×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 23588559, Beitragsdatum: 04.06.2019
(4)
Bewerten

Objekte einfach und zuverlässig erfassen mit optischen Näherungsschaltern (LOGO! Set 18)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
In Bereichen, in denen verschiedenste Objekte transportiert werden, spielen Ergonomie und Sicherheit eine große Rolle. Unter diesen Gesichtspunkten soll ein Rolltor automatisiert und mit entsprechenden Sensoren ausgerüstet werden.

Für einen schnellen Zugang soll das Rolltor automatisch öffnen und schließen, wobei der Schutz von Personen und Gütern berücksichtigt werden muss. Außerhalb der Arbeitszeiten darf das Rolltor mit Ausnahme von gesondert berechtigtem Personal nicht geöffnet werden können. Das automatische Steuern des Rolltors soll zentral über eine Baugruppe erfolgen.


Über zwei an das LOGO!-Logikmodul angeschlossene Reflexions-Lichtschranken werden ein- und ausgehende Objekte sowie Objekte im Gefahrenbereich erkannt.

Ein Einklemmschutz an der Unterkante des Rolltors bildet einen zusätzlichen Schutz für Objekte im Gefahrenbereich.

Das LOGO!-Logikmodul steuert den Rolltormotor (AUF bzw. ZU) über eine Wechselschützkombination bestehend aus zwei SIRIUS Schützen an.
Der Motor ist über einen SIRIUS Leistungsschalter abgesichert. Die Bewegung in die jeweilige Richtung wird nach 5 Sekunden gestoppt.

Die Automatisierungslösung nutzt zum Steuern des Rolltormotors ein LOGO!-Logikmodul mit Wochenschaltuhr. Sie ermöglicht ein Sperren des Rolltors außerhalb der Arbeitszeiten. Über einen Schlüsselschalter kann diese Funktion aktiviert oder deaktiviert werden.

Auf dem LOGO!-Display wird die Position des Rolltors als Text und als Balkenanzeige dargestellt. Bei einer Funktionsstörung des Rolltors wird auf dem Display eine Diagnosemeldung „Rolltor gestört“ angezeigt.

Die Aktivierungsart (manuell, Reflexions-Lichtschranke, Wochenschaltuhr), wird auf dem LOGO!-Display angezeigt.
Das Rolltor kann im manuellen Betrieb über die Cursortasten von LOGO! oder über die Cursortasten des Textdisplays LOGO! TD auf und zu gefahren werden.

Die Automatisierungslösung erfüllt folgende Bedienungsanforderungen:

  • Manuelles AUF und ZU fahren des Rolltors über LOGO!- oder über LOGO! TD Cursortasten

  • Automatisches AUF und ZU fahren des Rolltors über Reflexions-Lichtschranken

  • Einklemmschutz

  • Zugang während der Arbeitszeit mit LOGO!-Wochenschaltuhr

  • Zugang außerhalb der Arbeitszeit mit Schlüsselschalter

  • Diagnose „Rolltor gestört“



Vorteile
Die vorliegende Applikation bietet Ihnen insbesondere folgende Vorteile:

  • Kostengünstiges Verknüpfen von Sensorik und Steuerfunktionen durch das LOGO!-Logikmodul

  • Präzises Erkennen von Gegenständen durch schnelle und punktgenaue optische Näherungsschalter

  • Direkte Anzeige von Meldungen und Gerätezuständen über das integrierte Display von LOGO!. Das Display hat 4 Zeilen mit je 16 Zeichen.

  • Manuelles Steuern mit den Tasten von LOGO! (z. B. Rolltor AUF / ZU) oder über LOGO! TD.

Nutzen
Die vorliegende Applikation bietet Ihnen insbesondere folgenden Nutzen:

  • Zeitersparnis bei der Planung Ihrer Konfiguration durch fertiges Projekt

  • Planungssicherheit durch eine Konfiguration, die erfolgreich getestet wurde

  • Fehlervermeidung durch getesteten Code und Schritt-für-Schritt Anleitung

  • Sie können freie Digitalausgänge von LOGO! z. B. für das Schalten von Signalleuchten programmieren.


Downloads
  Dokumentation (2,6 MB)
 Registrierung notwendig  LOGO!Soft Comfort Projekt (67,2 KB)

Weiterführende Informationen
LOGO! Handbuch
LOGO!Power Handbuch
Ultraschall-Sensor

Letzte Änderung
Hinweis zur Security, Update auf LOGO! 8


Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.