×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: FAQ Beitrags-ID: 21656822, Beitragsdatum: 18.11.2021
(7)
Bewerten

Einsatz von Schutz- und Schaltgeräte sowie Gerätekombinationen in Aufstellhöhen von 2000 m bis 5000 m über NN

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Dieser Beitrag enthält die Aussage wie Betriebsspannung, Betriebsstrom, Einstellung Motorstrom und Kurzschlussausschaltvermögen in Abhängigkeit zur Aufstellungshöhe reduziert werden müssen.


FRAGE:


Welche Reduzierungen müssen für Schutz- und Schaltgeräte sowie Gerätekombinationen 3RA2, 3RV1, 3RV2, 3RT1, 3RT2, 3TF6, 3TC, 3TK1, 3TG10, 3RH2, 3RU2, 3RB2 und 3RB3 bei Aufstellhöhen von 2000 m bis 5000 m über NN eingehalten werden?



Hinweis:

Ausgenommen hiervon sind:


  • folgende Leistungsschalter:

- 3RV106, 3RV107, 3RV108, 3RV136, 3RV137, 3RV138


  • folgende Schütze:

- 3RT12 und 3TF69 Vakuumschütze mit elektronischen Antrieben (3RT12..-.N/P, 3TF69..-.C..)

- 3RT1 in der Antriebsvariante mit fehlersicherer Ansteuerung (3RT1…-.S)

- 3RT2 in der Antriebsvariante mit fehlersicherer Ansteuerung (3RT2…-.S..).


Diese Geräte sind nicht für den Einsatz oberhalb 2000 m bemessen.


ANTWORT:

Bei Anlagen in größeren Höhenlagen sind die verringerte Isolationsfestigkeit und die verringerte Kühlwirkung der Luft zu berücksichtigen.

Für den Einsatz von Kombinationen bzw. deren Einzelkomponenten

  • Leistungsschalter 3RV1011, 3RV20 bis 3RV24,

  • Schütze und Hilfsschütze 3RT1, 3RT2, 3RH2, 3TF6, 3TC, 3TK1, 3TG1

  • Schütze: 3RT148 und 3RT135/6/7 sind nur bis 4000m mit den nachfolgend genannten Derating zugelassen.

  • Vakuumschütze 3RT12 als auch 3TF6 sind generell nur für den Einsatz bis 3000 m geeignet. Zusätzlich sind bei Vakuumschützen 3RT12 mit den Standardantrieben (3RT12…-.A…) die nachfolgend genannten Deratings zu beachten.

  • thermische und elektronische Überlastrelais 3RU2, 3RB2 und 3RB3 gelten bei Aufstellhöhen über 2000 m über NN folgende Reduktionsfaktoren: 


Parameter

bis 2500 m

bis 3000 m

bis 3500 m

bis 4000 m

bis 5000 m

gilt für LS, Schütz und ÜLR:

 

 

 

 

 

Zulässige maximale Betriebsspannung Ue

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

zulässige Strombelastung Ie

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

Bemessungsisolationsspannung Ui

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp *)

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

gilt für LS

 

 

 

 

 

Kurzschlussausschaltvermögen  Ics / Icu

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

gilt für LS und ÜLR thermisch:

 

 

 

 

 

Einstellstrom am Motorschutzgerät
bezogen auf Motorstrom **)

1,02

1,05

1,08

1,1

1,15

gilt für Schütze 3RT10, 3RT14 und 3RT2.

 

 

 

 

 

Schalthäufigkeit

1

1

0,5

0,5

0,5

Ausschaltvermögen

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

Ein- und Ausschaltvermögen
(Überlastschaltvermögen)

0,93

0,88

0,83

0,78

0,68

Arbeitsbereich Spule Us
Konventioneller Antrieb

0,8 –
1,08

0,84 –
1,02

0,87 –
0,96

0,89 –
0,96

0,89 –
0,96

Diese Angaben beziehen sich auf eine maximale Umgebungstemperatur von 40°C.



Zusätzliche Hinweise:

Sonstige technische Daten gelten unverändert.

*) Die zulässige Betriebsspannung zur Erreichung einer sicheren Trennung kann sich abhängig von der Reduktion der Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp ebenfalls reduzieren.



**) Für 3RB (elektr. ÜLR) sind bezüglich eingestelltem Motorstrom keine Korrekturfaktoren erforderlich 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit