×
Siemens Industry Online Support
Siemens AG
Beitragstyp: Produktmitteilung Beitrags-ID: 26169252, Beitragsdatum: 06.08.2007
(0)
Bewerten

Lieferfreigabe SIMATIC WinCC flexible 2007

  • Beitrag
  • Betrifft Produkt(e)
SIMATIC WinCC flexible 2007 ist ab sofort lieferbar (inkl. Micro, ASIA, CHINA). Im Rahmen des Software Update Service erfolgt die Lieferung automatisch ab KW 31. ...

SIMATIC WinCC flexible 2007 ist ab sofort lieferbar (inkl. Micro, ASIA, CHINA). Im Rahmen des Software Update Service erfolgt die Lieferung automatisch ab KW 31.

SIMATIC WinCC flexible 2005 SP1 wird in den Auslauf überführt.
SIMATIC WinCC flexible 2004 SP1 wird abgekündigt.

Mit der neuen Version WinCC flexible 2007 wurden umfangreiche Optimierungen eingebracht, welche die Performance beim Engineering weiter steigern. So werden beispielsweise die Generierzeiten eines Projektes reduziert oder das Arbeiten im integrierten Modus beschleunigt. Neben funktionellen Erweiterungen in den Editoren, neuen Kommunikationstreibern und Bediengeräten ist nun durch die Unterstützung von SIMATIC Logon
auch eine zentrale Benutzerverwaltung möglich.

Überblick:

Performanceoptimierung im Engineering
  • Optimierungen im Setup
  • Reduzierung der Generierzeiten
    • Verbesserung des Generier-Mechanismus
    • Generierung einzelner Geräte
  • Reduzierung der Projektgröße
    • Datenablage in WinCC flexible 2007
    • Speicher und Optimieren
    • Archivieren und Dearchivieren
  • Verbesserungen bei in STEP7 integrierten WinCC flexible-Projekten

Funktionserweiterungen

Editoren

  • "Textlisten" und bei "Grafiklisten"
    • Auswertung des Bits mit der kleinsten Wertigkeit
      Standardwert bei Text- und Grafiklisten
    • Mehrzeilige Textlisten
  • Benutzerverwaltung
    • Erweiterte Kennwortregeln
    • Zentrale Benutzerverwaltung mit SIMATIC Logon
  • Bild-Editor
    • Animation: Bitnummergesteuerte Gestaltung: Auswertung des Bits mit der kleinsten Wertigkeit
    • Animation: Bitgesteuerte "Bedienbarkeit" und "Sichtbarkeit"

Kommunikationstreiber

  • Treiber "SIMATIC S7 300/400 über Ethernet" in WinCC flexible Runtime integriert
    -> die noch bis einschließlich WinCC flexible 2005 SP1 für eine Ethernetkopplung zu S7-Steuerungen erforderliche Software "IE SOFTNET-S7 LEAN" ist nicht mehr notwendig.
  • Telemecanique
  • Ethernet/IP für Allen-Bradley
  • PPI Advanced für OP 77B

Systemfunktionen ES und RT

  • SchiebenundMaskieren
  • TextAbrufen
  • Codieren

Erweiterungen bei OP 73, OP73micro, OP 77A, TP 177A, TP 177micro

  • Kurvenanzeige
  • Rezepturanzeige
  • Simulation am PC
  • Eigenschaft Vektorgrafik, Schriftart

Lizenzen

  • Vereinfachtes Lizenzhandling
  • Installierter Lizenz Key bestimmt WinCC flexible Edition
  • Optimierte Serviceszenarien

Runtime-Optionen

  • Funktionserweiterungen für ProAgent
  • SmartService, SmartAccess für neue Panels einsetzbar
  • WinAC MP 2007

Bediengeräte

  • Neues Multi Panel MP 377


Inhalt:

1. Produktinformationen

1.1 Produkteigenschaften

1.2 Neue Funktionalitäten

1.3 Neue / geänderte Produkte

1.4 Ausblick

1.5 Auslaufprodukte

1.6 Abkündigung

2. Bestelldaten

1. Produktinformationen

Gegenstand der Freigabe :

