×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 21669390, Beitragsdatum: 27.06.2005
(0)
Bewerten

Easy Motion Control : Geregeltes Positionieren einer Achse mit S7-300 CPU 314C-2 DP, MICROMASTER 440 und SIMATIC Easy Motion Control

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Hinweis
Die MICROMASTER 4 Umrichter sind seit dem 1.10.2017 in der Ankündigungsphase des Produktauslaufs - siehe Beitrags ID 109744726.
Dies bedeutet, dass die MM4 Umrichter nicht mehr in neuen Projekten verwendet werden sollten.
Die Umrichterfamile SINAMICS G120 steht als Alternative zur Verfügung. Weiterführenden Links zur Umstellung finden Sie auf der MICROMASTER Internetseite www.siemens.de/micromaster.

Vergleichbare Anwendungsbeispiele zum geregelten Positionieren :

Positionsregelung mittels TO einer SIMATIC S7-1200 und SINAMICS V90
Positionieren eines S120 (Startdrive) mit SIMATIC S7-1500 (TO)
Positionieren eines SINAMICS G110M/G120 (Startdrive) mit S7-1500 (TO) über PROFINET/PROFIBUS

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Aufgabenstellung:  
Die Funktionsmechanismen der häufig zum Einsatz kommenden geregelten Positionierung soll am technologischen Beispiel eines Lagerliftes unter Einsatz einer Kompaktsteuerung, des Software-Paketes SIMATIC Easy Motion Control und eines MICROMASTER beleuchtet werden.

Lösung:  
Es werden 3 Automatisierungslösungen mit Angaben der Komponentenliste, der Preise und Funktionsunterschiede vorgestellt.
Die in der nachfolgenden Abbildung dargestellte Automatisierungslösung wurde zusätzlich auf der Basis eines Lagerliftes appliziert. Dafür beinhaltet das S7 Projekt ein STEP 7 Anwenderprogramm, dass eine Linearachse mit Hilfe des SIMATIC EASY MOTION CONTROL Softwarepaketes geregelt positioniert. Als Bedienoberfläche kommt ProTool/ Pro RT zum Einsatz.

Um die Systemumgebung leichter verständlich zu gestalten, bietet eine EXCEL-Tabelle die Möglichkeit, den Verfahrweg über eine OPC-Verbindung aus der Steuerung zu lesen und diese als Diagramm darzustellen.

Um eine Vorstellung für Einsatzmöglichkeiten und Einschränkungen unter realen Bedingungen zu erhalten, wurde die Positioniergenauigkeiten unter verschiedenen Lastbedingungen gemessen und hinsichtlich Übertragbarkeit auf leistungsstärkere Applikationen diskutiert.

Die Dokumentation gliedert sich in die beiden Dokumente Applikationsbeschreibung mit Informationen zum technologischen Problem bzw. den Funktionsmechanismen der Lösungen und Parametrierungsanleitung mit Angaben zum Projektieren des MICROMASTER.

Downloads

Inhalt der Downloads

 

Download
Dokumentation (Deutsch) 
Die Dokumentation gliedert sich in die beiden Dokumente Applikationsbeschreibung mit Informationen zum technologischen Problem bzw. den Funktionsmechanismen der Lösungen und Parametrierungsanleitung mit Angaben zum Projektieren des MICROMASTER.
Applikationsbeschreibung 21669390_GeregeltesPosEasyMC_DOKU_v10_d.pdf ( 2800 KB )
Parametrierungsanleitung 21669390_GeregeltesPosEasyMC_Parametrierungen_DOKU_v10_d.pdf ( 1561 KB )
Dokumentation (Englisch) 
Die Dokumentation gliedert sich in die beiden Dokumente Applikationsbeschreibung mit Informationen zum technologischen Problem bzw. den Funktionsmechanismen der Lösungen und Parametrierungsanleitung mit Angaben zum Projektieren des MICROMASTER.
Applikationsbeschreibung 21669390_GeregeltesPosEasyMC_DOKU_v10_e.pdf ( 3767 KB )
Parametrierungsanleitung 21669390_GeregeltesPosEasyMC_Parametrierungen_DOKU_v10_e.pdf ( 2737 KB )
S7-Code (Projektarchiv)
STEP7 Anwenderprogramm, Visualisierung über ProTool/ Pro und Konfigurationsdaten für MM440
 (Die im Projekt gespeicherten Konfigurationsdaten für den MM440 sind nur mit dem SW-Paket Drive-ES sicht- und verwendbar)
21669390_GeregeltesPosEasyMC_CODE_v10.zip ( 1043 KB )
Parametersatz MICROMASTER
für das Konfigurationstool Starter, wenn kein Drive-ES verwendet wird.
21669390_GeregeltesPosEasyMC_MM440_Starter_CODE_v10.zip ( 40 KB )
EXCEL-Tabelle (Deutsch)
 zum Messwert aufzeichnen
21669390_GeregeltesPosEasyMC_MeasureData_TAB_v10_d.xls ( 373 KB )
EXCEL-Tabelle (Englisch) 
 zum Messwert aufzeichnen
21669390_GeregeltesPosEasyMC_MeasureData_TAB_v10_e.xls ( 379 KB )

 

Historie
 

Ausgabe

Änderungen

12/2003 Erste Ausgabe


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.