Beitragstyp: FAQ, Beitrags-ID: 24453261, Beitragsdatum: 11.01.2007
(0)
Bewerten

MICROMASTER 440 (MM4): Welche Unterschiede in der Ansteuerung des Ausgangsrelais (Option Motorhaltebremse) des MM440 mit FW2.09 zu FW2.10 gibt es?

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
Sowohl beim MM440 mit FW2.09 als auch beim MM440 mit FW2.10 wird bei aktivierter Motorhaltebremse (P1215) die Sollwertfreigabe mit der in Parameter P1216 eingestellten Zeit verzögert.
Der Hauptunterschied beider Firmwareversionen besteht darin, dass das Bit zur Ansteuerung der Bremse (r0052.C) beim Hochlaufen des MM440 mit:
FW2.09 nach Ablauf der Zeit P1216,
und
FW2.10 mit erreichen von Fmin P1080
gesetzt wird.
Diese Unterschiede haben unterschiedliche Auswirkungen auf das Gesamtverhalten des Antriebs, und werden in anhängender Datei näher beschrieben.

PDF_unterschiede_209_210_bei_MHB_de_V1.pdf ( 265 KB )
 

Verfasser: SD CST