SIMATIC WinCC flexible 2007

WinCC flexible Engineering-Software

o WinCC flexible Micro

o WinCC flexible Compact

o WinCC flexible Standard

o WinCC flexible Advanced

o WinCC flexible ASIA Standard

o WinCC flexible ASIA Advanced

o WinCC flexible CHINA

o WinCC flexible Powerpacks für Engineering Software

o WinCC flexible WinCC flexible 2007 Micro (Upgrade)

o WinCC flexible Upgrades von WinCC flexible 2004/2005

o WinCC flexible Upgrades von ProTool nach WinCC flexible

o Projektierungssets mit WinCC flexible Engineering-Software

WinCC flexible Engineering-Option

o WinCC flexible / ChangeControl für WinCC flexible
   Compact / Standard / Advanced

WinCC flexible Runtime-Software

o WinCC flexible Runtime mit 128, 512, 2K Power Tags

o WinCC flexible Powerpacks für WinCC flexible RT

o WinCC flexible Upgrades für WinCC flexible 2004/2005 RT
   inklusive RT Optionen

o WinCC flexible Upgrades von ProTool/Pro RT nach
   WinCC flexible RT

WinCC flexible Runtime-Optionen

 o WinCC flexible /Sm@rtAccess

 o WinCC flexible /Sm@rtService

 o WinCC flexible /Archives

 o WinCC flexible /Recipes

 o WinCC flexible /Audit 1)

 o WinCC flexible /OPC-Server

 o WinCC flexible /ProAgent 1)
 
 

für WinCC flexible:

in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch simplified, Chinesisch traditional, Koreanisch, Japanisch
für Betriebssysteme:

Windows 2000, Windows XP Professional

 

für WinCC flexible Micro:

in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
für Betriebssysteme: Windows 2000, Windows XP Professional, Windows XP Home

1) Die Optionen "WinCC flexible /ProAgent" und "WinCC flexible /Audit for Panels" sind nicht für WinCC flexible 2007 ASIA / CHINA freigegeben.

Liefereinsatz :

Der Liefereinsatz erfolgt sofort.
Der Software Update Service wird ab KW 31 ausgeliefert.

Training:

WinCC flexible Standardkurs: ST-WCCFSYS1
WinCC flexible Update-Workshop: ST-WCCFUP

Weitere Informationen:
Infoline: +49 (1805) 235611
Internet:
www.siemens.de/sitrain

Katalog:

A&D Mall
CA01 (Aktualisierung erfolgt mit der nächsten Ausgabe)
ST80 (Aktualisierung erfolgt mit der nächsten Ausgabe)

Internet:

Simatic HMI
WinCC flexible 2007 

1.1 Produkteigenschaften

Informationen zu Produkteigenschaften, Kundennutzen und Positionierung finden Sie im Katalog und in der Mall.

Für WinCC flexible 2007 gelten die nachfolgenden empfohlenen Systemvoraussetzungen:
 

Systemvoraussetzung

Betriebssystem mit Servicepack

Windows 2000 SP4 oder Windows XP Professional SP2 
jeweils mit / ohne MUI (Multilingual User Interface)1)

Internet Browser

Microsoft Internet Explorer V6.0 SP1 oder höher

Anzeige von PDF

Adobe Acrobat Reader 5.0 oder höher

DVD bzw. CD-ROM

Handelsübliches Laufwerk

WinCC flexible 2007 Compact / Standard / Advanced

Prozessor 

Pentium IV (oder vergleichbarer) Prozessor mit 1,6 GHz oder höher

Grafikkarte:   
Auflösung
Anzahl Farben


1024 x 768 oder höher
256 oder höher
WinCC flexible unterstützt das Format WXGA bei Notebooks.

Hauptspeicher RAM

>= 1 GByte

Festplatte:
Freier Speicherplatz 2)


>= 1,5 GByte

WinCC flexible 2007 Micro

Prozessor 

Pentium IV (oder vergleichbarer) Prozessor mit 1,6 GHz oder höher

Grafikkarte:   
Auflösung
Anzahl Farben


1024 x 768 oder höher
256 oder höher
WinCC flexible unterstützt das Format WXGA bei Notebooks.

Hauptspeicher RAM

>= 512 MByte

Festplatte:
Freier Speicherplatz 2)

>= 1 GByte
bei Windows XP Home >= 1,3 GByte

WinCC flexible 2007 Runtime

Prozessor 

mindestens Pentium II, 233 MHz; empfohlen :>= Pentium III, 500 MHz 3)

Grafikkarte   
Auflösung


mindestens 640 x 480; empfohlen 1024 x 768 bis 1600 x 1200
mindestens VGA; empfohlen SVGA mit Hardware-Beschleunigung

Hauptspeicher RAM

mindestens128 MByte; empfohlen ab 256 MByte 3)

Festplatte:
Freier Speicherplatz 2)


>= 250 MByte (ohne Berücksichtigung von Archiven)

1  Verwenden Sie für mehrsprachige Projektierungen die Version MUI (Multilingual User Interface) des Betriebssystems.
2  Berücksichtigen Sie zusätzlichen freien Speicherplatz, z.B. für die Auslagerungsdatei.
3  In Verbindung mit Optionen können auch leistungsfähigere Plattformen (ab Pentium IV) notwendig werden.

Kompatibilität mit anderen SIMATIC-Produkten

  • STEP7 V5.4 SP1/SP2

  • SIMATIC NET CD 2006

  • SIMATIC Logon V1.4 SP1 (siehe Beitrags-ID: 26636275)

  • SIMOTION SCOUT V4.1 SP1 (siehe Beitrags-ID: 26366113)

  • SINUMERIK HMI Projektierpaket WinCC flexible 2007 (siehe Beitrags-ID: 27023898)

Gesonderte Hinweise

  • WinCC flexible 2007 Runtime ist auch für die Betriebssystemversionen Windows XP Embedded der SIMATIC Panel PC 477/477B, Microbox PC 420/427B sowie Box PC 627B und Panel PC 677B freigegeben.

  • Im Kontext von WinCC flexible 2007 ist die Verwendung der USB USV für die Geräte OP/TP 177B und OP/TP 277 6'' nicht freigegeben.

1.2 Neue Funktionalitäten

Alle neuen Funktionalitäten von WinCC flexible 2007 sind im folgenden Dokument zusammengefasst.

1.3 Neue / geänderte Produkte

Projektierungssets, Einführungs- und Starterpakete

Mit der Freigabe von WinCC flexible 2007 werden die Projektierungssets, die Einführungspakete und die Starterpakete auf die Version WinCC flexible 2007 umgestellt, die MLFB-Nummern bleiben unverändert. Die Termine für neue Starterpakete werden mit der jeweiligen Freigabe für die Geräte bekannt gegeben.

Lizenzierung

Für WinCC flexible 2007 werden neue License Keys benötigen. Mit diesen License Keys können auch die Vorgängerversionen von WinCC flexible 2005 und 2005 SP1 lizenziert werden (gilt für Engineering sowie für Runtime auf PC's). Runtime Optionen sind versionsunabhängig (die technische Umrüstung von AutorsW auf Automation Licence Manager ist zu beachten).
Der License Key wird auf USB-Stick ausgeliefert.


Hinweis:
Der USB-Stick der License Keys ist ausschließlich zum Transport von License Keys zwischen Projektierungsrechnern geeignet und freigegeben! Der USB-Stick ist nicht für die Nutzung für SIMATIC HMI Panels freigegeben (z.B. bei Backup/Restore, Archivierung, ...).

1.4 Ausblick

Open Platform Program V4.1
Die Freigabe ist für Mitte des 3. Quartal 2007 geplant.

WinCC flexible 2007 Demo DVD
Die Demo DVD für WinCC flexible 2007 erscheint Mitte des 3. Quartal 2007. 

