Template "Move_Jog"

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Aufgabenstellung 
Die an einer Technologie-CPU angeschlossenen Achsen sollen zum manuellen Positionieren und Freifahren einzeln und ohne großen Aufwand in positiver und negativer Richtung verfahren werden können. Die Richtungsvorgaben und Verfahrbefehle sollen über einzelne Tipp-Tasten gegeben werden und die Achse soll sich nur so lange in die vorgegebene Richtung bewegen, so lange die Tipp-Taste gedrückt gehalten wird. Zusätzliche sollen die Geschwindigkeit, die Beschleunigung und Verzögerung der Achse, sowie der Ruck über Eingangsparameter am Baustein einstellbar sein.

Lösung
Das hier vorgestellte Template „MC_MoveJog“ hilft, die dargestellten Aufgaben zu lösen und möglichst schnell eine manuelle Ansteuerung der an der Technologie-CPU angeschlossenen Achsen zu entwickeln. Das Template enthält dazu alle benötigten Programmabläufe, um eine Achse in Bewegung zu setzen und wieder zum Stillstand zu bringen. Die Sollgeschwindigkeit der Achse, die Soll-Beschleunigung und -Verzögerung und der Sollwert des Rucks sind über Eingangsparameter am Baustein einstellbar. Über das Anwenderprogramm muss das Template nur noch einer Achse zugeordnet und mit den entsprechenden Tastensignalen versorgt werden. Außerdem ist gegebenenfalls die Möglichkeit zur Einstellung der Bewegungsparameter vorzusehen.

Downloads

Inhalt der Downloads

 

Download
Dokumentation  Dokumentation 21365191_CPU31xT_MoveJog_DOKU_v41_d.pdf ( 449 KB )
Kompakt Dokumentation 21365191_CPU31xT_MoveJog_Compact_DOKU_v41_d.pdf ( 153 KB )
Code

Der S7 Code des Templates ist einzeln und mit einem Beispiel downloadbar.

Für die Beispiele sind eine CPU 31xT-2 DP und STEP 7 ab V5.4, S7 Technologie V4.1 und WinCC flexible 2008 notwendig. Da die Beispiele mit virtuellen Achsen arbeiten, sind keine Antriebe notwendig.

Programmarchiv "Move Jog" 21365191_MoveJOG_CODE_v41.zip ( 23 KB )
Programmarchiv mit Beispiel für eine 315T 21365191_CPU315T_6TG10_MoveJOG_CODE_EXP_v41.zip ( 6833 KB )
Programmarchiv mit Beispiel für eine 317T 21365191_CPU317T_6TJ10_MoveJOG_CODE_EXP_v41.zip ( 6863 KB )

 

Historie

Ausgabe

Änderungen

04/2005 Erste Ausgabe
02/2005 Kompakt-Dokumentation hinzugefügt.
03/2009 aktualisiert auf S7 Technologie V4.1 und  WinCC flexible 2008

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit