×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 23588554, Beitragsdatum: 28.06.2006
(0)
Bewerten

LF: Lieferfreigabe der Industrial Ethernet Medienkonverter SCALANCE X101-1FL und X101-1AUI

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Die Industrial Ethernet Medienkonverter SCALANCE X101-1FL und X101-1AUI werden von A&D PT 2 zur Lieferung freigegeben und sind ab sofort ab Lager verfügbar.

 

1. Produktbeschreibung

Bei den neuen Medienkonvertern der Produktlinie SCALANCE X-100 handelt es sich um unmanaged Industrial Ethernet Medienkonverter mit unterschiedlicher Portausprägung. Die Produkte sind die ideale und kostenoptimale Lösung, um bestehende optische 10 Mbit/s Netze bzw. Triaxial-Segmente an das 100 MBit/s Industrial Ethernet anzubinden. Ein direkter Anschluss von AUI-Endgeräten an den SCALANCE X101-1AUI ist nicht möglich.
Alle Produktvarianten verfügen über ein robustes Metallgehäuse (IP30) für den platzsparenden Einbau im Schaltschrank, auf Standardhutschiene, auf S7-300 Hutschiene oder für die direkte Wandmontage. Der in der Gehäusefront integrierte Haltekragen an dem RJ45 Port stellt in Verbindung mit dem PROFINET- konformen Anschlussstecker Industrial Ethernet FastConnect IE FC RJ45 Plug eine dauerhafte und zuverlässige Datenkommunikation sicher. Durch das Zusammenspiel von Haltekragen und IE FC RJ 45 Plug wird die RJ45 Buchse des Medienkonverters von Zug- und Biegebeanspruchungen entlastet. Weitere Informationen zur IE FastConnect Anschlusstechnik finden Sie unter Fast Connect.

 

Der Industrial Ethernet Medienkonverter SCALANCE X101-1FL verfügt über eine 10 Mbit/s Schnittstelle mit BFOC Anschlusstechnik. Der X101-1AUI ist mit einer AUI Schnittstelle mit verriegelbarem 15-poligen SUB-D Steckverbinder (Buchse) ausgestattet.  

Die Scalance X-100 Medienkonverter verfügen über eine redundante Spannungsversorgung (2 x DC 24 V) und einen Fehlermeldekontakt, der über einen SET-Taster an der Gerätevorderseite konfiguriert wird. Die Vor-Ort-Diagnose erfolgt über LEDs .

 

 

 

2. Bestelldaten

 

Produktname

Bestellnummer

SIMATIC NET, SCALANCE X101-1FL,
Industrial Ethernet Medienkonverter unmanaged, 
1 X 10/100Mbit/s RJ45 Port,
1 X 10Mbit/s Multimode BFOC,
LED-Diagnose, Fehlermeldekontakt mit SET-Taster, Redundante Spannungsversorgung, PROFINET-konformer Haltekragen 

6GK5101-1BY00-2AA3

SIMATIC NET, SCALANCE X101-1AUI,
Industrial Ethernet Medienkonverter unmanaged, 
1 X 10/100Mbit/s RJ45 Port,
1 X 10Mbit/s AUI Schnittstelle (15-polig SUB-D Buchse),
LED-Diagnose, Fehlermeldekontakt mit SET-Taster, Redundante Spannungsversorgung, PROFINET-konformer Haltekragen 

6GK5101-1BX00-2AA3

 

Hier finden Sie die Verknüpfung zur Mall.

 

 

3. Technische Daten

 

 

Produkte

X101-1FL

X101-1AUI

Anschlüsse

   

Anschluss von Endgeräten oder Netzkomponenten über Twisted Pair

1 x RJ45 Buchse

1 x RJ45 Buchse

Anschluss von weiteren
Netzkomponenten über LWL

2 BFOC Buchsen

(10 Mbit/s, Halbduplex nach 10 BaseFL)

 

Anschluss von weiteren
Netzkomponenten über AUI-Kabel

 

1 x 15-polige SUB-D Buchse

Anschluss für Spannungsversorgung

1x4-poliger steckbarer Klemmenblock

1x4-poliger steckbarer Klemmenblock

Anschluss für Meldekontakt

1x2-poliger steckbarer Klemmenblock

1x2-poliger steckbarer Klemmenblock

Elektrische Daten

 

Versorgungsspannung

2 x DC 24 V
(DC 18 - 32 V) Sicherheits-
kleinspannung (SELV)

2 x DC 24 V 
(DC 18 - 32 V) Sicherheits-
kleinspannung (SELV)

Verlustleistung bei 
DC 24 V (typ.)

3 W

3 W

Stromaufnahme bei Nennspannung (typ.)

120 mA

160 mA

Überstromschutz am Eingang

PTC Resetable Fuse 
(0,5 A / 60 V)

PTC Resetable Fuse 
(0,5 A / 60 V)

Zulässige Leitungslängen

 

Netzausdehnungsparameter/ TP-Leitungslänge 


0 –100 m

 

 



0 –85 m

 

 

IE FC TP Standard Cable mit IE FC RJ45 Plug 180 oder IE FC Outlet RJ45 mit IE FC TP Standard Cable (0 - 90 m) + 10 m TP Cord

IE FC TP Marine/Trailing/Flexible mit IE FC RJ45 Plug 180 oder IE FC TP Marine/Trailing/Flexible (0 – 75 m) + 10 m TP Cord über IE FC Outlet RJ45

 

 

IE FC TP Standard Cable mit IE FC RJ45 Plug 180 oder IE FC Outlet RJ45 mit IE FC TP Standard Cable (0 - 90 m) + 10 m TP Cord

IE FC TP Marine/Trailing/Flexible mit IE FC RJ45 Plug 180 oder IE FC TP Marine/Trailing/Flexible (0 – 75 m) + 10 m TP Cord über IE FC Outlet RJ45

Netzausdehnungsparameter/ FO-Leitungslänge

 

Glas-LWL 
62,5/125 µm oder 50/125 µm Glasfaser

3 dB/km bei 850 nm; 600 MHz x km bei 850 nm

12 dB max. zulässige LWL- Streckendämpfung bei 3 dB Systemreserve

 

Netzausdehnungsparameter/ AUI-Leitungslänge

50m

   

AUI-Kabel

Zulässige Umgebungsbedingungen / EMV

Betriebstemperatur

-10°C bis +60°C

-10°C bis +60°C

Lager-/Transporttemperatur

-40°C bis +80°C

-40°C bis +80°C

Relative Feuchte im Betrieb

95% (nicht kondensierend)

95% (nicht kondensierend)

Betriebshöhe

2000 m bei max. 56 °C Umbebungstemperatur 3000 m bei max. 50 °C Umgebungstemperatur

2000 m bei max. 56 °C Umbebungstemperatur 3000 m bei max. 50 °C Umgebungstemperatur

Funkstörgrad

EN 61000-6-2 Class B (ersetzt EN 50081-2 Class B)

EN 61000-6-2 Class A (ersetzt EN 50081-2 Class A)

Störfestigkeit

EN 61000-6-4 (ersetzt EN 50082-2)

EN 61000-6-4 (ersetzt EN 50082-2)

Schutzart

IP30

IP30

Zulassungen

 

c-UL-us

UL 60950

UL 60950

CSA C22.2 Nr. 60950

CSA C22.2 Nr. 60950

c-Ul-us for Hazardous Locations

UL 1604, UL 2279Pt.15

UL 1604, UL 2279Pt.15

FM

FM 3611

FM 3611

C-Tick

AS/NZS 2064 (Class A).

AS/NZS 2064 (Class A).

CE

EN 61000-6-2, EN 61000-6-4 (ersetzt EN 50081-2)

EN 61000-6-2, EN 61000-6-4 (ersetzt EN 50081-2)

ATEX Zone 2

EN50021

EN50021

MTBF

 

MTBF

134 Jahre

136 Jahre

Konstruktiver Aufbau

 

Maße (B x H x T) in mm

40 x 125 x 124

40 x 125 x 124

Gewicht in g

550

560

Montagemöglichkeiten

Hutschiene

S7-300 Profilschiene

Wandmontage

Hutschiene

S7-300 Profilschiene

Wandmontage

 

 

4. Sonstiges 

 

Industrial Ethernet Medienkonverter SCALANCE X101-1FL

 

 

 

Industrial Ethernet Medienkonverter SCALANCE X101-1AUI

 

 

 

 

 

 

 

Anbindung eines optischen 10MBit/s Netzes an Industrial Ethernet (10/100 MBit/s)

mit SCALANCE X101-FL

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Hinweis: Das Feedback bezieht sich immer auf den vorliegenden Beitrag / das vorliegende Produkt. Ihre Nachricht wird an die Redakteure im Online Support gesendet. In einigen Tagen erhalten Sie von uns eine Antwort, wenn Ihr Feedback das erfordert. Ist für uns alles klar, werden wir Ihnen nicht mehr antworten.