Software-SPS WinAC MP
Für die Software-SPS WinAC MP erfolgt eine separate Freigabe.

1.5 Auslaufprodukte

Mit dem Liefereinsatz von WinCC flexible 2007 werden WinCC flexible 2005 SP1(inkl. HF7) Produkte in den Auslauf überführt. Das bedeutet, dass die davon betroffenen Produkte nicht mehr im Katalog aufgeführt sind, jedoch noch mindestens 1 Jahr lieferbar sind. Folgende Bestelleinheiten sind davon betroffen.

Auslaufprodukte WinCC flexible 2005 SP1 ( 22 KB )  

Folgende Produkte werden abgekündigt:

  • Upgrades von ProTool/Pro Runtime nach WinCC flexible 2005 SP1 Runtime

  • Upgrades von ProTool/Pro Engineering nach WinCC flexible 2005 SP1 Engineering

  • CD mit Service Pack 1 für WinCC flexible 2005 (SP1 ist weiterhin als Download verfügbar)

  • Handbücher (pdf-Files über Internet weiterhin als Download verfügbar)

Details siehe Liste "Auslaufprodukte WinCC flexible 2005 SP1".

1.6 Abkündigung

Mit dem Liefereinsatz von WinCC flexible 2007 wird WinCC flexible 2004 SP1 abgekündigt. Das bedeutet, dass dioe davon betroffenen Produkte nicht mehr bestellbar sind.  Details siehe Liste "Abkündigung WinCC flexible 2004 SP1".

Abkündigung WinCC flexible 2004 SP1 ( 34 KB )
 

2. Bestelldaten

Bestelldaten WinCC flexible 2007 ( 40 KB )  
 

Upgrades von SIMATIC ProTool nach SIMATIC WinCC flexible 2007

Mit der Freigabe von WinCC flexible 2007 besteht die Möglichkeit, die Engineeringsoftware von ProTool nach WinCC flexible 2007 zu besonderen Konditionen upzugraden. Voraussetzung ist, dass die Kopie des Ursprungslieferscheins, des Softwareproduktscheins oder des Certificate of License (CoL) bei der Lieferstelle in Karlsruhe vorliegt. Bitte verwenden Sie dazu folgendes Formular:

Anforderung_Upgrade_ProTool_WinCC_flexible_2007 ( 44 KB )

Upgrade von WinCC flexible 2004/2005 Micro nach SIMATIC WinCC flexible 2007 Micro

Mit der Freigabe von WinCC flexible 2007 Micro besteht die Möglichkeit, die Engineeringsoftware von WinCC flexible 2004/2005 Micro nach WinCC flexible 2007 Micro zu besonderen Konditionen upzugraden. Voraussetzung ist, dass die Kopie des Ursprungslieferscheins, des Softwareproduktscheins oder des Certificate of License (CoL) bei der Lieferstelle in Karlsruhe vorliegt. Bitte verwenden Sie dazu folgendes Formular:

Anforderung_Upgrade_WinCC_flexible_2007_Micro ( 44 KB )


 

Securityhinweise
Um technische Infrastruktur, Systeme, Maschinen und Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu sichern, ist es erforderlich, ein ganzheitliches IT Security-Konzept zu implementieren (und kontinuierlich aufrechtzuerhalten), das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Die Produkte und Lösungen von Siemens formen nur einen Bestandteil eines solchen Konzepts. Weitergehende Informationen über Cyber Security finden Sie unter
https://www.siemens.com/cybersecurity#Ouraspiration.
Beitrag bewerten
keine Bewertung
Anfragen und Feedback
Was möchten Sie tun?
Note: The feedback always refers to the current entry. Your message will be sent to the editors in the online support. You will receive an answer from us in a few days if your feedback requires it. If everything is clear to us, we will no longer answer you.
Unterstützung zur Statistik
Mit dieser Funktion werden die IDs des Suchergebnisses nach gewünschter Anzahl ausgegeben (Format .txt)

Liste generieren
URL kopieren
Diese Seite in neuem Design anzeigen
mySupport Cockpit