×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Anwendungsbeispiel Beitrags-ID: 23810653, Beitragsdatum: 11.05.2007
(0)
Bewerten

Micro Automation: Integration durch Kommunikation mit KNX/EIB (MAS 28)

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)

Automatisierungsaufgabe:

Eine Immobiliengemeinschaft verwaltet 20 dezentral gelegene Wohnliegenschaften. Jedes dieser Objekte ist mit einer zentralen Ölheizung ausgerüstet.
Für einen wirtschaftlichen Einkauf des Öls ist der Immobilienverwalter bestrebt möglichst große Mengen mit einem hohen Rabatt einzukaufen. Vorrausetzung für die Planung des Ölkaufs ist das zentrale Erfassen der aktuellen in den jeweiligen Liegenschaften befindlichen Ölreserven. Zusätzlich sollen die zentral erfassten Messwerte folgenden Nutzen haben:

  • Heizölverbrauch der einzelnen Liegenschaften transparent darstellen und protokollieren

  • Heizölnachbestellungen flexibel zu günstigen Marktpreisen durchführen

  • Das Befüllen des Heizöltanks soll lokal mit Hilfe eines Displays und Meldelampen überwacht werden können

In diesem Zusammenhang sollen diverse Messgrößen erfasst und über eine Leitwarte überwacht werden. Der Zugriff der Leitwarte soll über das Internet erfolgen.


Neben dem Erfassen, Übertragen und Darstellen des Füllstandes des Heizöltanks soll eine Alarmanlage für die Sicherheit der Anwohner sorgen. Im ersten Schritt dazu soll das Öffnen und Schließen jeder Eingangstür kontrolliert werden.

Automatisierungslösung:  

Um die Messwerte der Liegenschaften dezentral überwachen zu können, werden die Daten der einzelnen Liegenschaften via Internet an eine Leitwarte übertragen. Die Leitwarte besteht aus einem SIMATIC Microbox PC 420 mit der Visualisierungssoftware ComBridge Studio der Firma IPAS.

Die Sensorik wird an ein LOGO! Logikmodul angeschlossen. Die interne Datenkommunikation jeder Liegenschaft erfolgt mit Hilfe des Gebäudeinstallationsbus GAMMA instabus. Als Schnittstelle zwischen dem LOGO! Logikmodul und dem GAMMA instabus kommt dabei das LOGO! Kommunikationsmodul CM EIB/KNX zum Einsatz. Die Kopplung zwischen den EIB/KNX Komponenten und dem Internet wird durch die IP-Schnittstelle N148/21 realisiert.

Die Visualisierungssoftware IPAS ComBridge Studio in der Leitwarte ermöglicht die grafische Anzeige, Bedienung und Protokollierung der Messwerte. Mit Hilfe eines integrierten Webservers können internetfähige Geräte wie z.B. PCs, Notebooks und PDA´s komfortabel auf die Messwerte zugreifen.


Ein SIMATIC SITRANS Probe LU Ultraschallsensor erfasst den Füllstand im Heizöltank und überträgt diesen über einen analogen Eingang des LOGO! Erweiterungsmoduls AM2. Drei an die digitalen Ausgänge des LOGO! Logikmoduls angeschlossenen Meldelampen signalisieren folgenden Status.

  • Heizöltank leer

  • Heizöltank fast leer

  • Heizöltank überfüllt

Den Heizölfüllstand zeigt das integrierte Display des LOGO! Logikmoduls an. Die Schwellwerte für die Status der Meldelampen lassen sich mit Hilfe des LOGO! Logikmoduls verändern.

Zum Überwachen des Zustands der Eingangstüren (offen/geschlossen) kommt ein GAMMA wave Tür-/Fensterkontakt zum Einsatz. Dieser Tür-/Fensterkontakt überträgt den Status per Funk an einen Koppler wave / instabus UP 140.


Startup Code
Zum Startup bieten wir Ihnen Softwarebeispiele mit Testcode und Testparametern als Download an. Die Softwarebeispiele unterstützen Sie bei den ersten Schritten und Tests mit Ihren Micro Automation Sets. Sie ermöglichen einen schnellen Test der Hardware- und Softwareschnittstellen zwischen den in den Micro Automation Sets beschriebenen Produkten.

Downloads

Inhalt der Downloads

Download

Flyer
Micro Application Example 23810653_Set28_DocTech_v1d1_de.pdf ( 2939 KB )
Startup Code (LOGO! Programm) 23810653_Set28_LOGO_V1d0_en.zip ( 17 KB )
Startup Code (ETS 3 Projekt) 23810653_MAS28_ETS3_project_V1d0.zip ( 1215 KB )
Startup Code (IPAS ComBridge Studio Configuration Manager Projektdatei) 23810653_MAS28_CBCM_config_V1d0.zip ( 211 bytes )
Startup Code (IPAS ComBridge Studio InfoPoint Datenbasis) 23810653_MAS28_ETS3_project_db_V1d0.zip ( 349 bytes )

Links

Inhalt der Links

Link

LOGO! Handbuch

21221909

LOGO! Kommunikationsmodul EIB/KNX Handbuch

19033769

SITRANS Probe LU Handbuch

19101050

KNX offizielle Homepage

Link

IPAS ComBridge offizielle Homepage

Link

Historie

Ausgabe

Änderungen

Mai 2007 Micro Automation Set 28 nun verfügbar

 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit