×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 21755578, Beitragsdatum: 27.06.2005
(0)
Bewerten

Hochlaufzeitberechnung für 1FE1-Synchron- Einbaumotoren

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Hochlaufzeitenberechnungs -Tool  für 1FE- Motoren



Aus aktuellem Anlass möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass sich in der 1FE1-Projektierungsanleitung ein Hochlaufzeitberechnungstool befindet, s. Kap. 1.3.2,
mit dem die Hochlaufzeit der 4-poligen 1FE-Motoren schnell berechnet werden kann.
Im Anhang das Berechnungstool in deutscher und englischer Version.

Vorgehensweise / Eingaben:
- Motor auswählen
- Fremdträgheitsmoment eingeben
- Betriebsdrehzahl  "nBmax"  eingeben: 
nBmax  nmax
- "berechnen " anklicken

Als Ergebnisse werden angezeigt:
- die Hochlaufzeit in
[sec]  bis zur angegebenen Betriebsdrehzahl
- der S6-25% Motorstrom in
[A] 
- das erforderliche Leistungsteil für SIMODRIVE 611

Hinweis: Das angezeigte Leistungsteil berücksichtigt nicht konsequent das Derating  bis zur Maximaldrehzahl des Motors, deswegen sollte es mit  Tabelle 1.2  in der 1FE-Projektierungsanleitung verglichen werden.
Dies gilt insbesondere für die Baugr. 1FE105. - 4H..., für alle restlichen Baugrößen werden die Leistungsteile korrekt angezeigt.

Unter Motordaten wird angezeigt:
- das Rotorträgheitsmoment des Rotors
- das gesamte Trägheitsmoment der Spindel (Rotor + Fremdträgheitsmoment)
- Eckdrehzahl n1  bei S6-25%
- Betriebsdrehzahl (Drehzahl zur Hochlaufzeitberechnung)
- die Maximaldrehzahl des 1FE- Motors


Berechnungstool Deutsch-/ Englische-Version

Deutsche Version
Hochlaufzeit1FE_0605_00.pdf ( 182 KB )

Englische Version
Rumpuptime1FE_0605_76.pdf ( 43 KB )

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Siemens-Dienststelle.

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.