×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 21693483, Beitragsdatum: 16.08.2006
(2)
Bewerten

Micro Automation: Motoren flexibel starten, steuern und überwachen(MAS 9)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Automatisierungsaufgabe:  
Im Hinblick auf eine gute Verständlichkeit werden die Features des Micro Automation Sets auf der Basis einer Automatisierungsaufgabe erklärt.
In einer Containerstadt wird ein Garagencontainer mit Rolltorsteuerung benötigt. Die Steuerung und der Motor sollen an das Drehstromnetz angeschlossen werden. Durch aufgabenbedingtes Wechseln des Garagencontainers und damit auch des Drehstromanschlusses kann ein Vertauschen der Phasenfolge nicht ausgeschlossen werden. Zusätzlich darf die Anlage bei einem Fehler in der Stromversorgung nicht gestartet werden können. Das Steuern der Torsteuerung sowie das Anzeigen von Betriebs- und Fehlermeldungen soll zentral über eine Baugruppe erfolgen. Außerhalb der Arbeitszeiten darf der Garagencontainer nicht geöffnet werden können.

Automatisierungslösung:  
Die Automatisierungslösung nutzt zum Steuern des Motors und zum Anzeigen von Betriebs- und Fehlermeldungen ein LOGO! Logikmodul mit Display und integrierter Datums- und Uhrzeitfunktion. Als AC Version kann das LOGO! Logikmodul direkt an das Drehstromnetz angeschlossen werden. Ein SIRIUS Überwachungsrelais überwacht Spannung und Phasenfolge des an das SIRIUS Schütz angeschlossenen Motors. Ein SIRIUS Leistungsschalter schützt den Motor. Auf fehlerhafte Bedienung oder Fehlfunktionen in der Stromversorgung wird direkt am LOGO! Logikmodul reagiert. Die Kalenderfunktion im LOGO! Logikmodul ermöglicht ein Sperren des Rolltors außerhalb der Arbeitszeiten.

Die Softwarebeispiele zur Konfiguration hat folgende Funktionalität:
Das Micro Automation Set 9 enthält einen Startup Code der Zusammen mit einem LOGO! Logikmodul und den SIRIUS Komponenten die obig beschriebenen Funktionen aufzeigt. Der Startup Code besteht aus einem LOGO!Soft Comfort Projekt, welches in dem LOGO! Logikmodul die Rolltorsteuerung simuliert.


Startup Code:
Zum Startup bieten wir Ihnen Softwarebeispiele mit Testcode und Testparametern als Download an. Die Softwarebeispiele unterstützen Sie bei den ersten Schritten und Tests mit Ihren Micro Automation Sets. Sie ermöglichen einen schnellen Test der Hardware- und Softwareinstallation zwischen den in den Micro Automation Sets beschriebenen Produkten.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Flyer (Deutsch) 
Micro Application Example (Deutsch)
Set09_DocTech_V2d0_de.pdf ( 944 KB )
Startup Code (LOGO!Soft Comfort Projekt) Set09_LOGO_V2d0_en.zip ( 43 KB )

Links

Inhalt der Links

Link

LOGO! Handbuch 
Handbuch

 

Historie

Ausgabe

Änderungen

November 2003 Erstausgabe
September 2005 SIRIUS Komponenten neu
Automatisierungsaufgabe neu
Januar 2006 Eingliederung in "Applikationen & Tools"
August 2006 Überarbeitung des Auftritts "Applikationen & Tools"

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.